NORR AUSZEIT Felsige Freuden

Sommertrip nach Åland - Diashow starten

FELSIGE FREUDEN

 

Roter Stein in blauen Wellen: Ålands Granit ist ein Abenteuerspielplatz für Boulderer. NORR-Redakteurin Karen Hensel radelte mit ihren Freunden quer über die Inseln, um an den finnischen Felsen zu klettern.

 

Foto: Hendrik Morkel

Åland erleben:

GESUNDE FORSCHUNG

GESUNDE FORSCHUNG

Text: Gabriel Arthur, Foto: Mattias Wallergård

In Schweden wird vermehrt über den Wert der Natur für die Gesellschaft geforscht. Jetzt gibt es endlich Beweise für den positiven Einfluss, den Aufenthalte im Freien auf die Volksgesundheit haben.

Dass der Anblick eines schönen Laubwaldes Stress abbauen kann, ist keine große Überraschung. Doch jetzt lässt sich das auch wissenschaftlich beweisen. Die Medizinerin Matilda Annerstedt von der schwedischen Universität für Agrarwissenschaften weist in ihrer Doktorarbeit deutliche Zusammenhänge zwischen Aufenthalten in der Natur und dem allgemeinen Gesundheitszustand von Individuen nach. Annerstedt hat unter anderem einige Therapiemodelle mit Naturbezug bei bestimmten Krankheitsbildern untersucht und ist zu dem Ergebnis gekommen, dass solche Formen der Therapie positive Effekte bei Schizophrenie und Depression hervorrufen.

Außerdem hat sie Bevölkerungsstudien untersucht, die zeigen, wie wichtig die Bedeutung des Waldes für gestresste Menschen ist. Im Rahmen einer größeren Studie hat Annerstedt fünf Jahre lang eine Gruppe mit Testpersonen beobachtet, um Zusammenhänge zwischen physischer Aktivität und Aufenthalten in der Natur zu untersuchen. Es zeigte sich, dass die Kombination Natur und körperliche Betätigung eine wirkungsvolle Prävention gegen psychische Erkrankungen ist.

Unter anderem untersuchte die Medizinerin die Auswirkungen von computeranimierten Waldbesuchen inklusive Vogelgezwitscher auf das parasympathische Nervensystem unter Stress stehender Personen. Die Vergleichsgruppe entspannte sich zur gleichen Zeit in einer herkömmlichen Wohnumgebung. Danach wurden Werte wie die Ausschüttung von Stresshormonen und der Herzrhythmus beider Gruppen verglichen. Die »Waldgruppe« erholte sich demnach bedeutend schneller als die Vergleichsgruppe.

Da ein Großteil der westlichen Zivilisationskrankheiten psychischer Art ist, ist es laut Annerstedt in Zukunft umso wichtiger, städtische Grünflächen zu bewahren oder gar auszubauen. »Die Volksgesundheit ist ein guter Grund, bewusster mit der Natur umzugehen.«

Skandinavien Guides

  • Campingland Schweden

    Campingland Schweden

    Für viele ist Schweden im Sommer ein beliebtes Reiseziel. Vor allem in den Monaten Juli und August herrscht auf den Campingplätzen Hochsaison. Hier sind elf 5-Sterne-Campingplätze für dein nächstes Skandinavien-Abenteuer.

  • Elchgarantie: Elchsafaris in Schweden

    Elchgarantie: Elchsafaris in Schweden

    Wer sich fest vorgenommen hat im diesjährigen Schwedenurlaub einem Elch zu begegnen, kann sich mithilfe dieser Auswahl an Elch-Safaris einen Überblick verschaffen.

  • Frühling im Norden: Tipps für Wanderer

    Frühling im Norden: Tipps für Wanderer

    Die meisten Skandinavien-Wanderer sind im Fjäll unterwegs. Doch auch Regionen ohne große Höhenunterschiede bieten tolle Wanderwege mit tiefen Wäldern und zauberhaften Seen. NORR hat die schönsten Frühlingswanderungen zusammengestellt.

  • Westschweden: Favoriten für alle Jahreszeiten

    Westschweden: Favoriten für alle Jahreszeiten

    Mit mehr als einer halben Million Einwohnern ist Göteborg die zweitgrößte Stadt des Landes. Daneben beeindruckt die Region Westschweden mit atemberaubender Natur. NORR hat elf Favoriten für einen unbeschwerten Aufenthalt im wilden Westen zusammengestellt.

  • Rubjerg Knude - VisitDenmark

    Dänemark Jütland: Sommertipps

    Karg und schlicht, dafür erholsam und tiefenentspannt – das ist Jütland. Dänemarks wilde Schönheit ist einfach bezaubernd und Schauplatz unserer zehn Sommertipps für eine ausgelassene Zeit am Meer.

  • Natur-Genuss: Kulinarische Ziele in Skandinavien

    Natur-Genuss: Kulinarische Ziele in Skandinavien

    NORR hat sich aufs Land begeben und zehn Orte besucht, in denen regionale Gerichte in natürlicher Umgebung aufgetischt werde

  • Telemark-Tipps von Fjord Line: Reiseziele nahe Langesund

    Telemark-Tipps von Fjord Line: Reiseziele nahe Langesund

    Die Fjord Line Destination Langesund liegt an der Küste der südnorwegischen Provinz Telemark, nur gut zwei Autostunden entfernt von der Hauptstadt Oslo. Die Umgebung bietet eine Vielfalt an Aktivitäten für Outdoor-Freunde. Fjord Line hat die besten Ziele für Norwegen-Reisende zusammengestellt.

  • Nyhavn - VisitDenmark - Jørgen Schytte

    Seeland: Dänische Sommerfavoriten

    Schauplatz für zehn Sommerfavoriten der NORR-Redaktion ist die dänische Hauptstadtinsel Seeland – größte Insel der Ostsee, Insel der Mächtigen, Könige und Reeder in der ältesten Monarchie Europas – gegründet vor mehr als 1000 Jahren. Doch verlässt man das Epizentrum Kopenhagen, ist auch Seeland reinstes Dänemark: ländlich, ruhig, gelassen – und die Uhren ticken langsamer.

  • Abenteuer-Tipps für einen Sommer in Finnland

    Abenteuer-Tipps für einen Sommer in Finnland

    Finnland ist nicht nur das europäische Land mit der meisten Waldfläche, es hat im Sommer auch einige coole Outdoor-Events zu bieten. Hier kommen sechs Tipps von NORR für einen aktiven Sommer in Finnland.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen