NORR AUSZEIT Waldträume

DIASHOW STARTEN

Bushcraft
mit Baby

 

Die Wildnis ruft.

 

Mit ihrem kleinen Sohn Even
machen sich Anton und Helena
auf in die tiefen Wälder Kareliens.

 

Ein Familienabenteuer mit Tipi-Zelt,
Axt und Windeln… 

Einsamkeit erleben:

Nachrichten

Vaude macht blau

Vaude macht blau

20 November 2014

Zielstrebig blickt Vaude in eine blaue Zukunft: Bis nächstes Jahr soll 80 Prozent der Bekleidung des Outdoor-Ausrüsters nach dem strengen Umweltstandard bluesign® zertifiziert sein. »

In den letzten Jahren hat Vaude ein hohes Entwicklungstempo für umweltfreundlichere Produkte vorgelegt. Alles, was unkompliziert zu erreichen war, hat der Hersteller für Outdoor-Bekleidung bereits umgesetzt. Hierzu zählt unter anderem der Umstieg von konventioneller Baumwolle auf Bio-Baumwolle. Die Steigerung der bluesign® Anteile in der Kollektion hingegen, ist ein sehr anspruchsvolles Ziel. Das Angebot an umweltfreundlichen Materialien und Technologien, sowie ökologischen Innovationen auf dem Beschaffungsmarkt, ist nach wie vor gering. Ganz besonders gilt dies für Rucksäcke, Zelte, Schuhe und Accessoires.

Das bluesign® system - fünf Säulen

Das bluesign® system setzt und kontrolliert Standards für eine umweltfreundliche und sichere Produktion. Hierbei geht es nicht darum, lediglich das finale Produkt zu untersuchen, sondern den gesamten Produktionsprozess unter die Lupe zu nehmen. Das bluesign® system thront auf fünf Säulen: Ressourcen-Produktivität, Verbrauchersicherheit, Verantwortung für das Wasser, Verantwortung für die Luft sowie die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter in der Textilindustrie. Vaude verpflichtet sich, Textilien zu produzieren, die ein Maximum an Qualitivität bergen und gleichzeitig zu einem minimalen Verbrauch an Ressourcen und minimaler Belastung der Umwelt. Schließlich reduziert Vaude durch diese Maßnahme seinen ökologischen Fußabdruck, der aus Energie und Material per Kilogramm besteht.

VAUDE für Mensch und Umwelt

Verbrauchersicherheit und Verantwortlichkeit für Menschen und Umwelt bedeutet qualitative Textilprodukte ohne Gesundheitsrisiko herzustellen. Während der gesamten Produktionskette wendet Vaude unter bluesign® nur Materialien und Technologien an, die das geringstmögliche Risiko an Umweltbelastung und Beieinträchtigung der menschlichen Gesundheit beinhalten. Wasserschutz heißt auch die Rückgabe von gereignigtem Wasser in den Wasserzyklus. Zudem bedeutet jeder Schritt im Prozess einer Textilherstellung Luftverschmutzung. Unter dem bluesign® system verpflichtet sich Vaude, bereits bei der Selektion der Rohmaterialien strenge Kriterien zu erfüllen, um den CO2 -Ausstoß während jedes Produktionsschrittes so gering wie möglich zu halten. Nicht zuletzt schützt Vaude unter dem bluesign® system durch strenge Richtlinien die Gesundheit und Sicherheit der Beschäftigten in der Textilindustrie. Mit dem bluesign® system können die Arbeitsbedingungen vor Ort mit genauen Sicherheitsrichtlinien ausgewertet werden. Weitere Infos zum bluesign® system und Vaude

Top 5 Blog posts

  • 1

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Im Mai wird das einzigartige Ferienhausensemble auf den Lofoten mit dem renommierten Architekturpreis Architizer A+ Award ausgezeichnet.

  • 2

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Wohnen im Grünen: Familie Solvarm lebt diesen Traum in einem 300 Quadratmeter großen Gewächshaus mit Mittelmeerklima. Hier ist immer Sommer. Ein Wohnzimmerbesuch zwischen Weinreben, Tomatenstauden und Obstbäumen. 

  • 3

    Nachhaltig und individuell: Aarhus ist das beliebteste Reiseziel in Nordeuropa

    Nachhaltig und individuell: Aarhus ist das beliebteste Reiseziel in Nordeuropa

    Der Lonely Planet befördert Aarhus in die Spitzengruppe der beliebtesten Reiseziele Europas. Grund dafür ist eine Mischung aus moderner Kunst, Architektur, digitaler Vernetzung und innovativen organischen Food Trends.

  • 4

    Kicken zwischen Vulkanen: Islands spektakuläre Fußballplätze

    Kicken zwischen Vulkanen: Islands spektakuläre Fußballplätze

    Erst die sensationelle Qualifikation für die Fußball Europameisterschaft, dann ein unglaubliches 1:1 im Auftaktspiel gegen Ronaldos Portugal. Island ist das neue Fußball-Wunder aus Skandinavien. NORR zeigt die Orte auf denen es entstanden ist. Hier kommen die 8 heftigsten Fußballplätze zwischen Vulkanen, Meer und heißen Quellen:

  • 5

    Hundertwasser: Ausstellung in Kopenhagen

    Hundertwasser: Ausstellung in Kopenhagen

    Bunte Gemälde, spiralförmige schiefe Gebäude, aus deren Dächer Bäume wachsen – das ist Hundertwasser. In dem Museum für Moderne Kunst Arken in Kopenhagen soll die Aktualität Hundertwassers auch vierzehn Jahre nach seinem Tod in einer Ausstellung gewürdigt werden.

Folge NORR auf Facebook

NORR auf Instagram

  • A happy day a happy mansweden bergtagen norrmagazin outdoor glcklichhellip
  • Family Hiking on the Hirschberg allgu allgaeu berge bergtagen frilufthellip
  • Looking forward to the days by the sea in 2018hellip
  • Mandeln sind raus und Beschftigung ist da Von meiner Lieblingskrankenschwesterhellip
  • Repost sackwear getrepost  Repost markuswollenberger  Looking forward tohellip
  • Nor way! vanlife vanagon balticseacircle2017 t3syncro whitenights norway lofoten vanlifershellip
  • On the topnorrmagazin allgu allgaeu nature bergtagen berge bergsteigen wanderlusthellip
  • First advent Sunday advent frstaadvent ersteradvent winter sundayvibes sundayfunday gingerbreadhellip
  • Repost markuswollenberger  Looking forward to the days by thehellip

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen