NORR AUSZEIT Meereswanderer

DIASHOW STARTEN

Wanderer
des Meeres

 

3 Freunde.
3 Bretter.
3 Wochen.

 

Die Fotografen von Planet Visible entdecken
die arktische Inselwelt nördlich von Tromsø
auf dem SUP-Board.

 

Ein Abenteuer in faszinierender Natur,
bei dem sie das Einfache schätzen lernen
und mit großen Momenten belohnt werden.

Reportage lesen:

»Wanderer des Meeres«

Visuelle Stories:

Foto: Per Petersson / Visit Sweden

Lifestyle-Trend: Hygge war gestern, jetzt kommt lagom

Nachdem sich im letzten Jahr zahlreiche Bücher mit dem dänischen „hygge“ beschäftigten, wird nun das schwedische „lagom“ gefeiert. NORR erklärt, was sich hinter dieser Lebens-Philosophie verbirgt.

„Lagom“ – dieses schwedische Wort meint so viel wie „das rechte Maß“ oder „nicht zu viel und nicht zu wenig.“ Und mehr noch: „Lagom“ beschreibt auch ein bisschen das Lebensgefühl, dem viele Schweden folgen. Denn „lagom“ zu leben lässt sich auf jeden Bereich des Alltags anwenden. Ob beim nachhaltigen Wohnen, einer gesunden Ernährung, einem bewussten Umgang mit Ressourcen oder einer harmonischen Work-Life-Balance: Wer „lagom lebt“, besinnt sich auf das Wesentliche. Nicht zuletzt soll „lagom“ auch ein Grund dafür sein, warum Schweden jedes Jahr auf’s Neue einen der vorderen Plätze bei den weltweiten Glücksindizes belegt.

Im vergangenen Jahr gab es bereits einen ähnlichen Trend. Da erschienen zum dänischen Wort „hygge“ jede Menge Ratgeber-Bücher. Ähnlich wie „lagom“ ist „hygge“ nur schwer zu übersetzen und bezeichnet soviel wie Gemütlichkeit oder Heimelichkeit. Wer es sich zuhause besonders „hyggelig“ macht, der kann die kleinen Freuden des Alltags genießen, zur Ruhe kommen und es sich mit seinen Liebsten kuschelig machen.

Nach dem „Year of Hygge“, das das Magazin New Yorker 2016 ausrief, kommt nun vielleicht das „Year of Lagom“, denn schon jetzt füllen zahlreiche Lagom-Lebensratgeber, Kochbücher, Einrichtungs- und Designfibeln die Bücherregale. NORR hat sich fünf Lagom-Publikationen angeschaut.

 

#01 In der Mitte liegt das Glück

01_Lola_Åkerström_In_der_Mitte_liegt_das_Glück_Lagom_Der_schwedische_Weg_zum_guten_Leben

„Lagom är bäst“, schreibt Lola Akinmade Åkerström – das gesunde Mittelmaß ist also am Besten. Anhand verschiedener Lebensbereiche wie Freizeit & Privatleben, Geld & Finanzen oder Essen & Feste charakterisiert die vielfach ausgezeichnete Journalistin und Fotografin in ihrem Lagom-Buch, was den typisch schwedischen Lebensstil ausmacht. Schon kleine Veränderungen bei Ernährung oder Inneneinrichtung sollen den Alltag ganz lagom machen. Lola Åkerström muss es wissen, auf ihrem Blog lolaakinmade.com gibt sie Tipps für einen entspannten Stockholm-Aufenthalt.

Erschienen 2017 im Knesebeck Verlag, 192 Seiten

 

#02 Lagom: Glücklich leben in Balance

02_Linnea_Dunne_Lagom_Glücklich_leben_in_Balance

Auch Linnea Dunne versucht in ihrem Lagom-Buch, die schwedische Glücksformel für die richtige Balance im Leben näher zu bestimmen. Glücklich zu sein habe viel mit der richtigen Lebenseinstellung, mit Selbstlosigkeit, Verantwortung und Gemeinschaft zu tun, heißt es in ihrem Buch. Daher erklärt die in Schweden geborene Autorin auch, wie Lagom für eine grünere Welt sorgen kann.

Erschienen 2017 im Callwey Verlag, 160 Seiten

 

#03 Lagom. Das Kochbuch.

03_Steffi_Knowles_Dellner_Lagom_Das_Kochbuch_Skandinavisch_harmonisch_gut

Auch „lagom kochen“ will gelernt sein: In „Lagom – Das Kochbuch“ erklärt Steffi Knowles-Dellner, wie es geht. Die Food-Stylistin hat rund 100 Rezepte zusammengestellt, die einen Beitrag zum individuellen Wohlbefinden und einem harmonischen Lebensstil beisteuern sollen. Beerenbirchermüsli mit Mandeln, Bruschetta mit Avocado oder Mittsommer-Erdbeerkuchen sollen Abwechslung in die Küche bringen.

Erschienen 2017 bei Edition Michael Fischer, 192 Seiten

 

#04 Lagom

04_Anna_Brones_Lagom_Das_Geheimnis_des_schwedischen_Lebensglücks

Mit stimmungsvollen Illustrationen und Bildern gibt die schwedisch-amerikanische Autorin Anna Brones in ihrem Buch jede Menge Tipps, wie sich das eigene Leben ganz lagom gestalten lässt. Ihr Buch heißt daher schlicht „Lagom“ und ist auch auf Deutsch erhältlich – ein passendes Geschenkbuch für all diejenigen, die mehr über das skandinavische Lebensmotto wissen möchten.

Erschienen 2017 im BusseSeewald Verlag, 224 Seiten

 

#05 Lagom – The Swedish Art of Living a Balanced, Happy Life

„Lagom – The Swedish Art of Living a Balanced Happy Life“ von Niki Brantmark ist bisher lediglich im englischen Original erhältlich. Als Niki Brantmark vor rund 13 Jahren von London nach Malmö zog, gründete sie ihren Blog My Scandinavian Home und sammelte dort jede Menge Inspirationen. Die hat sie nun in ihrem Lagom-Buch zusammengefasst. Ihre Philosophie: Lagom ist Maßhalten, Ausgeglichenheit und Gleichheit – und dieses Lebensgefühl lässt sich in jeden Alltag integrieren.

Erschienen 2017 bei Harper Collins, 288 Seiten

 

Mehr über den „Lagom-Trend“ liest du in der neuen NORR-Winterausgabe 2017.

Jetzt NORR abonnieren und die Winterausgabe gratis erhalten!

Skandinavien Guides

  • Telemark-Tipps von Fjord Line: Reiseziele nahe Langesund

    Telemark-Tipps von Fjord Line: Reiseziele nahe Langesund

    Die Fjord Line Destination Langesund liegt nur gut zwei Autostunden entfernt von der Hauptstadt Oslo. Die Umgebung bietet eine Vielfalt an Aktivitäten für Outdoor-Freunde. Fjord Lines Favoriten findest du hier.

  • Vintage Shopping: Die charmantesten Flohmärkte Skandinaviens

    Vintage Shopping: Die charmantesten Flohmärkte Skandinaviens

    Wühlen, stöbern, staunen und dabei einzigartige Fundstücke zum Schnäppchenpreis erobern. NORR präsentiert die schönsten und außergewöhnlichsten Flohmärkte in Kopenhagen, Stockholm, Oslo und Helsinki.

  • Aarhus: Tipps für die Kulturhauptstadt 2017

    Aarhus: Tipps für die Kulturhauptstadt 2017

    Dänemarks zweitgrößte Stadt ist eine lebendige Metropole mit einer vielfältigen Restaurant- und Cafészene, spannender Architektur und Natur. NORR hat die besten Spots der Stadt ausfindig gemacht.

  • 06_Wald-Guide_Oulanka_National_Park_Foto_Julia_Kivelä

    Wilde Wald-Träume in Skandinavien

    Wild wachsende Bäume, mit Moos bedeckte Felsen und malerische Seen. In der aktuellen Herbstausgabe hat NORR die dreißig schönsten und wildesten Wälder Skandinaviens in einem Guide zusammengestellt. Finde deinen Traum-Wald in Schweden, Finnland, Norwegen und Dänemark.

  • City-Guide: Turku

    City-Guide: Turku

    Die südfinnische Hafenstadt Turku präsentiert sich als kulinarische Hauptstadt des Landes. Im NORR-Guide präsentieren wir die angesagtesten Spots.

  • Die Kälte feiern – Wunderbare Wintertraditionen im Norden

    Die Kälte feiern – Wunderbare Wintertraditionen im Norden

    Traditionen, Märkte und Feste machen den nordischen Winter abwechslungsreich und lebendig. NORR hat die schönsten Wintertraditionen aus Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark und Island zusammengestellt. 

  • Cold Hawaii: Tipps für den Nationalpark Thy

    Cold Hawaii: Tipps für den Nationalpark Thy

    Das Fischerdörfchen Klitmøller im Nationalpark Thy wurde einst wegen seiner perfekten Surfbedingungen auch als Cold Hawaii bekannt. Heute wohnen hier viele Pioniere von damals mit ihren Familien und sorgen für neues Leben. NORR-Redakteur Philipp Olsmeyer verrät seine Thy-Tipps.

  • Tromsø City-Guide: Die besten Tipps

    Tromsø City-Guide: Die besten Tipps

    Auch wenn Tromsø am Ende der Welt liegen mag – hier, 400 Kilometer nördlich des Polarkreises, pulsiert das urbane Leben. NORR hat die 30 besten Citytipps.

  • Norwegen: Einzigartige Landschaftsrouten

    Norwegen: Einzigartige Landschaftsrouten

    Urlaub kann so einfach sein. Sachen packen, Auto beladen und losfahren – NORR stellt euch zwölf Landschaftsrouten an Norwegens Westküste vor, die bewegende Erlebnisse garantieren.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen