NORR AUSZEIT Felsige Freuden

Sommertrip nach Åland - Diashow starten

FELSIGE FREUDEN

 

Roter Stein in blauen Wellen: Ålands Granit ist ein Abenteuerspielplatz für Boulderer. NORR-Redakteurin Karen Hensel radelte mit ihren Freunden quer über die Inseln, um an den finnischen Felsen zu klettern.

 

Foto: Hendrik Morkel

Åland erleben:

Nachrichten

Lapp Dance: Berliner Clubkultur in Finnland

Lapp Dance: Berliner Clubkultur in Finnland

01 Dezember 2014

Ihr seid Fans der Berliner Clubkultur und liebt Urlaube im Norden? Dann solltet ihr im Januar Richtung Finnland reisen. Das »Lapp Dance« Festival bringt deutsche Elektro- und Post-Pop-Töne nach Lappland. Auch »Nordic by Nature« sind mit dabei.  »

Ein Musikfestival 170 Kilometer nördlich des Polarkreises in einer Stadt, die bekannt ist für Pistentouren und lange Loipen. Ende Januar verwandelt sich Levi in eine große Bühne. An den letzten beiden Wochenenden des Monats kommen Berliner Bands, DJs und Musikfreunde in das Skigebiet, um die Nächte durchzutanzen.

Berliner Töne in Lapplands Weiten

»Lapp Dance« ist mehr als ein feuchtfröhliches Musikfestival, es ist das verrückteste Event, von dem du je gehört hast – so lautet der Slogan. Das Programm ist vielversprechend: Sauna, Skiausflüge und Schneewanderungen am Tag, Nordlichter und Berliner Clubmusik bei Nacht. Zwei Wochenenden lang. Gastgeber ist das »Hotel Crazy Reindeer« mit typisch skandinavischer Einrichtung und gemütlichen Ecken.

Endlos weiße Weiten und genauso viele Einwohner wie Rentiere – Lapplands Landschaft bietet einen schönen Kontrast zur Berliner Clubmusik, die gegen Abend alle Flure im Hotel füllen wird. Wer unsicher ist, an welchem Wochenende er nach Levi reisen soll, kann einen Blick auf die beiden Line-ups werfen. 

Elektro & Post-Pop

Am ersten Festival-Wochenende (23. bis 24. Januar 2015) steht Elektro-Musik im Vordergrund. Künstler wie Kid Simius, Ada, Local Suicide, Reznik, Johann Fanger und Jens Balzer sind mit dabei. Und »Nordic by Nature«. Das schwedisch-deutsche DJ-Duo aus Berlin hat sich 2010 der skandinavischen Musik verschrieben. Für NORR produzieren Steffi von Kanneman und Nina Legnehed zu jeder Jahreszeit einen passenden Soundtrack. Und zum Mittsommerfest laden »Nordic by Nature« gemeinsam mit NORR zum Tanz um den Baum in Berlin. Im Januar kommen die beiden als Gastgeber und DJ-Duo mit Platten im Gepäck nach Levi.

994810_10151648664537378_804432423_n-498x311

Am zweiten Festival-Wochenende (30. bis 31. Januar) kommen The/Das, Jaakko Eino Kalevi, Touchy Mob, Molly Nilsson, Linnea Palmestål, Shameless/Limitless und Sascha Schlegel in den Norden. Das Motto: charmante Post-Pop-Musik aus der deutschen Hauptstadt. Ticketinfos findet ihr auf der Festival-Homepage. Zur Einstimmung könnt ihr euch die »Lapp Dance« Spotify playlist anhören.

Den aktuellen NORR-Wintersoundtrack von Nordic by Nature findet ihr auf der Startseite links.

Foto: visitfinland.com

 

Top 5 Blog posts

  • 1

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Im Mai wird das einzigartige Ferienhausensemble auf den Lofoten mit dem renommierten Architekturpreis Architizer A+ Award ausgezeichnet.

  • 2

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Wohnen im Grünen: Familie Solvarm lebt diesen Traum in einem 300 Quadratmeter großen Gewächshaus mit Mittelmeerklima. Hier ist immer Sommer. Ein Wohnzimmerbesuch zwischen Weinreben, Tomatenstauden und Obstbäumen. 

  • 3

    Kicken zwischen Vulkanen: Islands spektakuläre Fußballplätze

    Kicken zwischen Vulkanen: Islands spektakuläre Fußballplätze

    Erst die sensationelle Qualifikation für die Fußball Europameisterschaft, dann ein unglaubliches 1:1 im Auftaktspiel gegen Ronaldos Portugal. Island ist das neue Fußball-Wunder aus Skandinavien. NORR zeigt die Orte auf denen es entstanden ist. Hier kommen die 8 heftigsten Fußballplätze zwischen Vulkanen, Meer und heißen Quellen:

  • 4

    Nachhaltig und individuell: Aarhus ist das beliebteste Reiseziel in Nordeuropa

    Nachhaltig und individuell: Aarhus ist das beliebteste Reiseziel in Nordeuropa

    Der Lonely Planet befördert Aarhus in die Spitzengruppe der beliebtesten Reiseziele Europas. Grund dafür ist eine Mischung aus moderner Kunst, Architektur, digitaler Vernetzung und innovativen organischen Food Trends.

  • 5

    Hundertwasser: Ausstellung in Kopenhagen

    Hundertwasser: Ausstellung in Kopenhagen

    Bunte Gemälde, spiralförmige schiefe Gebäude, aus deren Dächer Bäume wachsen – das ist Hundertwasser. In dem Museum für Moderne Kunst Arken in Kopenhagen soll die Aktualität Hundertwassers auch vierzehn Jahre nach seinem Tod in einer Ausstellung gewürdigt werden.

Folge NORR auf Facebook

NORR auf Instagram

  • norr norrmag norrmagazin skandinavien schweden  finnland  norwegen hellip
  • bckefors dalsland street vgen sverige scandinavia igfyrbodal visitsweden merian marcopolohellip
  • lysekil bohusln fyr lighthouse sverige scandinavia fgfyrbodal visitsweden merian marcopolohellip
  • smgen bohusln smgenbryggan boats sverige scandinavia fgfyrbodal visitsweden merian marcopolohellip
  • lysekil bohusln sverige scandinavia fgfyrbodal visitsweden merian marcopolo norrmagazin lifeisbetteratthebeachhellip
  • smgen bohusln boats kingstransports sverige scandinavia fgfyrbodal visitsweden merian marcopolohellip
  • lysekil bohusln fyr lighthouse sverige scandinavia igfyrbodal visitsweden merian marcopolohellip
  • smgen bohusln smgenbryggan sverige scandinavia igfyrbodal visitsweden merian marcopolo norrmagazinhellip
  • Natrlich ist die Norr auch mit dabeinur zumlesen bin ichhellip

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen