NORR AUSZEIT Felsige Freuden

Sommertrip nach Åland - Diashow starten

FELSIGE FREUDEN

 

Roter Stein in blauen Wellen: Ålands Granit ist ein Abenteuerspielplatz für Boulderer. NORR-Redakteurin Karen Hensel radelte mit ihren Freunden quer über die Inseln, um an den finnischen Felsen zu klettern.

 

Foto: Hendrik Morkel

Åland erleben:

Nachrichten

Natur für die Kleinsten – der schwedische Holz-Kindergarten erhält den Träpriset

Natur für die Kleinsten – der schwedische Holz-Kindergarten erhält den Träpriset

08 Juni 2016

Ein Holz-Dinsosaurier umgeben von Wald, Wiesen und Sandstrand, dass ist der Kindergarten Råå im südschwedischen Helsingborg. Jetzt wurde der Kindergarten mit dem alle vier Jahre verliehenen «Träpriset» ausgezeichnet. »

Die Dorte Mandrup Architekten wurden dieses Jahr für die Schaffung eines inspirierenden Umfeldes für Kinder mit dem «Träpriset» 2016 belohnt. In der Begründung der Jury wurde das besondere Engagement des Architektenbüros hervorgehoben. Das große Potenzial des Baustoffes Holz wurde erfolgreich ausgeschöpft und für spielerische und innovative Formen genutzt. Der Träpriset ist einer der bekanntesten schwedischen Architekturpreise und zeichnet besondere Leistungen bei Holzbauten aus.

1457623131-417c973c09179267551e21988341bcc1

 

Ein Dinosaurier aus Holz

Das ehemalige Fischerdorf Råå liegt im südlichsten Stadtteil von Helsingborg. Der heutige Kindergarten erinnert an die ehemaligen Fischerhütten. Nicht weit vom Ufer entfernt entdeckt man einen rundum holzverkleidete Baukörper der mit seiner gezackten Dachsilhouette einem fantasievollen Dinosaurierkörper ähnelt.

Die vier Gruppenräume des Kindergartens sind wie vier Häuschen in die Landschaft gestreut und unter dem gefalteten Dach zu einem Baukörper vereint. Im Inneren des Gebäudes entstehen durch das auf- und absteigende Dach zahlreiche und vielfältige Nischen und Rückzugsorte für die Kinder. Durch die großen Fenster wird man rundum mit viel Tageslicht versorgt.

DMA_Raa day care 2013_2_498

 

Holzige Nischen

Auch im Inneren des Gebäudes ist alles aus hellem Holz. Frei in den Grundriss gestellte Regal- und Glaswände gliedern die Gruppenräume und bilden gleichzeitig Höhlen und Rückzugsorte. Ein ebenfalls heller grüner Linoleum-Fußboden verläuft unter all dem Holz hindurch und schafft ein Farbenspiel das optisch dem Strand und Dünengras draußen vor der Tür ähnelt.

DMA_Raa day care 2013_4_498

 

Bilder: Adam Mørk.

Mehr zur besonderen Architektur des Gebäudes erfahrt ihr hier.

Top 5 Blog posts

  • 1

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Im Mai wird das einzigartige Ferienhausensemble auf den Lofoten mit dem renommierten Architekturpreis Architizer A+ Award ausgezeichnet.

  • 2

    Kicken zwischen Vulkanen: Islands spektakuläre Fußballplätze

    Kicken zwischen Vulkanen: Islands spektakuläre Fußballplätze

    Erst die sensationelle Qualifikation für die Fußball Europameisterschaft, dann ein unglaubliches 1:1 im Auftaktspiel gegen Ronaldos Portugal. Island ist das neue Fußball-Wunder aus Skandinavien. NORR zeigt die Orte auf denen es entstanden ist. Hier kommen die 8 heftigsten Fußballplätze zwischen Vulkanen, Meer und heißen Quellen:

  • 3

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Wohnen im Grünen: Familie Solvarm lebt diesen Traum in einem 300 Quadratmeter großen Gewächshaus mit Mittelmeerklima. Hier ist immer Sommer. Ein Wohnzimmerbesuch zwischen Weinreben, Tomatenstauden und Obstbäumen. 

  • 4

    Nachhaltig und individuell: Aarhus ist das beliebteste Reiseziel in Nordeuropa

    Nachhaltig und individuell: Aarhus ist das beliebteste Reiseziel in Nordeuropa

    Der Lonely Planet befördert Aarhus in die Spitzengruppe der beliebtesten Reiseziele Europas. Grund dafür ist eine Mischung aus moderner Kunst, Architektur, digitaler Vernetzung und innovativen organischen Food Trends.

  • 5

    Hundertwasser: Ausstellung in Kopenhagen

    Hundertwasser: Ausstellung in Kopenhagen

    Bunte Gemälde, spiralförmige schiefe Gebäude, aus deren Dächer Bäume wachsen – das ist Hundertwasser. In dem Museum für Moderne Kunst Arken in Kopenhagen soll die Aktualität Hundertwassers auch vierzehn Jahre nach seinem Tod in einer Ausstellung gewürdigt werden.

Folge NORR auf Facebook

NORR auf Instagram

  • Neue leselektre  aber keine Bcher! bchermagazin norrmagazin
  • Angekommenabmorgenscheintdiesonnefamilytimeferiensverigestockholmtravelwithkidsglcknorrmagazinendlichwiederhierhappymoment
  • rss kosterhavet bohusln vstkusten sommaren havet lifeisbetteratthebeach visitsweden norrmagazin scandinaviahellip
  • Beste Balkonlektre am Abend! norrmag Norrmagazin norr erdbeeren homegrown naturhellip
  • Vorbereitung auf den Urlaub  gteborgsnartkommervi norrmagazin norrmag norrmag pfingstmontaghellip
  • smgen smogenbryggan bohusln bohuscoast sverige scandinavia visitsweden visitbohusln merian marcopolohellip
  • Zurck von den landInseln und Stockholm finde ich NORR imhellip
  • perfekterstartinswochenende kruterrhrei mit Lachs und dazu die neueste norrmagazin Ausgabe!hellip
  • smgen smogenbryggan bohusln bohuscoast sverige scandinavia visitsweden visitbohusln merian marcopolohellip

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen