NORR AUSZEIT Waldträume

DIASHOW STARTEN

Bushcraft
mit Baby

 

Die Wildnis ruft.

 

Mit ihrem kleinen Sohn Even
machen sich Anton und Helena
auf in die tiefen Wälder Kareliens.

 

Ein Familienabenteuer mit Tipi-Zelt,
Axt und Windeln… 

Einsamkeit erleben:

Norwegens Fjord- und Bergwelt | Foto: CH/Visit Norway

Traumreise entlang der norwegischen Küste | Foto: Fjordline

Mit der Bergbahn durch große Fjord- und Fjelllandschaften | Foto: NSB

Atemberaubender Blick vom Fløyen | Foto: Robin Strand/Fjord Norway

Oslos Oper - ein Architektur-Highlight | Foto: Christopher Hagelund / Visit Norway

  • Prev
  • Next

Norwegische Bergwelt: Fjord, Fjell und mehr

Advertorial in Zusammenarbeit mit Fjord Line

Erleben Sie Norwegen mit allen Facetten – Fjord, Fjell und mehr mit der MiniCruise Von Küste zu Küste und lassen Sie sich verzaubern von der Fjord- und Bergwelt Norwegens – und das ganz ohne Auto.

Die Reise beginnt

Starten Sie Ihre ganz besondere Reise in Oslo, der Hauptstadt Norwegens, und entdecken Sie eine der Metropole im faszinierenden Spagat zwischen Tradition und Moderne. Besuchen Sie die berühmte Oper mit dem begehbaren Dach, entspannen Sie am Hafen mit Blick auf den Oslofjord oder gehen Sie durch den Vigelandpark spazieren.

Weiter auf dem Wasserweg

Mit dem Zug fahren Sie rund 100 km entlang des Oslofjords nach Porsgrunn und von dort mit dem Bus weiter nach Langesund an die norwegische Südküste. Und dann geht es schon auf eine der beiden TraumReiseFähren von Fjord Line – die MS Bergensfjord oder die MS Stavangerfjord.

Als Fußgänger betreten Sie das Schiff auf Deck 7, und es stellt sich schnell ein Kreuzfahrt-Gefühl ein: Sie haben die Wahl zwischen Kabinen aller Kategorien, von „Standard“ bis zur Suite. Richten Sie sich ein und erkunden Sie das Schiff. Das Meer und Norwegens faszinierende Natur können Sie dank großer Panoramafenster und vieler Sitzmöglichkeiten fast überall an Bord genießen. Gönnen Sie sich ein Getränk in unserer Fjord Lounge mit einmaligem Blick in Fahrtrichtung und lassen Sie sich auf dem Sonnendeck, das teilweise überdacht ist, die Seeluft um die Nase wehen. Nach einem Zwischenstopp in Hirtshals/Dänemark fahren Sie am Abend weiter nach Fjordnorwegen.

Empfehlenswert ist das Abendessen im Buffetrestaurant, dem Commander Buffet, mit kalten und warmen Speisen und einer Auswahl populärer norwegischer Süßspeisen. Die Getränke sind inklusive! Auch das À la carte-Restaurant, die Grieg Brasserie, bietet kulinarische Highlights. In der Fjord Lounge genießen Sie musikalische Unterhaltung.

Nach einem kurzen Zwischenstopp in Stavanger am Morgen beginnt eine der schönsten Seepassagen Europas: Mehrere Stunden kreuzt das Schiff zwischen Stavanger und Bergen durch Inseln, Schären und Sunde. Den besten Ausblick bietet das Sonnendeck.

Mittags macht das Schiff in Bergen fest, dem „Tor zu den Fjorden“ – und mindestens der Rest des Tages steht Ihnen für die Entdeckung der traditionsreichen Hansestadt offen. Das alte Hanseviertel Bryggen, der Fischmarkt und eine Fahrt auf den Hausberg Fløyen sind äußerst eindrucksvolle Erlebnisse.

Mit dem Zug zurück nach Oslo

Kurzweiliger als mit der Bergenbahn, die Sie in sieben Stunden nach Oslo bringt, kann man nicht reisen: Fjorde, Seen, Berge und Gletscher und die Überquerung der Hardangervidda-Hochebene machen Staunen. Wieder in Oslo angekommen, beginnt Heimreise.

Norwegen-Traumreise

Norwegens Natur und Kultur erleben

Die Hauptstadt Oslo und die Hansestadt Bergen sind ein Muss für Kulturliebhaber – und der perfekte Startpunkt für einen Trip in die atemberaubenden Fjord- und Fjellwelt.

visitoslo.com

visitbergen.com

fjordnorway.com

Fjordlines TraumReiseFähren

Die Kreufahrt-Fähren MS Bergenfjord und MS Stavangerfjord bieten höchste Komfort und werden umweltfreundlich mit Flüssiggas betrieben. Sie verbinden Hirtshals in Dänemark mit den norwegischen Küstenstädten Langesund, Stavanger und Bergen.

fjordline.com

 

Skandinavien Guides

  • Mittsommer in Skandinavien

    Mittsommer in Skandinavien

    Wasser, Wellness und faszinierende Hauptstädte – Mit Tallink Silja geht es zum traditionellen Mittsommer in die nordischen Metropolen.

  • Stockholm City-Guide: Die besten Tipps

    Stockholm City-Guide: Die besten Tipps

    Stockholm ist nicht nur der Sitz von NORR, die schwedische Hauptstadt ist auch eine lebenswerte und vielseitige Stadt. Grund genug für die Redaktion, ihre 24 Highlights zu teilen.

  • Kanu Fahren in Smålands Wildnis

    Kanu Fahren in Smålands Wildnis

    Auf einer Kanutour in Småland lässt sich die schwedische Wildnis hautnah erleben: Man gleitet durch das Wasser, beobachtet wildlebende Tiere und schlägt sein Nachtlager an Rastplätzen mit Feuerstellen auf.

  • Färöer-Inseln: Die schönsten Orte

    Färöer-Inseln: Die schönsten Orte

    Eivør Pálsdóttir ist die derzeit bedeutendste Musikerin der Färöer-Inseln. Die Abgeschiedenheit und schöne Natur galten der »färöischen Björk« von Beginn an als Inspirationsquelle. NORR verrät sie ihre zehn Lieblingsorte.

  • Skandinavische Wälder als Abenteuer-Spielplätze

    Skandinavische Wälder als Abenteuer-Spielplätze

    Wild wachsende Bäume, von Moos bedeckte Felsen, reißende Gewässer und malerische Seen. Die skandinavische Natur bietet Groß und Klein natürliche Abenteuerspielplätze. NORR empfiehlt zehn Wald-Erlebnisse in Dänemark, Finnland, Schweden und Norwegen.

  • Elchgarantie: Elchsafaris in Schweden

    Elchgarantie: Elchsafaris in Schweden

    Wer sich fest vorgenommen hat im diesjährigen Schwedenurlaub einem Elch zu begegnen, kann sich mithilfe dieser Auswahl an Elch-Safaris einen Überblick verschaffen.

  • Aarhus: Tipps für die Kulturhauptstadt 2017

    Aarhus: Tipps für die Kulturhauptstadt 2017

    Dänemarks zweitgrößte Stadt ist eine lebendige Metropole mit einer vielfältigen Restaurant- und Cafészene, spannender Architektur und Natur. NORR hat die besten Spots der Stadt ausfindig gemacht.

  • Helsinki City-Guide: Die besten Tipps

    Helsinki City-Guide: Die besten Tipps

    Wie viele andere nordische Städte besticht auch Helsinki durch seine naturnahe Lage am Wasser. NORR hat 24 Geheimtipps für die östlichste Hauptstadt des Nordens zusammengestellt.

  • Lagerfeuer und Finnlands Sterne

    Lagerfeuer und Finnlands Sterne

    Finnlands Wälder und Seen laden zu Wanderungen, Radtouren, Survival- Training und Nächten unter freiem Himmel ein. Hier kommen sechs Tipps für Frischluftabenteuer in finnischer Wildnis.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen