NORR AUSZEIT Waldträume

DIASHOW STARTEN

Bushcraft
mit Baby

 

Die Wildnis ruft.

 

Mit ihrem kleinen Sohn Even
machen sich Anton und Helena
auf in die tiefen Wälder Kareliens.

 

Ein Familienabenteuer mit Tipi-Zelt,
Axt und Windeln… 

Einsamkeit erleben:

Nachrichten

Islandpferd Ausstellung

Islandpferd Ausstellung

05 Juni 2013

Die aktuelle Ausstellung TÖLT widmet sich dem Islandpferd – zum Auftakt der Islandpferde-Weltmeisterschaft 2013 (4.- 11.08.13) in Berlin. »

Das Felleshus der Nordischen Botschaften in Berlin zeigt bis zum 02. Juli 2013 eine vielseitige Ausstellung mit unterschiedlichsten Disziplinen zum Thema Islandpferd. Das dürfte sowohl für Kunst-, Design- und Pferdeliebhaber interessant sein. Dabei kommen Fotografie, Skulptur, Video, Trickfilm, Design, Musik und Mode zum Einsatz. Teil der kulturellen Identität der Isländer sind die Islandpferde, lebendiger Inbegriff jahrhundertealter Traditionen: Wild leben sie im isländischen Hochland, wurden für Arbeitseinsätze und als Freizeitbegleiter gezähmt und halfen bei der Erschließung unbekannter Regionen. Die Islandpferde  stehen sinnbildlich für die tiefe Naturverbundenheit der Isländer und wurden von Historikern, Künstlern, Dichtern und Schriftstellern immer wieder in ihren Werken verewigt. 130702_tolt_gigja130702_tolt_spessi
Fotos: Gígja Einarsdóttir (links) und Spessi (rechts)
  Für die Ausstellung wurden zeitgenössische isländische Künstler und Designer eingeladen, die vom Islandpferd, von dessen Schönheit und Anmut, von seinen Farben und Geschichten inspirierte Werke zu zu schaffen und zu präsentieren. TÖLT zeigt Arbeiten von folgenden Künstlern und Modedesignern: Hrafnkell Birgisson – Gígja Einarsdóttir – Kristín Gardarsdóttir – Ásta Gudmundsdóttir – Dögg Gudmundsdóttir – Una Lorenzen – Rut Sigurdardóttir – Spessi – Benni Valsson – Anderson & Lauth – Erna Einarsdóttir – Jör by Gudmundur Jörundsson – Mundi. Nord_Botschaften_tolt
Foto: Benni Valsson
  Als Hommage an Birgir Andrésson (1955-2007), einen der einflussreichsten isländischen Künstler der letzten Jahrzehnte, werden einige seiner schriftlichen Pferdeportraits gezeigt. Eine Ausstellung der Botschaft von Island mit großzügiger Unterstützung der isländischen Regierung, Promote Iceland und WOW Air. Die Ausstellung wurde kuratiert von der in Berlin lebenden isländischen Modedesignerin Ragna Fródadóttir, in Zusammenarbeit mit verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern. Felleshus der Nordischen Botschaften Berlin Rauchstraße 1 10787 Berlin-Tiergarten Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa. -So. 11-16 Uhr Zur Ausstellung: »TÖLT - Inspiration Islandpferd«    

Top 5 Blog posts

  • 1

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Im Mai wird das einzigartige Ferienhausensemble auf den Lofoten mit dem renommierten Architekturpreis Architizer A+ Award ausgezeichnet.

  • 2

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Wohnen im Grünen: Familie Solvarm lebt diesen Traum in einem 300 Quadratmeter großen Gewächshaus mit Mittelmeerklima. Hier ist immer Sommer. Ein Wohnzimmerbesuch zwischen Weinreben, Tomatenstauden und Obstbäumen. 

  • 3

    Nachhaltig und individuell: Aarhus ist das beliebteste Reiseziel in Nordeuropa

    Nachhaltig und individuell: Aarhus ist das beliebteste Reiseziel in Nordeuropa

    Der Lonely Planet befördert Aarhus in die Spitzengruppe der beliebtesten Reiseziele Europas. Grund dafür ist eine Mischung aus moderner Kunst, Architektur, digitaler Vernetzung und innovativen organischen Food Trends.

  • 4

    Kicken zwischen Vulkanen: Islands spektakuläre Fußballplätze

    Kicken zwischen Vulkanen: Islands spektakuläre Fußballplätze

    Erst die sensationelle Qualifikation für die Fußball Europameisterschaft, dann ein unglaubliches 1:1 im Auftaktspiel gegen Ronaldos Portugal. Island ist das neue Fußball-Wunder aus Skandinavien. NORR zeigt die Orte auf denen es entstanden ist. Hier kommen die 8 heftigsten Fußballplätze zwischen Vulkanen, Meer und heißen Quellen:

  • 5

    Hundertwasser: Ausstellung in Kopenhagen

    Hundertwasser: Ausstellung in Kopenhagen

    Bunte Gemälde, spiralförmige schiefe Gebäude, aus deren Dächer Bäume wachsen – das ist Hundertwasser. In dem Museum für Moderne Kunst Arken in Kopenhagen soll die Aktualität Hundertwassers auch vierzehn Jahre nach seinem Tod in einer Ausstellung gewürdigt werden.

Folge NORR auf Facebook

NORR auf Instagram

  •  lysekil bohusln fyr lighthouse sverige scandinavia igfyrbodal visitsweden merianhellip
  • karlsstad vrmland vrmlandsln visitvrmland sverige scandinavia visitsweden merian marcopolo igvrmlandhellip
  • lysekil bohusln stuga oldhouse sverige scandinavia igfyrbodal visitsweden merian marcopolohellip
  • Heute is mal richtig tolles Wetter  Also kmmern wirhellip
  • Auch die Natur im Allgu gibt leckere Frchte auf einerhellip
  • A short stop on a shelter in the Hamra Nationalparkhellip
  • Todays bedtime reading norrmag and bedtime candy marabousverige Time forhellip
  • roads like these somewhere near Dalsnibba lerperger norway norge norgefotohellip
  • Another boring landscape lerperger norway gamlestrynefjellsvegen reinheimen norge landscapephotography landscapelovershellip

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen