NORR AUSZEIT Waldträume

DIASHOW STARTEN

Bushcraft
mit Baby

 

Die Wildnis ruft.

 

Mit ihrem kleinen Sohn Even
machen sich Anton und Helena
auf in die tiefen Wälder Kareliens.

 

Ein Familienabenteuer mit Tipi-Zelt,
Axt und Windeln… 

Einsamkeit erleben:

  • Prev
  • Next

Turku – Stadtkultur im Herzen der Schären

Turku, an der finnischen Westküste gelegen, ist eine lebendige moderne Stadt mit zahlreichen Veranstaltungsangeboten und großartiger Natur. 2011 war sie eine der Kulturhauptstädte Europas.

Finnland nennt man das Land der tausend Seen, aber wussten Sie, dass es auch das Land der tausend Inseln ist? Vor der ältesten Stadt Finnlands, Turku, lädt das zahlenmäßig weltweit größte Schärenmeer ein, das viele Besucher auch für das weltweit schönste halten.

Kommen Sie nach Finnland und erkunden Sie beispielsweise die Schären Skandinaviens mit dem Fahrrad auf der Schären- Ringstraße. Ein Fahrrad und Tourentipps erhalten Sie von VisitTurku. Eine Wanderung können Sie im Nationalpark Kurjenrahka unternehmen, in dem Sie die unberührte nordische Natur genießen können – nur eine halbe Stunde von Turku entfernt.

Turku erleben

Turku selbst ist natürlich auch eine Stadt, die man kennenlernen sollte und deren Geschichte bis ins Mittelalter zurückreicht. Ein Höhepunkt ist die Turkuer Esskultur – begeben Sie sich auf eine Geschmacksreise durch die Stadt, etwa in die Markthalle oder auf den Food Walk, oder Sie besuchen eines  der erstklassigen Restaurants mit lockerer Atmosphäre am Ufer des Aurajoki-Flusses. Den ganzen Sommer über bietet Turku vielseitige und zahlreiche Veranstaltungen: interessante Laufstrecken während des Paavo-Nurmi-Marathons, den historischen mittelalterlichen Markt, das Ruisrock-Festival oder die maritime Stimmung während der SWAN-Regatta.

Wenn Sie von der Stadt aufs Meer möchten, ist das auch kein Problem. Steigen Sie zum Beispiel mitten in Turku an Bord des Dampfschiffes Ukkopekka zu einer Fahrt durch die Schären.

Turku

Turku liegt an der Südwestküste Finnlands. Die Anreise aus Deutschland ist mit SAS, AirBaltic, Finnair oder mit der Fähre möglich. Mehr über Turku und Umgebung gibt es im Internet.

1 Familienausflug

Turku hat auch für Familien einiges zu bieten. Strände, Kinos, Museen und auch auch Adventure Parks für die ganz Kleinen.

2 Kajaktouren

Wenn ihr die Stadt vom Wasser aus erkunden wollt, gibt es verschiedene Alternativen. Ihr könnt euch bei einer Stadtrundfahrt auf dem Wasser gemütlich zurücklehnen oder ihr werdet selbst aktiv und mietet euch ein Kajak.

Skandinavien Guides

  • Stabkirchen in Norwegen: Favoriten von NORR

    Stabkirchen in Norwegen: Favoriten von NORR

    Stabkirchen sind beeindruckende Relikte aus dem Mittelalter. Die imposante Architektur erinnert an die reich verzierten Drachenschiffe aus der Wikingerzeit. Von den einst über 750 Stabkirchen existieren heute noch 30, davon 28 in Norwegen. NORR stellt 5 Stabkirchen vor. 

  • Telemark-Tipps von Fjord Line: Reiseziele nahe Langesund

    Telemark-Tipps von Fjord Line: Reiseziele nahe Langesund

    Die Fjord Line Destination Langesund liegt an der Küste der südnorwegischen Provinz Telemark, nur gut zwei Autostunden entfernt von der Hauptstadt Oslo. Die Umgebung bietet eine Vielfalt an Aktivitäten für Outdoor-Freunde. Fjord Line hat die besten Ziele für Norwegen-Reisende zusammengestellt.

  • Begegnungen: Wo Natur auf Kunst trifft

    Begegnungen: Wo Natur auf Kunst trifft

    Die Natur war schon immer eine Inspiration für die Kunst. Wälder, Parks und Strände werden daher gerne als Orte genutzt, um der Kunst eine ganz besondere Bühne zu bieten. NORR hat sich auf die Suche nach spannenden Plätzen gemacht.

  • Kultur-Guide: Tipps für den skandinavischen Herbst

    Kultur-Guide: Tipps für den skandinavischen Herbst

    Wenn die Tage kürzer, der Himmel grauer und die Bäume karger werden, blüht die Kulturlandschaft Skandinaviens auf. Diese 16 Kultur – Highlights in Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland und Island lassen die dunkle Jahreszeit erstrahlen.

  • Natur pur: Grüne Reiseziele in Schweden

    Natur pur: Grüne Reiseziele in Schweden

    Einige bekommen regelmäßig Besuch von Journalisten aus aller Welt. Andere sind noch so gut wie unbekannt. Doch alle Unternehmen haben eins gemeinsam: sie laden zu einzigartigen Begegnungen mit der schwedischen Natur ein. NORR hat die zehn besten ökologischen Reiseziele Schwedens ausgewählt.

  • Stockholm City-Guide: Die besten Tipps

    Stockholm City-Guide: Die besten Tipps

    Stockholm ist nicht nur der Sitz von NORR, die schwedische Hauptstadt ist auch eine lebenswerte und vielseitige Stadt. Grund genug für die Redaktion, ihre 24 Highlights zu teilen.

  • Reykjavík City-Guide: Insidertipps

    Reykjavík City-Guide: Insidertipps

    Kreativ und äußerst lebendig – so präsentiert sich die kleinste Hauptstadt Skandinaviens. NORR verrät 23 Insidertipps für eine spannende Städtereise durch Reykjavík.

  • Westschweden: Favoriten für alle Jahreszeiten

    Westschweden: Favoriten für alle Jahreszeiten

    Mit mehr als einer halben Million Einwohnern ist Göteborg die zweitgrößte Stadt des Landes. Daneben beeindruckt die Region Westschweden mit atemberaubender Natur. NORR hat elf Favoriten für einen unbeschwerten Aufenthalt im wilden Westen zusammengestellt.

  • Erlebnisreiche Ausflüge für den Småland-Urlaub

    Erlebnisreiche Ausflüge für den Småland-Urlaub

    Ein Ferienhausurlaub in Småland ist unvergesslich. Hier muss man nie weit fahren, um die Ruhe der Natur zu genießen. Und dann wären da noch die vielen Ausflugsziele – NORR zeigt euch die acht spannendsten Destinationen.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen