NORR AUSZEIT Felsige Freuden

Sommertrip nach Åland - Diashow starten

FELSIGE FREUDEN

 

Roter Stein in blauen Wellen: Ålands Granit ist ein Abenteuerspielplatz für Boulderer. NORR-Redakteurin Karen Hensel radelte mit ihren Freunden quer über die Inseln, um an den finnischen Felsen zu klettern.

 

Foto: Hendrik Morkel

Åland erleben:

Rintala baut gegen den Strom

Rintala baut gegen den Strom

Text: Håkan Stenlund

Der finnische Architekt und Künstler Sami Rintala bezeichnet sich als »Widerstands-architekt«. er hat ein Boot voll Abwasser auf der Biennale in Venedig ausgestellt und eine Skipiste mit Flaggen dekoriert, deren Stoff aus einer psychosomatischen Klinik stammt.

Nach einigen Aufsehen erregenden Installationen ist der Architekt Sami Rintala nun dabei, im äußersten Norden von Norwegen ein eigenes Haus zu bauen. »Es wird noch eine Weile dauern, bis alles fertig ist«, sagt Rintala als NORR ihn in Bodø besucht. Er möchte jedoch so bald wie möglich in sein neues Haus, das sowohl Wohn- als auch Arbeitsräume beinhaltet, einziehen. Rintala ist gebürtig aus Finnland, wohnt jedoch seit einigen Jahren in Bodø. Gemeinsam mit dem Isländer Dagur Eggertsson betreibt er das Architekturbüro »Rintala Eggertsson«, mit Niederlassungen in Oslo und Bodø.

Sami Rintala Zeichnung

  Abbildung – Sami Rintala

 

Viele seiner bisherigen Projekte thematisierten den Lebensstil des modernen Menschen und die Rolle der Architektur. »Es gibt zwei Arten, zu kommunizieren: durch das, was wir sagen und das, was wir bauen.« Rintala ist kein Öko-Architekt, dem es darum geht, die CO2-Emissionen auf Null zu senken. Lieber will er Häuser bauen, die dem Leben eine poetische Note verleihen. Sein eigenes Haus soll »atmen«. »Häuser, die am Meer liegen haben diese Eigenschaft. Man kann nicht behaupten, mein Haus sei zu hundert Prozent funkti- onell. Das soll es auch gar nicht sein. Es soll mich daran …

Titelbild: Mit dem »BoxHome«
wollte Rintala auf die überteuerten
Immobilienpreise in Oslo
aufmerksam machen.
– Foto: Sami Rintala

 

Sami Rintala

Sami Rintala

Sami Rintala wurde 1969 in Finnland geboren und studierte Architektur an der Universität in Helsinki.
Er lebt in Bodø und ist Mitinhaber eines Architekturbüros.
rintalaeggertsson.com

 

 

Skandinavien Guides

  • Aktivurlaub im Norden: Dörfer mit Erlebniswert

    Aktivurlaub im Norden: Dörfer mit Erlebniswert

    Der kleine Ort Gafsele ist ein internationales Zentrum für den Hundeschlittensport, andere Dörfer sind Hotspots für Wildwasserkanuten oder Langläufer. NORR hat sich auf dem Land umgeschaut und die zehn besten Abenteuerdörfer Schwedens besucht.

  • Nordische Schatzkiste: Vergessene Reiseziele

    Nordische Schatzkiste: Vergessene Reiseziele

    Vergessene Inseln, historische Berge und kristallklare Seen. NORR präsentiert zehn nordische Outdoorgebiete in Skandinavien.

  • Nordschweden: Unsere Favoriten

    Nordschweden: Unsere Favoriten

    Eine Landschaft geschaffen von den Urkräften der Natur, mit Gletschern, Bergmassiven und rauschenden Wasserfällen. Nordschweden, wild und abenteuerlich, umfasst etwa zwei Drittel des Landes. NORR hat zehn Kleinode gefunden – neben Nordlicht und nicht untergehender Sommersonne.

  • Auf die leichte Tour: Gruppenwanderungen

    Auf die leichte Tour: Gruppenwanderungen

    Zusammen ist man weniger allein. Und gemeinsam geht es sich leichter. NORR hat acht beliebte Wanderwege für kleine und große Gruppen zusammengestellt.

  • Stabkirchen in Norwegen: Favoriten von NORR

    Stabkirchen in Norwegen: Favoriten von NORR

    Stabkirchen sind beeindruckende Relikte aus dem Mittelalter. Die imposante Architektur erinnert an die reich verzierten Drachenschiffe aus der Wikingerzeit. Von den einst über 750 Stabkirchen existieren heute noch 30, davon 28 in Norwegen. NORR stellt 5 Stabkirchen vor. 

  • Mit Kindern im Fjell: Tipps für Gipfelstürmer

    Mit Kindern im Fjell: Tipps für Gipfelstürmer

    Spannende Klettersteige, wackelige Hängebrücken, kristallklare Bergseen. Im skandinavischen Fjell können sich Kinder richtig austoben. NORR präsentiert die schönsten Bergabenteuer in Schweden, Norwegen, Island und Finnland.

  • Winter in Skandinavien: Hotels in Eis und Schnee

    Winter in Skandinavien: Hotels in Eis und Schnee

    Der Winter in Skandinavien ist meist eisig kalt. Kuschelig warm ist es dagegen in den von der NORR-Redaktion ausgewählten Hotels in Schweden, Norwegen, Finnland, Island und Grönland, die spannende Winterabenteuer in Eis und Schnee versprechen.

  • Norwegen: Einzigartige Landschaftsrouten

    Norwegen: Einzigartige Landschaftsrouten

    Urlaub kann so einfach sein. Sachen packen, Auto beladen und losfahren – NORR stellt euch zwölf Landschaftsrouten an Norwegens Westküste vor, die bewegende Erlebnisse garantieren.

  • Unterwegs an der Höga Kusten

    Unterwegs an der Höga Kusten

    Die Höga Kusten (dt. Hohe Küste) liegt zwischen Härnösand und Örnsköldsvik. Seit dem Jahr 2000 gehört das Gebiet zum Weltnaturerbe der UNESCO. NORR hat die besten Tipps zusammengetragen. 

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

NORR abonnieren und weiterlesen

Werde NORR-Abonnent und erhalte Zugang zum NORR Premium-Bereich, wo du alle großen NORR-Reportagen digital in voller Länge lesen kannst.

  • Jahresabo 19,60 Euro*

    statt 25,60 Euro im Einzelhandel (Deutschland)
    • 12 Monate NORR Premium
    • 4 NORR-Ausgaben portofrei
    • Eine NORR-Prämie nach Wahl
  • Testabo 9,80 Euro*

    statt 12,80 Euro im Einzelhandel (Deutschland)
    • 6 Monate NORR Premium
    • 2 NORR-Ausgaben portofrei
Jetzt bestellen
*Jahresabo Ausland 28,80 Euro, Testabo Ausland 10,80 Euro

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen