NORR AUSZEIT Felsige Freuden

Sommertrip nach Åland - Diashow starten

FELSIGE FREUDEN

 

Roter Stein in blauen Wellen: Ålands Granit ist ein Abenteuerspielplatz für Boulderer. NORR-Redakteurin Karen Hensel radelte mit ihren Freunden quer über die Inseln, um an den finnischen Felsen zu klettern.

 

Foto: Hendrik Morkel

Åland erleben:

Nachrichten

Nordlicht-Fotowettbewerb: Die Gewinner stehen fest

Nordlicht-Fotowettbewerb: Die Gewinner stehen fest

03 März 2015

Die Gewinner unseres Fotowettbewerbes für die Frühlingsausgabe stehen fest. Der erste Platz geht an Philip Pauke, weitere Gewinner sind Torsten Mühlbacher, Cornelia Jäger und Robert Müller. »

Neben der gemeinsamen Wertung aus Facebook-Likes, Tweets und NORR-Likes floss diesmal auch die Expertenwertung das Fotografen und Autoren Martin Hülle in das Ergebnis mit ein. Hier kommen die vier Gewinnerbilder zusammen mit Martins Kommentaren. Sie werden in der NORR-Frühlingsnummer veröffentlicht und mit tollen Preisen unserer Outdoor-Foto-Partner FUJIFILM und Bergans prämiert.  

Platz 1: Philip Pauke, Örsjö (S)

NORDLICHT_PAUKE_ÖRSJÖ Nach einem regnerischen Tag, fanden wir zum Abend diesen schönen Platz zum zelten. Schnell war das Feuer am lodern und das Essen zubereitet. Martin Hülle: »Idylle, Ruhe, Gemütlichkeit. Ein Bild, das ein Outdoor-Abenteuer spürbar macht und den Betrachter hineinzieht in das Erlebte vor Ort. Die unregelmäßigen warmen Rottöne durchbrechen das senkrechte Muster der Bäume. Dazu bilden in der Dämmerung Lagerfeuer, Laterne und leuchtendes Zelt einen wunderbaren Kontrast zum kühlen blauen See, der sich im Hintergrund verliert.«

Platz 2: Torsten Mühlbacher, Hälsingland (S)

NORDLICHT_MÜHLBACHER_SCHWEDEN Auf unserer Hochzeitsreise nach Schweden sah ich zwischen Söderhamn and Gävle diese traumhafte Insel mit den roten Häuschen. Natürlich musste ich kurz stehenbleiben, um die tolle Spiegelung festzuhalten. Martin Hülle: »Das frische Grün der Bäume und die rot leuchtenden Häuser wecken Frühlingsgefühle. Die symmetrische Spiegelung ist perfekt eingefangen und verkörpert friedliche Harmonie.«

Platz 3: Cornelia Jäger, Farstad (NO)

SONY DSC Ein unbeschreibliches Gefühl, wenn an einem Abend am Meer auf einmal alles ganz ruhig und friedlich wird, das Licht zunehmend alles warm anstrahlt und die tief stehende Sonne nicht unterzugehen scheint. So haben wir es hier an der Küste von Farstad in Norwegen erleben dürfen. Martin Hülle: »Die warme Farbgebung lässt erahnen, wie sehr die Stimmung vor Ort die Seele erwärmt haben muss. Urlaubsfeeling à la Skandinavien.«

Platz 4: Robert Müller, Tenhult (S)

Landschaft Es war ein nebeliger Morgen in Schweden. Am Tenhultasjön gibt es eine Klippe namens “Uvaberget” von der aus man eine hervorragende Aussicht auf den See und das Hinterland hat. Martin Hülle: »Zart haucht die Sonne den Nebelschwaden über dem See Leben ein und lässt dabei Szenerie wie Natur fragil erscheinen.«   NORDLICHT-Fotowettbewerb

Top 5 Blog posts

  • 1

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Im Mai wird das einzigartige Ferienhausensemble auf den Lofoten mit dem renommierten Architekturpreis Architizer A+ Award ausgezeichnet.

  • 2

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Wohnen im Grünen: Familie Solvarm lebt diesen Traum in einem 300 Quadratmeter großen Gewächshaus mit Mittelmeerklima. Hier ist immer Sommer. Ein Wohnzimmerbesuch zwischen Weinreben, Tomatenstauden und Obstbäumen. 

  • 3

    Kicken zwischen Vulkanen: Islands spektakuläre Fußballplätze

    Kicken zwischen Vulkanen: Islands spektakuläre Fußballplätze

    Erst die sensationelle Qualifikation für die Fußball Europameisterschaft, dann ein unglaubliches 1:1 im Auftaktspiel gegen Ronaldos Portugal. Island ist das neue Fußball-Wunder aus Skandinavien. NORR zeigt die Orte auf denen es entstanden ist. Hier kommen die 8 heftigsten Fußballplätze zwischen Vulkanen, Meer und heißen Quellen:

  • 4

    Nachhaltig und individuell: Aarhus ist das beliebteste Reiseziel in Nordeuropa

    Nachhaltig und individuell: Aarhus ist das beliebteste Reiseziel in Nordeuropa

    Der Lonely Planet befördert Aarhus in die Spitzengruppe der beliebtesten Reiseziele Europas. Grund dafür ist eine Mischung aus moderner Kunst, Architektur, digitaler Vernetzung und innovativen organischen Food Trends.

  • 5

    Hundertwasser: Ausstellung in Kopenhagen

    Hundertwasser: Ausstellung in Kopenhagen

    Bunte Gemälde, spiralförmige schiefe Gebäude, aus deren Dächer Bäume wachsen – das ist Hundertwasser. In dem Museum für Moderne Kunst Arken in Kopenhagen soll die Aktualität Hundertwassers auch vierzehn Jahre nach seinem Tod in einer Ausstellung gewürdigt werden.

Folge NORR auf Facebook

NORR auf Instagram

  • Auch die Natur im Allgu gibt leckere Frchte auf einerhellip
  • lysekil bohusln fyr lighthouse sverige scandinavia igfyrbodal visitsweden merian marcopolohellip
  • lysekil bohusln sten felsen sverige scandinavia igfyrbodal visitsweden merian marcopolohellip
  • lysekil bohusln fyr lighthouse sverige scandinavia igfyrbodal visitsweden merian marcopolohellip
  • lysekil bohusln fyr lighthouse sverige scandinavia igfyrbodal visitsweden merian marcopolohellip
  • Spoon carving with mi Kids moraknives morakniv fjallraven fjallravenofficial friluftlivhellip
  • karlsstad vrmland vrmlandsln visitvrmland sverige scandinavia visitsweden merian marcopolo igvrmlandhellip
  • smgen bohusln smgenbryggan sverige scandinavia igfyrbodal visitsweden merian marcopolo norrmagazinhellip
  • lysekil bohusln stuga oldhouse sverige scandinavia igfyrbodal visitsweden merian marcopolohellip

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen