NORR AUSZEIT Hoch hinaus auf den Halti – ein Reisetagebuch

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

Nachrichten

Schwedischer Waldschutz in der Kritik

Schwedischer Waldschutz in der Kritik

03 Februar 2015

Fünf schwedische Naturschutzverbände kritisieren die Politik des staatlichen Waldverwalters Sveaskog. Sie fordern mehr Verantwortung für Schwedens Wälder. »

In einem Diskussionsbeitrag für Dagens Nyhetereine der größten überregionalen Zeitungen Schwedens, beklagten die Vertreter der Verbände, dass der Waldverwalter Sveaskog nicht ausreichend engagierte Naturschutzziele verfolgt. Sie fordern unter anderem, dass die Profitziele gesenkt und die Schutzflächen deutlich erhöht werden. Das staatliche Unternehmen solle lediglich verwaltend agieren, nicht aber selbst in der Holzverarbeitung tätig sein. Insbesondere die 50-prozentige Beteiligung an der Setra Group, die Sägewerke im ganzen Land betreibt, wird kritisiert. image003-768x513 Unter den Vorschlägen für einen verbesserten Waldschutz war auch die Forderung, Wälder mit geringem Wert für den Naturschutz gegen private Wälder mit höherem Potenzial einzutauschen. Zu solchen besonders schützenwerten Wäldern gehören auch die sogenannten Gammelskogar (schwedische Urwälder). Wer sich direkt am Schutz des schwedischen Urwalds beteiligen will, für den bietet NORR die Möglichkeit, Wald-Pate zu werden. In Zusammenarbeit mit Naturarvet schützt du mit jedem NORR-Waldabonnement vier Quadratmeter schwedischen Urwalds. Alle weiteren Informationen gibt es hier. Weitere Informationen unter Jordens vänner Naturskyddsföreningen Föreningen skydda skogen Fältbiologerna Sveriges ornitologiska förening Titelfoto: Naturvårdsverket / Tore Hagman / IBL Bildbyrå

Top 5 Blog posts

  • 1

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Im Mai wird das einzigartige Ferienhausensemble auf den Lofoten mit dem renommierten Architekturpreis Architizer A+ Award ausgezeichnet.

  • 2

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Wohnen im Grünen: Familie Solvarm lebt diesen Traum in einem 300 Quadratmeter großen Gewächshaus mit Mittelmeerklima. Hier ist immer Sommer. Ein Wohnzimmerbesuch zwischen Weinreben, Tomatenstauden und Obstbäumen. 

  • 3

    Nachhaltig und individuell: Aarhus ist das beliebteste Reiseziel in Nordeuropa

    Nachhaltig und individuell: Aarhus ist das beliebteste Reiseziel in Nordeuropa

    Der Lonely Planet befördert Aarhus in die Spitzengruppe der beliebtesten Reiseziele Europas. Grund dafür ist eine Mischung aus moderner Kunst, Architektur, digitaler Vernetzung und innovativen organischen Food Trends.

  • 4

    Kicken zwischen Vulkanen: Islands spektakuläre Fußballplätze

    Kicken zwischen Vulkanen: Islands spektakuläre Fußballplätze

    Erst die sensationelle Qualifikation für die Fußball Europameisterschaft, dann ein unglaubliches 1:1 im Auftaktspiel gegen Ronaldos Portugal. Island ist das neue Fußball-Wunder aus Skandinavien. NORR zeigt die Orte auf denen es entstanden ist. Hier kommen die 8 heftigsten Fußballplätze zwischen Vulkanen, Meer und heißen Quellen:

  • 5

    Hundertwasser: Ausstellung in Kopenhagen

    Hundertwasser: Ausstellung in Kopenhagen

    Bunte Gemälde, spiralförmige schiefe Gebäude, aus deren Dächer Bäume wachsen – das ist Hundertwasser. In dem Museum für Moderne Kunst Arken in Kopenhagen soll die Aktualität Hundertwassers auch vierzehn Jahre nach seinem Tod in einer Ausstellung gewürdigt werden.

Folge NORR auf Facebook

NORR auf Instagram

No images found!
Try some other hashtag or username

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen