NORR AUSZEIT Meereswanderer

DIASHOW STARTEN

Wanderer
des Meeres

 

3 Freunde.
3 Bretter.
3 Wochen.

 

Die Fotografen von Planet Visible entdecken
die arktische Inselwelt nördlich von Tromsø
auf dem SUP-Board.

 

Ein Abenteuer in faszinierender Natur,
bei dem sie das Einfache schätzen lernen
und mit großen Momenten belohnt werden.

Reportage lesen:

»Wanderer des Meeres«

Visuelle Stories:

Rintala baut gegen den Strom

Rintala baut gegen den Strom

Text: Håkan Stenlund

Der finnische Architekt und Künstler Sami Rintala bezeichnet sich als »Widerstands-architekt«. er hat ein Boot voll Abwasser auf der Biennale in Venedig ausgestellt und eine Skipiste mit Flaggen dekoriert, deren Stoff aus einer psychosomatischen Klinik stammt.

Nach einigen Aufsehen erregenden Installationen ist der Architekt Sami Rintala nun dabei, im äußersten Norden von Norwegen ein eigenes Haus zu bauen. »Es wird noch eine Weile dauern, bis alles fertig ist«, sagt Rintala als NORR ihn in Bodø besucht. Er möchte jedoch so bald wie möglich in sein neues Haus, das sowohl Wohn- als auch Arbeitsräume beinhaltet, einziehen. Rintala ist gebürtig aus Finnland, wohnt jedoch seit einigen Jahren in Bodø. Gemeinsam mit dem Isländer Dagur Eggertsson betreibt er das Architekturbüro »Rintala Eggertsson«, mit Niederlassungen in Oslo und Bodø.

Sami Rintala Zeichnung

  Abbildung – Sami Rintala

 

Viele seiner bisherigen Projekte thematisierten den Lebensstil des modernen Menschen und die Rolle der Architektur. »Es gibt zwei Arten, zu kommunizieren: durch das, was wir sagen und das, was wir bauen.« Rintala ist kein Öko-Architekt, dem es darum geht, die CO2-Emissionen auf Null zu senken. Lieber will er Häuser bauen, die dem Leben eine poetische Note verleihen. Sein eigenes Haus soll »atmen«. »Häuser, die am Meer liegen haben diese Eigenschaft. Man kann nicht behaupten, mein Haus sei zu hundert Prozent funkti- onell. Das soll es auch gar nicht sein. Es soll mich daran …

Titelbild: Mit dem »BoxHome«
wollte Rintala auf die überteuerten
Immobilienpreise in Oslo
aufmerksam machen.
– Foto: Sami Rintala

 

Sami Rintala

Sami Rintala

Sami Rintala wurde 1969 in Finnland geboren und studierte Architektur an der Universität in Helsinki.
Er lebt in Bodø und ist Mitinhaber eines Architekturbüros.
rintalaeggertsson.com

 

 

Skandinavien Guides

  • Helsingborg und Helsingør: Zwei Länder, ein Ort

    Helsingborg und Helsingør: Zwei Länder, ein Ort

    Helsingborg und Helsingør – zwei Städte, die nach Jahrhunderten Rivalität zueinander gefunden haben. Wie das HH gemeinsam in die Zukunft geht.

  • Begegnungen: Wo Natur auf Kunst trifft

    Begegnungen: Wo Natur auf Kunst trifft

    Die Natur war schon immer eine Inspiration für die Kunst. Wälder, Parks und Strände werden daher gerne als Orte genutzt, um der Kunst eine ganz besondere Bühne zu bieten. NORR hat sich auf die Suche nach spannenden Plätzen gemacht.

  • Urlaub in Värmland

    Urlaub in Värmland

    Ein Floß zu bauen und den Fluss Klarälven hinunterzutreiben, ist eine der schönsten Möglichkeiten, die einzigartige Natur Värmlands zu entdecken.

  • 09_Sonnencomeback_listiljosi_Credits_Hrefna_Björg_Gylfadóttir

    Lichtfestivals im Norden – sechs strahlende NORR-Favoriten

    Wenn die Tage kürzer werden, erleuchten viele Städte im Norden in einem besonderen Licht. NORR stellt sechs Lichtfestivals vor, die den skandinavischen Winter auf kreative Weise erstrahlen lassen.

  • Malmö City-Guide: Die besten Tipps

    Malmö City-Guide: Die besten Tipps

    Öko, bio, fair und bunt – Malmö ist eine vielseitige Stadt. NORR-Redakteurin Katja Lehmann verrät ihre 24 besten Tipps für einen grünen Aufenthalt in der wohl fortschrittlichsten Metropole Schwedens.

  • Südschweden-Guide: Die besten Roadtrip-Tipps

    Südschweden-Guide: Die besten Roadtrip-Tipps

    Auf seinem Roadtrip erkundete Stefan vom Blog nordicwannabe.com Südschweden. NORR-Leser versorgten ihn mit Insider-Tipps für typisch schwedische Erlebnisse zwischen Südspitze und Vättern, Ost- und Westküste. Hier kommen ihre 15 besten Empfehlungen.

  • Bergen City-Guide: Die besten Tipps

    Bergen City-Guide: Die besten Tipps

    Die zweitgrößte Stadt Norwegens bietet – neben Regen – eine vielfältige Kultur- und Restaurantszene und außerdem spannende Outdoor-Aktivitäten rund um die atemraubende Fjordlandschaft. NORR hat die 20 besten Tipps rausgesucht. 

  • Natur-Genuss: Kulinarische Ziele in Skandinavien

    Natur-Genuss: Kulinarische Ziele in Skandinavien

    NORR hat sich aufs Land begeben und zehn Orte besucht, in denen regionale Gerichte in natürlicher Umgebung aufgetischt werde

  • Hütten-Guide: Zehn skandinavische Familienperlen

    Hütten-Guide: Zehn skandinavische Familienperlen

    Hüttenzauber im Schnee: Perfekt für den Familienurlaub. NORR stellt im Guide zehn traumhafte Hütten-Dörfer in Schweden, Norwegen und Finnland vor.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

NORR abonnieren und weiterlesen

Werde NORR-Abonnent und erhalte Zugang zum NORR Premium-Bereich, wo du alle großen NORR-Reportagen digital in voller Länge lesen kannst.

  • Jahresabo 21,60 Euro*

    statt 25,60 Euro im Einzelhandel (Deutschland)
    • 12 Monate NORR Premium
    • 4 NORR-Ausgaben portofrei
    • Eine NORR-Prämie nach Wahl
  • Testabo 9,80 Euro*

    statt 12,80 Euro im Einzelhandel (Deutschland)
    • 6 Monate NORR Premium
    • 2 NORR-Ausgaben portofrei
Jetzt bestellen
*Jahresabo Ausland 28,80 Euro, Testabo Ausland 10,80 Euro

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen