NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

Norwegens Fjord- und Bergwelt | Foto: CH/Visit Norway

Traumreise entlang der norwegischen Küste | Foto: Fjordline

Mit der Bergbahn durch große Fjord- und Fjelllandschaften | Foto: NSB

Atemberaubender Blick vom Fløyen | Foto: Robin Strand/Fjord Norway

Oslos Oper - ein Architektur-Highlight | Foto: Christopher Hagelund / Visit Norway

  • Prev
  • Next

Norwegische Bergwelt: Fjord, Fjell und mehr

Advertorial in Zusammenarbeit mit Fjord Line

Erleben Sie Norwegen mit allen Facetten – Fjord, Fjell und mehr mit der MiniCruise Von Küste zu Küste und lassen Sie sich verzaubern von der Fjord- und Bergwelt Norwegens – und das ganz ohne Auto.

Die Reise beginnt

Starten Sie Ihre ganz besondere Reise in Oslo, der Hauptstadt Norwegens, und entdecken Sie eine der Metropole im faszinierenden Spagat zwischen Tradition und Moderne. Besuchen Sie die berühmte Oper mit dem begehbaren Dach, entspannen Sie am Hafen mit Blick auf den Oslofjord oder gehen Sie durch den Vigelandpark spazieren.

Weiter auf dem Wasserweg

Mit dem Zug fahren Sie rund 100 km entlang des Oslofjords nach Porsgrunn und von dort mit dem Bus weiter nach Langesund an die norwegische Südküste. Und dann geht es schon auf eine der beiden TraumReiseFähren von Fjord Line – die MS Bergensfjord oder die MS Stavangerfjord.

Als Fußgänger betreten Sie das Schiff auf Deck 7, und es stellt sich schnell ein Kreuzfahrt-Gefühl ein: Sie haben die Wahl zwischen Kabinen aller Kategorien, von „Standard“ bis zur Suite. Richten Sie sich ein und erkunden Sie das Schiff. Das Meer und Norwegens faszinierende Natur können Sie dank großer Panoramafenster und vieler Sitzmöglichkeiten fast überall an Bord genießen. Gönnen Sie sich ein Getränk in unserer Fjord Lounge mit einmaligem Blick in Fahrtrichtung und lassen Sie sich auf dem Sonnendeck, das teilweise überdacht ist, die Seeluft um die Nase wehen. Nach einem Zwischenstopp in Hirtshals/Dänemark fahren Sie am Abend weiter nach Fjordnorwegen.

Empfehlenswert ist das Abendessen im Buffetrestaurant, dem Commander Buffet, mit kalten und warmen Speisen und einer Auswahl populärer norwegischer Süßspeisen. Die Getränke sind inklusive! Auch das À la carte-Restaurant, die Grieg Brasserie, bietet kulinarische Highlights. In der Fjord Lounge genießen Sie musikalische Unterhaltung.

Nach einem kurzen Zwischenstopp in Stavanger am Morgen beginnt eine der schönsten Seepassagen Europas: Mehrere Stunden kreuzt das Schiff zwischen Stavanger und Bergen durch Inseln, Schären und Sunde. Den besten Ausblick bietet das Sonnendeck.

Mittags macht das Schiff in Bergen fest, dem „Tor zu den Fjorden“ – und mindestens der Rest des Tages steht Ihnen für die Entdeckung der traditionsreichen Hansestadt offen. Das alte Hanseviertel Bryggen, der Fischmarkt und eine Fahrt auf den Hausberg Fløyen sind äußerst eindrucksvolle Erlebnisse.

Mit dem Zug zurück nach Oslo

Kurzweiliger als mit der Bergenbahn, die Sie in sieben Stunden nach Oslo bringt, kann man nicht reisen: Fjorde, Seen, Berge und Gletscher und die Überquerung der Hardangervidda-Hochebene machen Staunen. Wieder in Oslo angekommen, beginnt Heimreise.

Norwegen-Traumreise

Norwegens Natur und Kultur erleben

Die Hauptstadt Oslo und die Hansestadt Bergen sind ein Muss für Kulturliebhaber – und der perfekte Startpunkt für einen Trip in die atemberaubenden Fjord- und Fjellwelt.

visitoslo.com

visitbergen.com

fjordnorway.com

Fjordlines TraumReiseFähren

Die Kreufahrt-Fähren MS Bergenfjord und MS Stavangerfjord bieten höchste Komfort und werden umweltfreundlich mit Flüssiggas betrieben. Sie verbinden Hirtshals in Dänemark mit den norwegischen Küstenstädten Langesund, Stavanger und Bergen.

fjordline.com

 

Skandinavien Guides

  • Cold Hawaii: Tipps für den Nationalpark Thy

    Cold Hawaii: Tipps für den Nationalpark Thy

    Das Fischerdörfchen Klitmøller im Nationalpark Thy wurde einst wegen seiner perfekten Surfbedingungen auch als Cold Hawaii bekannt. Heute wohnen hier viele Pioniere von damals mit ihren Familien und sorgen für neues Leben. NORR-Redakteur Philipp Olsmeyer verrät seine Thy-Tipps.

  • Mit Kindern im Fjell: Tipps für Gipfelstürmer

    Mit Kindern im Fjell: Tipps für Gipfelstürmer

    Spannende Klettersteige, wackelige Hängebrücken, kristallklare Bergseen. Im skandinavischen Fjell können sich Kinder richtig austoben. NORR präsentiert die schönsten Bergabenteuer in Schweden, Norwegen, Island und Finnland.

  • Foto: wildnis-leben.com

    Hütten-Guide: Zehn skandinavische Familienperlen

    Hüttenzauber im Schnee: Perfekt für den Familienurlaub. NORR stellt im Guide zehn traumhafte Hütten-Dörfer in Schweden, Norwegen und Finnland vor.

  • Finnisches_Weihnachtsdorf_Hannover_Foto_Kalevalaspirit_1

    Skandinavische Weihnachtsmärkte in Deutschland

    Von isländischem Branntwein und schwedischen Zimtschnecken bis hin zu finnischem Kunsthandwerk – skandinavische Weihnachtstraditionen erfreuen sich in Deutschland wachsender Beliebtheit. NORR stellt fünf Weihnachtsmärkte vor.

  • Auf die leichte Tour: Gruppenwanderungen

    Auf die leichte Tour: Gruppenwanderungen

    Zusammen ist man weniger allein. Und gemeinsam geht es sich leichter. NORR hat acht beliebte Wanderwege für kleine und große Gruppen zusammengestellt.

  • Wunderbares Åland: Die schönsten Erlebnisse

    Wunderbares Åland: Die schönsten Erlebnisse

    Die unberührte Natur Ålands, Flora und Fauna, die Abgeschiedenheit – das inspiriert das åländisch-britische Künstlerpaar Maria Korpi und Adam Gordon. NORR verraten sie ihre zehn Lieblingsorte und -aktivitäten für die Inseln zwischen Schweden und Finnland.

  • Winter in Skandinavien: Hotels in Eis und Schnee

    Winter in Skandinavien: Hotels in Eis und Schnee

    Der Winter in Skandinavien ist meist eisig kalt. Kuschelig warm ist es dagegen in den von der NORR-Redaktion ausgewählten Hotels in Schweden, Norwegen, Finnland, Island und Grönland, die spannende Winterabenteuer in Eis und Schnee versprechen.

  • Odense-Guide: Insidertipps für die aufstrebende Metropole

    Odense-Guide: Insidertipps für die aufstrebende Metropole

    Ob angesagte Festivals mit Tausenden Besuchern, gemütliche, vegane Cafés in der Altstadt oder Outdoor-Hotspots mitten in der Stadt: NORR präsentiert Insidertipps für die dänische Fahrradhauptstadt Odense.

  • Wasser-Wegweiser: Tipps zum Paddeln und Treibenlassen

    Wasser-Wegweiser: Tipps zum Paddeln und Treibenlassen

    Ob abenteuerliche Seekajak-Touren, eine gemütliche Reise an Bord eines Schiffs oder Entspannung pur auf dem selbstgebauten Floß: Die skandinavischen Gewässer lassen sich auf viele unterschiedliche Arten erkunden. NORR gibt Tipps für die Wasserwege.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen