NORR AUSZEIT Meereswanderer

DIASHOW STARTEN

Wanderer
des Meeres

 

3 Freunde.
3 Bretter.
3 Wochen.

 

Die Fotografen von Planet Visible entdecken
die arktische Inselwelt nördlich von Tromsø
auf dem SUP-Board.

 

Ein Abenteuer in faszinierender Natur,
bei dem sie das Einfache schätzen lernen
und mit großen Momenten belohnt werden.

Reportage lesen:

»Wanderer des Meeres«

Visuelle Stories:

Nordische Fotografie: Landschafts-kONSTRUKTE

Nordische Fotografie: Landschafts-kONSTRUKTE

Text: Nina Grundemark

Landschaften sind die Basis vieler Kunstwerke. In der Fotografie geht es jedoch selten darum, Landschaften lediglich zu reproduzieren. Nina Grundemark über Fotografen, deren Model die Landschaft ist.

Schweden und Deutschland haben vieles gemeinsam. Vor allem die Ingenieurskunst und die Liebe zur Natur verbinden beide Länder. Ich möchte deshalb drei Künstler vorstellen, die sich der Fotografie als künstlerisches Ausdrucksmittel bedienen, um Landschaft zu »konstruieren«. Drei visuelle Erfinder und Erforscher.

Auf den »Imaginary Meetings« der Finnin Riitta Päiväläinen treten alte Kleidungsstücke in Dialog mit der Landschaft. Ein konstruiertes Aufeinandertreffen, in dem die ehemaligen Eigentümer – und ihre Geschichten – gleichzeitig anwesend und abwesend sind. Die Landschaft wird dabei zum persönlichen Hintergrund, zum Subjekt.

Der Schwede Gerry Johansson war immer wieder in Deutschland, um mit der Kamera nach Besonderheiten und Gemeinsamkeiten beider Länder zu suchen. Das Ergebnis in fantastischer Grauskala ist vom 15. Februar bis 30. März in der Galerie »Swedish Photography« zu sehen.

Misha Pedans Buch »Stereo_Typ« hat 2012 viel Lob geerntet und ist sowohl in Europa als auch Schweden als Fotobuch des Jahres nominiert worden. Aufgewachsen in der Sowjetunion zog Pedan 1990 nach Schweden. Sein kultureller Hintergrund bietet ihm für seine Arbeit zwei verschiedene Referenzrahmen. Er gestaltet Bilder, die ihren Zusammenhang sowohl in sich selbst, als auch neben sich haben.

bild

NINA GRUNDEMARK ist Kuratorin, Kunsthistorikerin und Gründerin von »Swedish Photography«. Die Galerie auf der Berliner Karl-Marx-Allee ist eine Institution für Fotografie aus Schweden. In NORR präsentiert Nina skandinavische Fotografen, Ausstellungen und Bücher.

Skandinavien Guides

  • Umeå City-Guide: 30 Insider-Tipps für die Metropole in Nordschweden

    Umeå City-Guide: 30 Insider-Tipps für die Metropole in Nordschweden

    Traditionelle Holzhäuser, Kunstinstallationen und futuristische Gebäude treffen in Umeå aufeinander. Im NORR-Guide präsentieren wir die angesagtesten Spots der Kulturstadt mit alternativer Studentenszene.

  • Cold Hawaii: Tipps für den Nationalpark Thy

    Cold Hawaii: Tipps für den Nationalpark Thy

    Das Fischerdörfchen Klitmøller im Nationalpark Thy wurde einst wegen seiner perfekten Surfbedingungen auch als Cold Hawaii bekannt. Heute wohnen hier viele Pioniere von damals mit ihren Familien und sorgen für neues Leben. NORR-Redakteur Philipp Olsmeyer verrät seine Thy-Tipps.

  • Westschweden: Favoriten für alle Jahreszeiten

    Westschweden: Favoriten für alle Jahreszeiten

    Mit mehr als einer halben Million Einwohnern ist Göteborg die zweitgrößte Stadt des Landes. Daneben beeindruckt die Region Westschweden mit atemberaubender Natur. NORR hat elf Favoriten für einen unbeschwerten Aufenthalt im wilden Westen zusammengestellt.

  • Natur pur: Grüne Reiseziele in Schweden

    Natur pur: Grüne Reiseziele in Schweden

    Einige bekommen regelmäßig Besuch von Journalisten aus aller Welt. Andere sind noch so gut wie unbekannt. Doch alle Unternehmen haben eins gemeinsam: Sie laden zu einzigartigen Begegnungen mit der schwedischen Natur ein. NORR hat die zehn besten ökologischen Reiseziele Schwedens ausgewählt.

  • Wasser-Wegweiser: Tipps zum Paddeln und Treibenlassen

    Wasser-Wegweiser: Tipps zum Paddeln und Treibenlassen

    Ob abenteuerliche Seekajak-Touren, eine gemütliche Reise an Bord eines Schiffs oder Entspannung pur auf dem selbstgebauten Floß: Die skandinavischen Gewässer lassen sich auf viele unterschiedliche Arten erkunden. NORR gibt Tipps für die Wasserwege.

  • Wind und Wellen: Mit den Kindern ans Meer

    Wind und Wellen: Mit den Kindern ans Meer

    Der Weg ans Wasser ist in Skandinavien nie besonders weit. Die zahlreichen Strände an Nord- und Ostsee warten nur darauf, entdeckt zu werden. NORR hat sich auf die Suche nach familienfreundlichen Wasserabenteuern am Meer gemacht. 

  • Hütten-Guide: Zehn skandinavische Familienperlen

    Hütten-Guide: Zehn skandinavische Familienperlen

    Hüttenzauber im Schnee: Perfekt für den Familienurlaub. NORR stellt im Guide zehn traumhafte Hütten-Dörfer in Schweden, Norwegen und Finnland vor.

  • Campingland Schweden

    Campingland Schweden

    Für viele ist Schweden im Sommer ein beliebtes Reiseziel. Vor allem in den Monaten Juli und August herrscht auf den Campingplätzen Hochsaison. Hier sind elf 5-Sterne-Campingplätze für dein nächstes Skandinavien-Abenteuer.

  • Bergen City-Guide: Die besten Tipps

    Bergen City-Guide: Die besten Tipps

    Die zweitgrößte Stadt Norwegens bietet – neben Regen – eine vielfältige Kultur- und Restaurantszene und außerdem spannende Outdoor-Aktivitäten rund um die atemraubende Fjordlandschaft. NORR hat die 20 besten Tipps rausgesucht. 

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen