NORR AUSZEIT Waldträume

DIASHOW STARTEN

Bushcraft
mit Baby

 

Die Wildnis ruft.

 

Mit ihrem kleinen Sohn Even
machen sich Anton und Helena
auf in die tiefen Wälder Kareliens.

 

Ein Familienabenteuer mit Tipi-Zelt,
Axt und Windeln… 

Einsamkeit erleben:

Fjällräven Classic – Abenteuer in den Bergen

Fjällräven Classic – Abenteuer in den Bergen

Du liebst den Norden und das Reisen und du wolltest schon immer gemeinsam mit anderen durch die nordische Wildnis wandern? Dann kommt hier deine große Chance.

Freiheit in der Natur. Das ist die Idee des Fjällräven Classic, der 110 Kilometer von Nikkaluokta nach Abisko führt. Der Abschnitt ist schon lange der wohl bekannteste Wanderweg in den schwedischen Bergen. Vorbei am Fuße des Kebnekaise, Schwedens höchster Berg, entlang grüner Täler, atemberaubender Berge, kristallklaren Flüssen und aufragender Gipfel verläuft er bis zum Tourismus-Center in Abisko.

DIE WANDERUNG

2014-03-05-02-03-411380638817

Nach dem Start in Nikkaluokta führt die Wanderung durch Bergbirkenwald und auf Stegen über Moore. Zwischen Kebnekaise und Singi beginnen die fantastischen Gebirgsmassive und eins der schönsten Täler auf der Wanderung. Weiter an den Singistugorna gelangst du auf den Hauptweg des Kungsleden. Das erste Stück ist stark gewunden, doch oben auf dem Kamm öffnet sich das Tal und gibt einen weiten Blick frei. Hinter Sälka kommst du zum Tjäktjapass – und der größten Kraftanstrengung auf der Wanderung.

Danach kannst du durchatmen. Auf Grasheiden geht es bergab nach Alisätno. Folge dem Schild nach Abiskojaure. Hier ist das Gelände flacher als vorher und gibt den Blick frei auf ein beeindruckendes Seensystem. Hinter dem Checkpoint in Kieron beginnt der Nationalpark Abisko. Von hieraus ist es nicht mehr weit. Am Ziel kannst du dich ausruhen. Dort erwarten dich eine Medaille und das herrliche Gefühl, es ganz allein bis hierher geschafft zu haben.

Die Anmeldung

2013-12-20-02-12-231182007392

Eine Wanderung von 110 Kilometern mit schwerem Gepäck ist eine Herausforderung, die gewisse Vorbereitungen erfordert. Auf jeden Fall solltest du vorher größere Strecken gehen, deine Ausrüstung überprüfen und gegebenenfalls ergänzen, damit du die Gebirgswelt in vollen Zügen genießen kannst. Eine Packliste und weitere Tipps für deine Reise findest du auf der Fjällräven Classic Homepage.

2015 findet der Fjällräven Classic vom 7. bis zum 14. August statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 2 000 Wanderer begrenzt, verteilt auf acht Startgruppen an drei Tagen. Ein echtes Highlight für Outdoor-Freunde. Hier kannst du dich anmelden. Die Anmeldegebühr beinhaltet den Bustransfer vom Flugplatz Kiruna oder vom Bahnhof Kiruna zum Sammelplatz für den Fjällräven Classic. Wanderkarte und Wanderpass bekommst du vor Ort. Auch um die Verpflegung musst du dich nicht selbst kümmern. Es gibt jede Menge Trekking-Mahlzeiten und Brot.

NORR REISEREPORTER

Denise-und-Thomas-2-768x483

Für NORR waren Thomas und Denise als Leserreporter beim Fjällräven Classic 2014 dabei, um über das Outdoor-Ereignis zu berichten. Im NORR-Interview erzählen die beiden, was sie auf der 110 Kilometer langen Wanderung durch Schwedisch Lappland erlebt und gelernt haben. Hier liest du, was dich erwartet.

Fjällräven Classic

classic

Der Fjällräven Classic findet seit 2005 statt. 2013 nahmen 2 200 Teilnehmer aus 30 Nationen teil. Die 110 km lange Wanderung in Schwedisch-Lappland führt auf 7 Etappen von Nikkaluokta nach Abisko. Sie muss in 72 Stunden bewältigt werden.

fjallraven.de/classic

swedishlapland.de

NORR Reisepartner

sas-scandinavian-airlines-NORR-reisepartner-498x330

SAS Scandinavian Airlines bringt dich sicher zu mehr als 40 Destinationen in Skandinavien. Nach Kiruna in Schwedisch Lappland bietet SAS Flüge ab allen 8 Abflughäfen in Deutschland via Kopenhagen und Stockholm an, die Preise beginnen ab 235 € für einen Hin-und Rückflug inkl. Steuern und Gebühren bei Buchung.

flysas.com

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen