NORR AUSZEIT Felsige Freuden

Sommertrip nach Åland - Diashow starten

FELSIGE FREUDEN

 

Roter Stein in blauen Wellen: Ålands Granit ist ein Abenteuerspielplatz für Boulderer. NORR-Redakteurin Karen Hensel radelte mit ihren Freunden quer über die Inseln, um an den finnischen Felsen zu klettern.

 

Foto: Hendrik Morkel

Åland erleben:

Naturarvet: Wo Wald noch Wald sein darf

Naturarvet: Wo Wald noch Wald sein darf

Bist du jemals in einem richtigen Wald gewesen? In einem Gammelskog (skandinavischer Urwald) geht es wild zu. Bäume unterschiedlichen Alters wachsen bunt gemischt durcheinander. Es wimmelt von Leben: Pilze, Moose, Käfer, Pflanzen, Nadeln und Blätter. Es hackt und zwitschert, prasselt und tappt. Und es duftet – nach Wald.

Im Gammelskog spielt gerade totes Holz eine wichtige Rolle für die biologische Vielfalt. Abgestorbene, umgefallene Bäume bleiben da wo sie sind. Hier finden Insekten ein Zuhause, die totes Holz zum Überleben brauchen. Sie bilden wiederum die Nahrungsgrundlage vieler anderer seltener Tierarten. Mit jedem Baum, der gefällt und aus dem Wald entfernt wird, verschwindet auch das Ökosystem, das sich über Jahrzehnte um ihn herum entwickelt hat.

Leider gibt es selbst im waldreichen Schweden immer weniger echte, alte Naturwälder. Im Süden des Landes sind es heute gar weniger als zwei Prozent. Ziel der Umweltstiftung Naturarvet ist es deshalb, skandinavischen Urwald kaufen und ihn damit zu bewahren. Aktuell sammelt man Geld für Iglekärrs Gammelskog, einen fantastisch schönen, 70 Hektar großen Naturwald in Ale, Västra Götaland, angrenzend an das Naturreservat Ekliden.

 

iglekärr naturarvet
NORR Wald

 

Seit 2011 unterstützt auch NORR den Erhalt von Iglekärrs Gammelskog. Fünf Prozent der Erlöse aus dem NORR Green Partner Projekt fließen direkt in den Urwaldkauf. Über 10 000 Quadratmeter wurden bisher erworben, und der NORRWald wächst weiter. Wir möchten damit der Natur, der wir unter anderem das tolle Papier unseres Magazins verdanken, ein kleines Stück zurückgeben. Unser Engagement in Iglekärr soll ein greifbarer Beitrag zum Natur- und Artenschutz sein.

Mit dem NORR Wald-Abo kannst auch du nun an diesem grünen Projekt teilnehmen. Bestelle ein Jahresabo für dich oder als Geschenk für einen anderen Naturfreund und werde Pate für vier Quadratmeter Urwald in Schweden. Als Dank erhältst du eine Urkunde von Naturarvet und NORR.

 


 

Lieferadresse

Rechnungsadresse

Die Stiftung

naturarvet_logo_rgb1

 

Die gemeinnützige Stiftung Naturarvet (dt. Naturerbe) wurde 2004 unter dem Namen Ett klick för skogen (dt. ein Klick für den Wald) gegründet. Ziel ist es, mit Hilfe von Spenden schwedischen Urwald zu kaufen und für die Zukunft zu bewahren.

naturarvet.se

 

Werde NORR Wald-Pate

gava

Als NORR-Waldabonnent wirst du Pate für vier Quadratmeter Urwald in Iglekärrs Gammelskog. Als Prämie erhältst du eine Urkunde von Naturarvet und NORR.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen