NORR AUSZEIT Felsige Freuden

Sommertrip nach Åland - Diashow starten

FELSIGE FREUDEN

 

Roter Stein in blauen Wellen: Ålands Granit ist ein Abenteuerspielplatz für Boulderer. NORR-Redakteurin Karen Hensel radelte mit ihren Freunden quer über die Inseln, um an den finnischen Felsen zu klettern.

 

Foto: Hendrik Morkel

Åland erleben:

Nordische Fotografie: Botanik mit Helene Schmitz

Nordische Fotografie: Botanik mit Helene Schmitz

Text: Nina Grundemark

Garten und Natur haben in der westlichen Kultur immer etwas Paradiesisches. Nicht jedoch für die schwedische Fotografin Helene Schmitz, in deren Werk wir die dunklen Seiten der Botanik erleben dürfen.

Passend zum romantisierten Frühlingsbeginn zeigt das Abecita Kunstmuseum in Borås vom 7. Februar bis 14. April ihre jüngsten Projekte The Carnivores (2008), Sunken Gardens (2010) und The Kudzu (2012). Helene schmeißt unser naives Bild einer passiven und friedvollen Pflanzenwelt über den Haufen. Sie zeigt fleischfressende Pflanzen in extremen Nahaufnahmen und dokumentiert die Invasion des wuchernden Wein-Gewächses Kudzu in Georgia und Alabama. Schönheit und Albtraum liegen bei der Fotografin nah beieinander.

Im Jahr 2010 reist sie, angeregt durch das Tagebuch des Carl-von-Linné- Schülers Daniel Rolander, nach Surinam. Hier stößt sie inmitten des südamerikanischen Regenwalds auf die Schmetterlingsfarm eines Holländers. Helene dokumentiert das erfolglose Bemühen des Mannes, den Dschungel zu bändigen. Wir erleben zerbrechliche Strukturen, die mit der erdrückenden Umwelt verwachsen. »Mich fasziniert das Ineinandergreifen von Natur und Kultur«, sagt Helene. Die Fotografin wurde 1960 in Schweden geboren und ist vor allem in Schweden und Frankreich tätig.

 

NINA GRUNDEMARK

bild

NINA GRUNDEMARK ist Kuratorin, Kunsthistorikerin und Gründerin von »Swedish Photography«. Die Galerie auf der Berliner Karl-Marx-Allee ist eine Institution für Fotografie aus Schweden. In NORR präsentiert Nina skandinavische Fotografen, Ausstellungen und Bücher.

Helene Schmitz – En annan natur,
7. Februar–14. April 2013,
Abecita Konstmuseum, Borås.

Skandinavien Guides

  • Elchgarantie: Elchsafaris in Schweden

    Elchgarantie: Elchsafaris in Schweden

    Wer sich fest vorgenommen hat im diesjährigen Schwedenurlaub einem Elch zu begegnen, kann sich mithilfe dieser Auswahl an Elch-Safaris einen Überblick verschaffen.

  • Traumberuf Wildnisführer: Outdoor-Schulen

    Traumberuf Wildnisführer: Outdoor-Schulen

    Das Interesse am Erlebnistourismus nimmt stetig zu. Kompetente Guides sind daher sehr gefragt. NORR hat fünf besondere Angebote für Wildnisführer in spe ausfindig gemacht.

  • Aarhus: Tipps für die Kulturhauptstadt 2017

    Aarhus: Tipps für die Kulturhauptstadt 2017

    Dänemarks zweitgrößte Stadt ist eine lebendige Metropole mit einer vielfältigen Restaurant- und Cafészene, spannender Architektur und Natur. NORR hat die besten Spots der Stadt ausfindig gemacht.

  • Campingland Schweden

    Campingland Schweden

    Für viele ist Schweden im Sommer ein beliebtes Reiseziel. Vor allem in den Monaten Juli und August herrscht auf den Campingplätzen Hochsaison. Hier sind elf 5-Sterne-Campingplätze für dein nächstes Skandinavien-Abenteuer.

  • imagebanksverige.se - TonyToreklint

    Südschweden mit Malmö: Tipps

    In der landschaftlich reizvollen Provinz Skåne in Südschweden führen alle Straßen nach Malmö. Schwedens drittgrößte Stadt ist Teil der expandierenden Öresundsregion und durch die Öresundbrücke mit der dänischen Hauptstadt Kopenhagen verbunden. Hier sind unsere neun besten Tipps für einen Sommer im schwedischen Süden.

  • Begegnungen: Wo Natur auf Kunst trifft

    Begegnungen: Wo Natur auf Kunst trifft

    Die Natur war schon immer eine Inspiration für die Kunst. Wälder, Parks und Strände werden daher gerne als Orte genutzt, um der Kunst eine ganz besondere Bühne zu bieten. NORR hat sich auf die Suche nach spannenden Plätzen gemacht.

  • Stabkirchen in Norwegen: Favoriten von NORR

    Stabkirchen in Norwegen: Favoriten von NORR

    Stabkirchen sind beeindruckende Relikte aus dem Mittelalter. Die imposante Architektur erinnert an die reich verzierten Drachenschiffe aus der Wikingerzeit. Von den einst über 750 Stabkirchen existieren heute noch 30, davon 28 in Norwegen. NORR stellt 5 Stabkirchen vor. 

  • Vintage Shopping: Die charmantesten Flohmärkte Skandinaviens

    Vintage Shopping: Die charmantesten Flohmärkte Skandinaviens

    Wühlen, stöbern, staunen und dabei einzigartige Fundstücke zum Schnäppchenpreis erobern. NORR präsentiert die schönsten und außergewöhnlichsten Flohmärkte in Kopenhagen, Stockholm, Oslo und Helsinki.

  • Laufen, schwimmen, kämpfen: Herausforderungen in Schwedens Wildnis

    Laufen, schwimmen, kämpfen: Herausforderungen in Schwedens Wildnis

    Ob zu Wasser oder zu Land, schwimmen oder laufen – die Sehnsucht nach sportlichen Herausforderungen in der Wildnis kennt in Schweden keine Grenzen. NORR hat eine Reihe von Extrem-Wettkämpfen für den Sommer und Herbst ausgewählt.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen