NORR AUSZEIT Waldträume

DIASHOW STARTEN

Bushcraft
mit Baby

 

Die Wildnis ruft.

 

Mit ihrem kleinen Sohn Even
machen sich Anton und Helena
auf in die tiefen Wälder Kareliens.

 

Ein Familienabenteuer mit Tipi-Zelt,
Axt und Windeln… 

Einsamkeit erleben:

Nachrichten

Finnland.Cool auf der #fbm14 Tag 2

Finnland.Cool auf der #fbm14 Tag 2

10 Oktober 2014

Ein weiteres Finnland.Cool-Projekt ist das Containerdorf BY. Hier können junge Messebesucher in lebhaft inszenierte Fantasiewelten eintauchen und Bildergeschichten hautnah erleben. In jedem Haus wohnt ein anderes Wesen. Trau dich und guck nach!
 »

By heißt auf Schwedisch Dorf. In Zusammenarbeit mit der Organisation Pro Artibus lädt Finnland.Cool Kinder und Jugendliche zu einem fantastischen Besuch in das Containerdorf ein. Das Ausstellungsprojekt BY inszeniert Bildergeschichten und Trickfilmkunst aus Schweden und Finnland. Illustratoren aus beiden Ländern zeigen ihre persönlichen Bilderbuchwelten, die man in insgesamt neun Containern erleben kann. Die Kisten ähneln kleinen Häusern, in denen Erzählungen wahr und fabelhafte Wesen zum Leben erweckt werden. Hinter jeder Tür versteckt sich eine andere Geschichte. Ein Blick durch die Fenster verrät mehr. Alle Häuser sind begehbar und laden zum Mitmachen ein. In einigen Containern werden Filme gezeigt. Spielzeug gibt es auch.

BY-Künstler. Foto: Frankfurter Buchmesse

Finnlandkunst in der ganzen Stadt

Die BY-Häuser von Maija Hurme und Anna Härmälä sind im Bibliothekszentrum Sachsenhausen der Frankfurter Stadtbibliothek ausgestellt. So ist die Präsenz von Ehrengast Finnland sowohl allerorts auf dem Messegelände als auch in der City spürbar. Maija spielt in ihren Illustrationen gerne mit Farben. Annas Geschichten erzählen von Hunden. So wie von Hund Jori, der Schleimbäder liebt und sich nichts sehnlicher wünscht als einen Hunde-Spa. Deshalb hat Anna ihm eine große Badewanne in ihr BY-Haus gestellt.

Neben interaktiven Erkundungstouren durch die kunstvoll in Szene gesetzten Bilderbuchwelten können junge Besucher in Workshops selbst zum Künstler werden. Am Samstag, 11. Oktober, veranstaltet Illustrator Kasper Strömman einen Workshop für Jugendliche zwischen 15 und 19 Jahren, die ihr eigenes Buch zeichnen können. Los geht es um 11 Uhr in der Zentralbibliothek.

Weitere Künstler zeigen ihre Illustrationen auf dem Messegelände im Gastpavillon und in Halle 3 (3.0 K115). Die Ausstellung kann bis zum Messeende am Sonntag, 12. Oktober, besucht werden.

Fotos: Frankfurter Buchmesse

Top 5 Blog posts

  • 1

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Im Mai wird das einzigartige Ferienhausensemble auf den Lofoten mit dem renommierten Architekturpreis Architizer A+ Award ausgezeichnet.

  • 2

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Wohnen im Grünen: Familie Solvarm lebt diesen Traum in einem 300 Quadratmeter großen Gewächshaus mit Mittelmeerklima. Hier ist immer Sommer. Ein Wohnzimmerbesuch zwischen Weinreben, Tomatenstauden und Obstbäumen. 

  • 3

    Nachhaltig und individuell: Aarhus ist das beliebteste Reiseziel in Nordeuropa

    Nachhaltig und individuell: Aarhus ist das beliebteste Reiseziel in Nordeuropa

    Der Lonely Planet befördert Aarhus in die Spitzengruppe der beliebtesten Reiseziele Europas. Grund dafür ist eine Mischung aus moderner Kunst, Architektur, digitaler Vernetzung und innovativen organischen Food Trends.

  • 4

    Kicken zwischen Vulkanen: Islands spektakuläre Fußballplätze

    Kicken zwischen Vulkanen: Islands spektakuläre Fußballplätze

    Erst die sensationelle Qualifikation für die Fußball Europameisterschaft, dann ein unglaubliches 1:1 im Auftaktspiel gegen Ronaldos Portugal. Island ist das neue Fußball-Wunder aus Skandinavien. NORR zeigt die Orte auf denen es entstanden ist. Hier kommen die 8 heftigsten Fußballplätze zwischen Vulkanen, Meer und heißen Quellen:

  • 5

    Hundertwasser: Ausstellung in Kopenhagen

    Hundertwasser: Ausstellung in Kopenhagen

    Bunte Gemälde, spiralförmige schiefe Gebäude, aus deren Dächer Bäume wachsen – das ist Hundertwasser. In dem Museum für Moderne Kunst Arken in Kopenhagen soll die Aktualität Hundertwassers auch vierzehn Jahre nach seinem Tod in einer Ausstellung gewürdigt werden.

Folge NORR auf Facebook

NORR auf Instagram

  • Family Hiking on the Hirschberg allgu allgaeu berge bergtagen frilufthellip
  • Looking forward to the days by the sea in 2018hellip
  • Repost markuswollenberger  Looking forward to the days by thehellip
  • Repost sackwear getrepost  Repost markuswollenberger  Looking forward tohellip
  • Nor way! vanlife vanagon balticseacircle2017 t3syncro whitenights norway lofoten vanlifershellip
  • Mandeln sind raus und Beschftigung ist da Von meiner Lieblingskrankenschwesterhellip
  • On the topnorrmagazin allgu allgaeu nature bergtagen berge bergsteigen wanderlusthellip
  • First advent Sunday advent frstaadvent ersteradvent winter sundayvibes sundayfunday gingerbreadhellip
  • A happy day a happy mansweden bergtagen norrmagazin outdoor glcklichhellip

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen