NORR AUSZEIT Felsige Freuden

Sommertrip nach Åland - Diashow starten

FELSIGE FREUDEN

 

Roter Stein in blauen Wellen: Ålands Granit ist ein Abenteuerspielplatz für Boulderer. NORR-Redakteurin Karen Hensel radelte mit ihren Freunden quer über die Inseln, um an den finnischen Felsen zu klettern.

 

Foto: Hendrik Morkel

Åland erleben:

Nachrichten

Swedish MusicHall of Fame

Swedish MusicHall of Fame

25 April 2013

Sie ist der neue musikalische Treffpunkt: The Swedish Hall of Fame in Stockholm. Als Dauerausstellung ist hier ABBA The Museum eingezogen. »

Am 7. Mai 2013 öffnen erstmals die Türen der Swedish Music Hall auf Djurgården. Im Djurgårdsvägen 68 wurde nun das neue musikgeschichtliche Zuhause von Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid fertig gestellt, die für die meisten von uns immer ABBA sein werden. Das Museum ist einen Spaziergang bzw. eine kurze Strecke mit Bus oder Straßenbahn vom Stockholmer Zentrum entfernt und liegt zwischen dem Vergnügungspark Gröna Lund und der Galerie Liljevalchs – etwa 5 Minuten zu Fuß vom Freilichtmuseum Skansen und dem geschichtsträchtigen Vasa Museum entfernt. SMHoF             Neben der Dauerausstellung ABBA The Museum, setzt The Swedish Music Hall of Fame of Swedish popular music musikalische Erfolge und Einflüsse in einen historischen Zusammenhang und beleuchtet das Phänomen ABBA. Die Band unterstützt das Museum tatkräftig - ein großer Teil des Materials stammt aus den Privatsammlungen der Mitglieder. Populärmusik aus Schweden und deren musikgeschichtliche Entwicklung von 1920 bis heute erwarten die Besucher. Von Ernst Rolf bis zur Swedish House Mafia. Inklusive der Hall of Fame, die als Namensgeber der neu entstandenen Einrichtung diente Eingeplant sind Wechselausstellungen, die sich mit zeitgenössischer Musik auseinander setzen. Insgesamt beträgt die Ausstellungsfläche mehr als 2 000 Quadratmeter. Schon in diesem Jahr werden bei ABBA The Museum und in der Swedish Music Hall of Fame 200 000 bis 250 000 Besucher erwartet. Eine musikgeschichtliche Institution, die mit Parks & Resorts (u.a. Gröna Lund), Universal, Polar Music, Synergera Rättighetsförvaltning und Eventum starke Akteure der schwedischen Erlebnisindustrie vereint. Mehr über ABBA und ABBA The Museum könnt ihr auch im NORR Magazin lesen. In Ausgabe 4/2012 findet ihr ab Seite 24 den Artikel: "Reif fürs Museum". Anbei Links für weitere Informationen: Swedish Hall of Fame ABBA The Museum Insammlingsstiftelsen Musikskattens Hus  

Top 5 Blog posts

  • 1

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Im Mai wird das einzigartige Ferienhausensemble auf den Lofoten mit dem renommierten Architekturpreis Architizer A+ Award ausgezeichnet.

  • 2

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Wohnen im Grünen: Familie Solvarm lebt diesen Traum in einem 300 Quadratmeter großen Gewächshaus mit Mittelmeerklima. Hier ist immer Sommer. Ein Wohnzimmerbesuch zwischen Weinreben, Tomatenstauden und Obstbäumen. 

  • 3

    Kicken zwischen Vulkanen: Islands spektakuläre Fußballplätze

    Kicken zwischen Vulkanen: Islands spektakuläre Fußballplätze

    Erst die sensationelle Qualifikation für die Fußball Europameisterschaft, dann ein unglaubliches 1:1 im Auftaktspiel gegen Ronaldos Portugal. Island ist das neue Fußball-Wunder aus Skandinavien. NORR zeigt die Orte auf denen es entstanden ist. Hier kommen die 8 heftigsten Fußballplätze zwischen Vulkanen, Meer und heißen Quellen:

  • 4

    Nachhaltig und individuell: Aarhus ist das beliebteste Reiseziel in Nordeuropa

    Nachhaltig und individuell: Aarhus ist das beliebteste Reiseziel in Nordeuropa

    Der Lonely Planet befördert Aarhus in die Spitzengruppe der beliebtesten Reiseziele Europas. Grund dafür ist eine Mischung aus moderner Kunst, Architektur, digitaler Vernetzung und innovativen organischen Food Trends.

  • 5

    Hundertwasser: Ausstellung in Kopenhagen

    Hundertwasser: Ausstellung in Kopenhagen

    Bunte Gemälde, spiralförmige schiefe Gebäude, aus deren Dächer Bäume wachsen – das ist Hundertwasser. In dem Museum für Moderne Kunst Arken in Kopenhagen soll die Aktualität Hundertwassers auch vierzehn Jahre nach seinem Tod in einer Ausstellung gewürdigt werden.

Folge NORR auf Facebook

NORR auf Instagram

  • lysekil bohusln fyr lighthouse sverige scandinavia igfyrbodal visitsweden merian marcopolohellip
  • karlsstad vrmland vrmlandsln visitvrmland sverige scandinavia visitsweden merian marcopolo igvrmlandhellip
  • lysekil bohusln fyr lighthouse sverige scandinavia igfyrbodal visitsweden merian marcopolohellip
  • Auch die Natur im Allgu gibt leckere Frchte auf einerhellip
  • Spoon carving with mi Kids moraknives morakniv fjallraven fjallravenofficial friluftlivhellip
  • smgen bohusln smgenbryggan sverige scandinavia igfyrbodal visitsweden merian marcopolo norrmagazinhellip
  • lysekil bohusln sten felsen sverige scandinavia igfyrbodal visitsweden merian marcopolohellip
  • lysekil bohusln stuga oldhouse sverige scandinavia igfyrbodal visitsweden merian marcopolohellip
  • lysekil bohusln fyr lighthouse sverige scandinavia igfyrbodal visitsweden merian marcopolohellip

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen