NORR AUSZEIT Waldträume

DIASHOW STARTEN

Bushcraft
mit Baby

 

Die Wildnis ruft.

 

Mit ihrem kleinen Sohn Even
machen sich Anton und Helena
auf in die tiefen Wälder Kareliens.

 

Ein Familienabenteuer mit Tipi-Zelt,
Axt und Windeln… 

Einsamkeit erleben:

Nachrichten

Kaffeepause auf Schwedisch

Kaffeepause auf Schwedisch

29 Juli 2014

Wenn der Schwede eine Pause braucht, macht er „Fika“. Kaffeepause auf Schwedisch heißt: Man trinkt in Ruhe eine Tasse Kaffee und isst ein Stück Gebäck, zum Beispiel eine Zimtschnecke, auf Schwedisch „Kanelbulle“. »

Die ureigene schwedische Kunst des Pausemachens erklärt diese Woche die Webseite „Try Swedish“, eine aus öffentlichen Geldern finanzierte Initiative, die die schwedische Esskultur weltweit bekannter machen will. Unter dem Menüpunkt „Fika“ erfährt man alles, was man wissen muss, um sich echt Schwedisch zu entspannen. Und auch wo man das am besten tut, verrät die Seite. U.a. werden die Fika-Klassiker „Flickorna Lundgrens“ in Schonen und „Drop Coffee in Stockholm“ werden erwähnt. Außerdem erfährt man auch einiges über Zimtschnecken, „Staubsauger“ „Semlor“ und „Lussebullar“ und Kaffeekultur. Wer danach keine Lust auf „Fika“ hat, ist selber schuld ;-) Hier geht es zur schwedischen Fika. Foto: Tina Stafrén/imagebank.sweden.se

Top 5 Blog posts

  • 1

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Im Mai wird das einzigartige Ferienhausensemble auf den Lofoten mit dem renommierten Architekturpreis Architizer A+ Award ausgezeichnet.

  • 2

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Wohnen im Grünen: Familie Solvarm lebt diesen Traum in einem 300 Quadratmeter großen Gewächshaus mit Mittelmeerklima. Hier ist immer Sommer. Ein Wohnzimmerbesuch zwischen Weinreben, Tomatenstauden und Obstbäumen. 

  • 3

    Nachhaltig und individuell: Aarhus ist das beliebteste Reiseziel in Nordeuropa

    Nachhaltig und individuell: Aarhus ist das beliebteste Reiseziel in Nordeuropa

    Der Lonely Planet befördert Aarhus in die Spitzengruppe der beliebtesten Reiseziele Europas. Grund dafür ist eine Mischung aus moderner Kunst, Architektur, digitaler Vernetzung und innovativen organischen Food Trends.

  • 4

    Kicken zwischen Vulkanen: Islands spektakuläre Fußballplätze

    Kicken zwischen Vulkanen: Islands spektakuläre Fußballplätze

    Erst die sensationelle Qualifikation für die Fußball Europameisterschaft, dann ein unglaubliches 1:1 im Auftaktspiel gegen Ronaldos Portugal. Island ist das neue Fußball-Wunder aus Skandinavien. NORR zeigt die Orte auf denen es entstanden ist. Hier kommen die 8 heftigsten Fußballplätze zwischen Vulkanen, Meer und heißen Quellen:

  • 5

    Hundertwasser: Ausstellung in Kopenhagen

    Hundertwasser: Ausstellung in Kopenhagen

    Bunte Gemälde, spiralförmige schiefe Gebäude, aus deren Dächer Bäume wachsen – das ist Hundertwasser. In dem Museum für Moderne Kunst Arken in Kopenhagen soll die Aktualität Hundertwassers auch vierzehn Jahre nach seinem Tod in einer Ausstellung gewürdigt werden.

Folge NORR auf Facebook

NORR auf Instagram

  • A happy day a happy mansweden bergtagen norrmagazin outdoor glcklichhellip
  • wald norrmagazin allgaeu allgu friluftliv friluft mond sonnenuntergang
  • Blick vom Hirschberg allgaeu norrmagazin allgu berge friluft friluftliv outdoorhellip
  • On the topnorrmagazin allgu allgaeu nature bergtagen berge bergsteigen wanderlusthellip
  • Family Hiking on the Hirschberg allgu allgaeu berge bergtagen frilufthellip
  • Halloween kinder halloween krbis allgu allgaeu norrmagazin
  • Der Bart wchstalter Schwedefjallraven fjllrven friluftliv friluft fjallravenofficial nature outdoorhellip
  • The Sun is going up and shine in my coffeehellip
  • Kungsledennorrmagazin kungsleden schweden sweden outdoor nature friluftliv friluft fjallraven fjllrvenhellip

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen