NORR AUSZEIT Hoch hinaus auf den Halti – ein Reisetagebuch

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

Norwegens Fjord- und Bergwelt | Foto: CH/Visit Norway

Traumreise entlang der norwegischen Küste | Foto: Fjordline

Mit der Bergbahn durch große Fjord- und Fjelllandschaften | Foto: NSB

Atemberaubender Blick vom Fløyen | Foto: Robin Strand/Fjord Norway

Oslos Oper - ein Architektur-Highlight | Foto: Christopher Hagelund / Visit Norway

  • Prev
  • Next

Norwegische Bergwelt: Fjord, Fjell und mehr

Advertorial in Zusammenarbeit mit Fjord Line

Erleben Sie Norwegen mit allen Facetten – Fjord, Fjell und mehr mit der MiniCruise Von Küste zu Küste und lassen Sie sich verzaubern von der Fjord- und Bergwelt Norwegens – und das ganz ohne Auto.

Die Reise beginnt

Starten Sie Ihre ganz besondere Reise in Oslo, der Hauptstadt Norwegens, und entdecken Sie eine der Metropole im faszinierenden Spagat zwischen Tradition und Moderne. Besuchen Sie die berühmte Oper mit dem begehbaren Dach, entspannen Sie am Hafen mit Blick auf den Oslofjord oder gehen Sie durch den Vigelandpark spazieren.

Weiter auf dem Wasserweg

Mit dem Zug fahren Sie rund 100 km entlang des Oslofjords nach Porsgrunn und von dort mit dem Bus weiter nach Langesund an die norwegische Südküste. Und dann geht es schon auf eine der beiden TraumReiseFähren von Fjord Line – die MS Bergensfjord oder die MS Stavangerfjord.

Als Fußgänger betreten Sie das Schiff auf Deck 7, und es stellt sich schnell ein Kreuzfahrt-Gefühl ein: Sie haben die Wahl zwischen Kabinen aller Kategorien, von „Standard“ bis zur Suite. Richten Sie sich ein und erkunden Sie das Schiff. Das Meer und Norwegens faszinierende Natur können Sie dank großer Panoramafenster und vieler Sitzmöglichkeiten fast überall an Bord genießen. Gönnen Sie sich ein Getränk in unserer Fjord Lounge mit einmaligem Blick in Fahrtrichtung und lassen Sie sich auf dem Sonnendeck, das teilweise überdacht ist, die Seeluft um die Nase wehen. Nach einem Zwischenstopp in Hirtshals/Dänemark fahren Sie am Abend weiter nach Fjordnorwegen.

Empfehlenswert ist das Abendessen im Buffetrestaurant, dem Commander Buffet, mit kalten und warmen Speisen und einer Auswahl populärer norwegischer Süßspeisen. Die Getränke sind inklusive! Auch das À la carte-Restaurant, die Grieg Brasserie, bietet kulinarische Highlights. In der Fjord Lounge genießen Sie musikalische Unterhaltung.

Nach einem kurzen Zwischenstopp in Stavanger am Morgen beginnt eine der schönsten Seepassagen Europas: Mehrere Stunden kreuzt das Schiff zwischen Stavanger und Bergen durch Inseln, Schären und Sunde. Den besten Ausblick bietet das Sonnendeck.

Mittags macht das Schiff in Bergen fest, dem „Tor zu den Fjorden“ – und mindestens der Rest des Tages steht Ihnen für die Entdeckung der traditionsreichen Hansestadt offen. Das alte Hanseviertel Bryggen, der Fischmarkt und eine Fahrt auf den Hausberg Fløyen sind äußerst eindrucksvolle Erlebnisse.

Mit dem Zug zurück nach Oslo

Kurzweiliger als mit der Bergenbahn, die Sie in sieben Stunden nach Oslo bringt, kann man nicht reisen: Fjorde, Seen, Berge und Gletscher und die Überquerung der Hardangervidda-Hochebene machen Staunen. Wieder in Oslo angekommen, beginnt Heimreise.

Norwegen-Traumreise

Norwegens Natur und Kultur erleben

Die Hauptstadt Oslo und die Hansestadt Bergen sind ein Muss für Kulturliebhaber – und der perfekte Startpunkt für einen Trip in die atemberaubenden Fjord- und Fjellwelt.

visitoslo.com

visitbergen.com

fjordnorway.com

Fjordlines TraumReiseFähren

Die Kreufahrt-Fähren MS Bergenfjord und MS Stavangerfjord bieten höchste Komfort und werden umweltfreundlich mit Flüssiggas betrieben. Sie verbinden Hirtshals in Dänemark mit den norwegischen Küstenstädten Langesund, Stavanger und Bergen.

fjordline.com

 

Skandinavien Guides

  • 09_Sonnencomeback_listiljosi_Credits_Hrefna_Björg_Gylfadóttir

    Lichtfestivals im Norden – sechs strahlende NORR-Favoriten

    Wenn die Tage kürzer werden, erleuchten viele Städte im Norden in einem besonderen Licht. NORR stellt sechs Lichtfestivals vor, die den skandinavischen Winter auf kreative Weise erstrahlen lassen.

  • Nyhavn - VisitDenmark - Jørgen Schytte

    Seeland: Dänische Sommerfavoriten

    Schauplatz für zehn Sommerfavoriten der NORR-Redaktion ist die dänische Hauptstadtinsel Seeland – größte Insel der Ostsee, Insel der Mächtigen, Könige und Reeder in der ältesten Monarchie Europas – gegründet vor mehr als 1000 Jahren. Doch verlässt man das Epizentrum Kopenhagen, ist auch Seeland reinstes Dänemark: ländlich, ruhig, gelassen – und die Uhren ticken langsamer.

  • Kunst und Kultur in Stockholm: Der Insider-Guide

    Kunst und Kultur in Stockholm: Der Insider-Guide

    NORR-Art-Direktorin Susan liebt bunte Orte, in denen sich Kultur entfalten kann. In diesem Guide empfiehlt sie künstlerische Hotspots in Stockholm.

  • Aarhus: Tipps für die Kulturhauptstadt 2017

    Aarhus: Tipps für die Kulturhauptstadt 2017

    Dänemarks zweitgrößte Stadt ist eine lebendige Metropole mit einer vielfältigen Restaurant- und Cafészene, spannender Architektur und Natur. NORR hat die besten Spots der Stadt ausfindig gemacht.

  • Skandinavien romantisch: Naturerlebnisse für Verliebte

    Skandinavien romantisch: Naturerlebnisse für Verliebte

    Im skandinavischen Gefühlsrausch: Der NORR-Guide präsentiert ausgewählte Naturerlebnisse für Verliebte und solche, die es werden wollen. Achtung: romantisch!

  • naturum-Guide: Besucherzentren in der schwedischen Natur

    naturum-Guide: Besucherzentren in der schwedischen Natur

    Die Besucherzentren in Nationalparks und Naturreservaten sind spektakuläre Orte, die Menschen den Weg in die Natur weisen. Im NORR-Guide stellen wir 33 Zentren in atemberaubender Landschaft vor.

  • City-Guide Kopenhagen: Dänemarks grüne Hauptstadt

    City-Guide Kopenhagen: Dänemarks grüne Hauptstadt

    Ob die perfekte Laufstrecke, eine minimalistische Espressobar oder ein Markthallen-Mekka für Food-Nerds: NORR-Chefredakteur Gabriel Arthur verrät seine besten Tipps für einen grünen Kopenhagen-Besuch.

  • Traumberuf Wildnisführer: Outdoor-Schulen

    Traumberuf Wildnisführer: Outdoor-Schulen

    Das Interesse am Erlebnistourismus nimmt stetig zu. Kompetente Guides sind daher sehr gefragt. NORR hat fünf besondere Angebote für Wildnisführer in spe ausfindig gemacht.

  • 06_Wald-Guide_Oulanka_National_Park_Foto_Julia_Kivelä

    Wilde Traumwälder in Skandinavien

    Wild wachsende Bäume, mit Moos bedeckte Felsen und malerische Seen. In der aktuellen Herbstausgabe hat NORR die dreißig schönsten und wildesten Wälder Skandinaviens in einem Guide zusammengestellt. Hier eine Auswahl aus Schweden, Finnland, Norwegen und Dänemark.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen