NORR AUSZEIT Felsige Freuden

Sommertrip nach Åland - Diashow starten

FELSIGE FREUDEN

 

Roter Stein in blauen Wellen: Ålands Granit ist ein Abenteuerspielplatz für Boulderer. NORR-Redakteurin Karen Hensel radelte mit ihren Freunden quer über die Inseln, um an den finnischen Felsen zu klettern.

 

Foto: Hendrik Morkel

Åland erleben:

Haglöfs erfindet die Daune neu

Haglöfs erfindet die Daune neu

Pünktlich zum Beginn der kalten Jahreszeit offenbart Haglöfs innovative Textillösungen, die den sinkenden Temperaturen entgegenwirken. Neben neuen, wasserabweisenden Daunen aus nachhaltiger Produktion hat die Outdoormarke eine weitere Alternative entwickelt: Synthetisches und dennoch umweltfreundliches Isolationsmaterial, das darauf ausgelegt ist, jeder Witterung zu trotzen. 

Die Daunenjacke ist wohl das klassischste Kleidungsstück für kalte und schneereiche Wintermonate. Zur Saison Herbst/Winter 2015/16 macht Haglöfs mit neuen Ideen und Alternativen auf sich aufmerksam. Auf der Suche nach einer Lösung für das altbewährte Problem, dass die Daune bei Nässe oftmals ihre Isolierfähigkeit einbüßt, wurde nicht nur ein Imprägniersystem für die Federn entwickelt, sondern auch vergleichbares, synthetisches Füllmaterial.

Bislang bestand der Nachteil künstlich isolierender Materialien darin, dass sie ein höheres Füllgewicht als Daunen erzielten, um die gleiche Wärmeleistung zu ermöglichen. Die Haglöfs-Innovation „QuadFusion“ steht ab dieser Saison für  bluesign-zertifizierte Isolation aus recyceltem und recycelbarem Polyester. Das Material sieht aus wie Daunen, wird auf die gleiche Art in das Bekleidungsstück eingearbeitet und verfügt über ähnliche Eigenschaften.

Unknown (1)

 

Die „Essens-Mimic„-Jacken von Haglöfs verfügen über die neue Technologie

Es steht der traditionsreichen, aber optimierten Version der Daunenjacke gegenüber, die durch die neuartige DWR-Imprägnierung auf verbesserte Wasserfestigkeit abzielt. Da der Prozess keine umweltschädlichen Fluorkarbone wie PFOS und PFOA beinhaltet, qualifizieren sich auch die mit diesen Daunen gefüllten Kleidungsstücke als bluesign-Produkte. Dies bedeutet, das die verwendeten Federn als Nebenprodukt der Nahrungsmittelproduktion anfallen. Zusammen mit seinem Daunenlieferanten hat Haglöfs ein System entwickelt, mit dem die Herkunft des Gefieders zurückverfolgt werden kann. Hierzu erhält jedes Daunenbekleidungsstück eine entsprechende ID-Nummer.

Die der altbewährten, klassischen Daunenjacke gegenüberstehenden Innovationen von Haglöfs machen die Wahl des passenden Winterequipments zwar nicht unbedingt einfacher, aber sicherlich interessanter – und tragen letztlich dazu bei, dass der Winter trotz Kälte und Nässe Spaß macht.

 

Mehr Infos zum Nachhaltigkeitskonzept von Haglöfs

Mehr Infos zu nachhaltiger Produktion innerhalb der Textilbranche im NORR-Artikel „Die Zukunft ist grün“

Skandinavien Guides

  • Nordische Schatzkiste: Vergessene Reiseziele

    Nordische Schatzkiste: Vergessene Reiseziele

    Vergessene Inseln, historische Berge und kristallklare Seen. NORR präsentiert zehn nordische Outdoorgebiete in Skandinavien.

  • Weihnachtszeit in Schweden: Das darf nicht fehlen

    Weihnachtszeit in Schweden: Das darf nicht fehlen

    Wenn in Stockholm aus Lichterketten geformte Elche aufgestellt werden, Lucia ihr weißes Gewand herausholt und der unverwechselbare Duft von Safran durch die Gassen zieht, ist die Weihnachtszeit in Schweden angebrochen. NORR stellt sieben Leckereien vor, die beim schwedischen Advent nicht fehlen dürfen.

  • Hjorundfjorden, visitnorway.com, Innovation Norway - Havard Myklebust

    Fjordnorwegen: Unsere Lieblingsplätze

    Fjorde sind Wasserkanäle, die sich ihren Weg von der Küste bis weit in die Bergwelt hinein suchen. Wo die Hochebenen enden, fallen die Berge viele hundert Meter tief zum Wasser hinab. Wir lieben es, das malerische Fjordnorwegen im Hochsommer, das Licht, die Region um den Geiranger, die zerklüfteten Berge der Lofoten, … die Liste scheint unendlich.

  • Versteckte Delikatesse: Pilz-Paradiese in Skandinavien

    Versteckte Delikatesse: Pilz-Paradiese in Skandinavien

    Wenn der Herbstwind die Blätter von den Bäumen fegt, sprießen die Pilze aus dem Boden. NORR zeigt euch die 15 ergiebigsten Orte für die Pilzjagd in und um Stockholm, Helsinki, Oslo, Kopenhagen und Reykjavik.

  • Schwedische Weihnachtstraditionen

    Schwedische Weihnachtstraditionen

    Wie sah und sieht eigentlich die Zeit bis zum 24. Dezember traditionellerweise in Schweden aus? NORR stellt 14 historische Bräuche und ihre Geschichten vor.

  • Nordische Zauberwelten: Magische Wälder

    Nordische Zauberwelten: Magische Wälder

    Im Herbst werden die tiefen Wälder dunkler und ein wenig unheimlich, aber zugleich auch märchenhaft schön. NORR hat die zehn skandinavischen Wälder zusammengestellt, in denen die Chance, einem Troll zu begegnen, am größten ist.

  • Mittsommer in Skandinavien

    Mittsommer in Skandinavien

    Wasser, Wellness und faszinierende Hauptstädte – Mit Tallink Silja geht es zum traditionellen Mittsommer in die nordischen Metropolen.

  • Westschweden: Favoriten für alle Jahreszeiten

    Westschweden: Favoriten für alle Jahreszeiten

    Mit mehr als einer halben Million Einwohnern ist Göteborg die zweitgrößte Stadt des Landes. Daneben beeindruckt die Region Westschweden mit atemberaubender Natur. NORR hat elf Favoriten für einen unbeschwerten Aufenthalt im wilden Westen zusammengestellt.

  • Wind und Wellen: Mit den Kindern ans Meer

    Wind und Wellen: Mit den Kindern ans Meer

    Der Weg ans Wasser ist in Skandinavien nie besonders weit. Die zahlreichen Strände an Nord- und Ostsee warten nur darauf, entdeckt zu werden. NORR hat sich auf die Suche nach familienfreundlichen Wasserabenteuern am Meer gemacht. 

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen