NORR AUSZEIT Felsige Freuden

Sommertrip nach Åland - Diashow starten

FELSIGE FREUDEN

 

Roter Stein in blauen Wellen: Ålands Granit ist ein Abenteuerspielplatz für Boulderer. NORR-Redakteurin Karen Hensel radelte mit ihren Freunden quer über die Inseln, um an den finnischen Felsen zu klettern.

 

Foto: Hendrik Morkel

Åland erleben:

Europäische Umwelthauptstadt Kopenhagen

Europäische Umwelthauptstadt Kopenhagen

Text: Katja Lehmann

Nach Stockholm trägt Kopenhagen als zweite nordische Hauptstadt für ein Jahr lang den Titel »Europäische Umwelthauptstadt«. 17 Städte hatten sich beworben, doch die dänische Hauptstadt ließ die Konkurrenz weit hinter sich.

Die Ambitionen sind ehrgeizig: Als erste Stadt der Welt hat Kopenhagen sich zum Ziel gesetzt, bis 2025 komplett klimaneutral zu sein. Außerdem gilt die Metropole am Öresund als fahrradfreundlichste Stadt der Welt. 36 Prozent der Kopenhagener fahren derzeit bereits mit dem Fahrrad zur Arbeit. Bis 2015 sollen es 50 Prozent sein. Das »Kopenhagener Modell« der ökologisch nachhaltigen Stadtentwicklung, die auch wirtschaftliches Wachstum und eine Verbesserung der Lebensqualität im Fokus hat, ist in fast jeder Hinsicht vorbildlich.

Kein Wunder also, dass die Stadt nun mit dem PR-trächtigen Titel der Europäischen Kommission ausgezeichnet wurde. Verkehr, Abfallmanagement, Energieeffizienz, Umweltmanagement, Luftqualität, Wasserverbrauch und Biodiversität wurden u.a. für die Vergabe des Titels genau evaluiert und Kopenhagen lag bei fast allen Bereichen weit vorne. Der Preis soll aber nicht nur als Anerkennung der bisherigen Leistungen gesehen werden, sondern auch als Verpflichtung für die Zukunft.

LEBENSWERTESTE STADT

Dass Kopenhagen auch in anderen Bereichen Vorreiter ist, wird an einer Reihe Auszeichnungen deutlich, die die Stadt in den letzten Jahren eingeheimst hat. Schon mehrfach ist die Stadt bei Rankings zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt worden. Und bereits 2012 war sie laut des Global Green Economy-Indexes die führende Stadt in Sachen Umwelt.

Doch in Zukunft bleibt noch einiges zu tun. Nach Einschätzung von Gertrud Jørgensen, Professorin für Stadtplanung an der Kopenhagener Universität, ist besonders der öffentliche Nahverkehr weiterhin entwicklungsbedürftig. Erst 2002 bekam die Stadt eine Metro und der Ausbau der U-Bahn-Linien ist ein wichtiger Schritt, um den Autoverkehr langfristig einzudämmen.

Aber jetzt wird erst mal gefeiert: Unter dem Motto »Sharing Copenhagen« finden 2014 zahlreiche Veranstaltungen zu Umweltthemen statt. Und der Slogan soll deutlich machen, dass die Stadt nicht nur ihre bereits erreichten …

GRÜNE STADTFÜHRUNGEN

Das dänische Zentrum für Architektur bietet 2014 jeden Sonntag eine geführte »grüne« Tour durch Kopenhagen an. Zu Fuß, auf dem Rad und mit dem Boot geht es zu ausgewählten Gebäuden und anderen Zielen mit grüner Architektur.

sharingcopenhagen.dk

dac.dk

Skandinavien Guides

  • Mittsommer in Skandinavien

    Mittsommer in Skandinavien

    Wasser, Wellness und faszinierende Hauptstädte – Mit Tallink Silja geht es zum traditionellen Mittsommer in die nordischen Metropolen.

  • Westschweden: Favoriten für alle Jahreszeiten

    Westschweden: Favoriten für alle Jahreszeiten

    Mit mehr als einer halben Million Einwohnern ist Göteborg die zweitgrößte Stadt des Landes. Daneben beeindruckt die Region Westschweden mit atemberaubender Natur. NORR hat elf Favoriten für einen unbeschwerten Aufenthalt im wilden Westen zusammengestellt.

  • Wind und Wellen: Mit den Kindern ans Meer

    Wind und Wellen: Mit den Kindern ans Meer

    Der Weg ans Wasser ist in Skandinavien nie besonders weit. Die zahlreichen Strände an Nord- und Ostsee warten nur darauf, entdeckt zu werden. NORR hat sich auf die Suche nach familienfreundlichen Wasserabenteuern am Meer gemacht. 

  • Campingland Schweden

    Campingland Schweden

    Für viele ist Schweden im Sommer ein beliebtes Reiseziel. Vor allem in den Monaten Juli und August herrscht auf den Campingplätzen Hochsaison. Hier sind elf 5-Sterne-Campingplätze für dein nächstes Skandinavien-Abenteuer.

  • imagebanksverige.se - TonyToreklint

    Südschweden mit Malmö: Tipps

    In der landschaftlich reizvollen Provinz Skåne in Südschweden führen alle Straßen nach Malmö. Schwedens drittgrößte Stadt ist Teil der expandierenden Öresundsregion und durch die Öresundbrücke mit der dänischen Hauptstadt Kopenhagen verbunden. Hier sind unsere neun besten Tipps für einen Sommer im schwedischen Süden.

  • Skandinavische Weihnachtsmärkte in Deutschland

    Skandinavische Weihnachtsmärkte in Deutschland

    Von isländischem Branntwein und schwedischen Zimtschnecken bis hin zu finnischem Kunsthandwerk – skandinavische Weihnachtstraditionen erfreuen sich in Deutschland wachsender Beliebtheit. NORR stellt fünf Weihnachtsmärkte vor.

  • Erlebnisreiche Ausflüge für den Småland-Urlaub

    Erlebnisreiche Ausflüge für den Småland-Urlaub

    Ein Ferienhausurlaub in Småland ist unvergesslich. Hier muss man nie weit fahren, um die Ruhe der Natur zu genießen. Und dann wären da noch die vielen Ausflugsziele – NORR zeigt euch die acht spannendsten Destinationen.

  • Vintage Shopping: Die charmantesten Flohmärkte Skandinaviens

    Vintage Shopping: Die charmantesten Flohmärkte Skandinaviens

    Wühlen, stöbern, staunen und dabei einzigartige Fundstücke zum Schnäppchenpreis erobern. NORR präsentiert die schönsten und außergewöhnlichsten Flohmärkte in Kopenhagen, Stockholm, Oslo und Helsinki.

  • Wunderbares Åland: Die schönsten Erlebnisse

    Wunderbares Åland: Die schönsten Erlebnisse

    Die unberührte Natur Ålands, Flora und Fauna, die Abgeschiedenheit – das inspiriert das åländisch-britische Künstlerpaar Maria Korpi und Adam Gordon. NORR verraten sie ihre zehn Lieblingsorte und -aktivitäten für die Inseln zwischen Schweden und Finnland.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

NORR abonnieren und weiterlesen

Werde NORR-Abonnent und erhalte Zugang zum NORR Premium-Bereich, wo du alle großen NORR-Reportagen digital in voller Länge lesen kannst.

  • Jahresabo 19,60 Euro*

    statt 25,60 Euro im Einzelhandel (Deutschland)
    • 12 Monate NORR Premium
    • 4 NORR-Ausgaben portofrei
    • Eine NORR-Prämie nach Wahl
  • Testabo 9,80 Euro*

    statt 12,80 Euro im Einzelhandel (Deutschland)
    • 6 Monate NORR Premium
    • 2 NORR-Ausgaben portofrei
Jetzt bestellen
*Jahresabo Ausland 28,80 Euro, Testabo Ausland 10,80 Euro

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen