NORR AUSZEIT Meereswanderer

DIASHOW STARTEN

Wanderer
des Meeres

 

3 Freunde.
3 Bretter.
3 Wochen.

 

Die Fotografen von Planet Visible entdecken
die arktische Inselwelt nördlich von Tromsø
auf dem SUP-Board.

 

Ein Abenteuer in faszinierender Natur,
bei dem sie das Einfache schätzen lernen
und mit großen Momenten belohnt werden.

Reportage lesen:

»Wanderer des Meeres«

Visuelle Stories:

Nachrichten

„Social Guidebooks“ für Schweden und Norwegen

„Social Guidebooks“ für Schweden und Norwegen

26 August 2016

Der Kanadier Julien Bourelle erzählt in seinen „Social Guidebooks“ mit humorvollen, simplen llustrationen von alltäglichen Situationen in Schweden und Norwegen. »

Warum Norweger stundenlang zu einem einsamen Ort in der Natur fahren, wie man einen Schweden am besten grüßt und warum bei einem skandinavischen BBQ jeder lieber sein eigenes Essen verzehrt. Sei es die Liebe zur Natur oder zur Unabhängigkeit : Julien Bourelle bringt die Eigenheiten der nordischen Kultur mit Comics und wenigen Sätzen auf den Punkt und den Leser dabei zum Schmunzeln. Von Dating-Tips bis zur Erklärung, wie Babies an den norwegischen Winter gewöhnt werden, das Verhalten im Arbeitsalltag und auf Parties: Die von Nicholas Lund illustrierten Kurzszenen sind weit weg von klischeehaften Aufzählungen, und treffen trotzdem ins Schwarze.

 

49_mine_or_yours_1024x1024

NorrmenGo statt PokemonGo

An verschiedensten Orten Norwegens kann man diesen Sommer Exemplare des „Social Guidebook to Norway“ jagen. Julien Bourelle reist durch Norwegen, um noch mehr Norweger „in freier Wildbahn“ zu treffen. Auf den verschiedenen Stationen verteilt er Exemplare des Büchleins. Auf Instagram kann man der NorrmenGo-Reise folgen, um dann sich dann selbst auf den Weg zu machen, um eines der Exemplare zu finden.

96ugRv5cv40TMYm3qiRFtQqZiJrwGCP_eBp97FgjO5RQ

Challenge Skandinavien

Der Autor selbst hat schon in fünf Ländern gelebt und spricht vier Sprachen. Die Integration in Skandinavien beschreibt er als die bisher größte Herausforderung- die er in seinen Guidebooks pointiert illustriert. Der studierte Raketenwissenschaftler war das erste ausländische  Vorstandsmitglied der Norwegian University of Science and Technology und Mitglied des Norwegian National Research Committee. 2013 hat er den Mondå- Verlag gegründet, der die beiden Bücher „The Social Guidebook to Sweden“ und „The Social Guidebook to Norway“ herausgibt.  Julien Bourelle hat für seine Illustrationen des norwegischen Arbeits- und Soziallebens den „Top 10 award“ von Prinz Haakon erhalten. Er hält mittlerweile Vorträge über Integration in Skandinavien und zählt zu den Experten, was die Wahrnehmung der skandinavischen Kultur im internationalen Umfeld betrifft. Sein Fachwissen wendet er in der internationalen Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen Unternehmen unterschiedlicher Kulturen an.

9788269007244

Seinen neuesten Anekdoten kann man auf den beiden Facebook Seiten folgen:

facebook.com/LoveNorge
facebook.com/thesocialswede

Auf seinen Websites veröffentlicht Julien Bohrelle regelmäßig Comics, hier kann man auch die Bücher bestellen:

monda.no
thesocialguidebook.se

 

Top 5 Blog posts

  • 1

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Im Mai wird das einzigartige Ferienhausensemble auf den Lofoten mit dem renommierten Architekturpreis Architizer A+ Award ausgezeichnet.

  • 2

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Wohnen im Grünen: Familie Solvarm lebt diesen Traum in einem 300 Quadratmeter großen Gewächshaus mit Mittelmeerklima. Hier ist immer Sommer. Ein Wohnzimmerbesuch zwischen Weinreben, Tomatenstauden und Obstbäumen. 

  • 3

    Arctic Bath: Sprung ins kalte Wasser

    Arctic Bath: Sprung ins kalte Wasser

    Ihr kennt das Treehotel in Schwedisch Lappland? 2015 eröffnet eine weitere Natur-Attraktion in der Gegend. Das Arctic Bath ist nichts für Warmduscher. Neben kalten Bädern können Hartgesottene einen Sprung ins Eiswasser wagen. 

  • 4

    Der größte Elch der Welt steht in Norwegen

    Der größte Elch der Welt steht in Norwegen

    Norwegens Landschaftsrouten werden nicht nur von spektakulärer Natur, sondern auch von so mancher kunstvoller Kuriosität gesäumt. Neben einem goldenen Toilettenhaus und einer Berghütte aus Glas hat sich nun auch der größte Elch der Welt am Wegesrand niedergelassen. 

  • 5

    Nachhaltig und individuell: Aarhus ist das beliebteste Reiseziel in Nordeuropa

    Nachhaltig und individuell: Aarhus ist das beliebteste Reiseziel in Nordeuropa

    Der Lonely Planet befördert Aarhus in die Spitzengruppe der beliebtesten Reiseziele Europas. Grund dafür ist eine Mischung aus moderner Kunst, Architektur, digitaler Vernetzung und innovativen organischen Food Trends.

Folge NORR auf Facebook

Facebook Pagelike Widget

NORR auf Instagram

  •  TSB Last day of a ski tour early morning
  •  Little buddy  Autumn in Oslo Norway Fuji XPro2
  • It was just going on sunset by the time we
  • Ich lebe hier brigens im Moment laufend mit der Gefahr
  •  Norwegian way to hide the keys Autumn  2017
  • Sammle schne Momente und nicht schne Dinge Einen gemtlichen Nachmittag
  •  TSB It looks quite nice but actually it was
  •  I admit  the first hipster bike I ever
  •  Purpose of life? Summer  2018 Lofoten Norway Fuji

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen