NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

  • Prev
  • Next

Abenteuer-Urlaub im Inselmeer Åland

Advertorial in Zusammenarbeit mit Visit Åland

Auf Åland ist nichts einfacher als Urlaub auf einer einsamen Insel! Bei über 20 000 Inseln und Schären, von denen nur 60 bewohnt sind, finden sich so einige Inseln, die man ganz für sich alleine haben kann.

Nichts als ein Häuschen, eine Sauna und das pure Naturerlebnis – ohne Elektrizität und fließend Wasser: Auf Åland kann man leicht eine Auszeit vom Alltag nehmen. Das Erlebnis ist die Natur: Rote Granitfelsen, das blaue Meer und die Wälder – diese Mischung macht den Urlaub auf Åland einzigartig. Ob Abendspaziergänge am Strand, Beeren oder Pilze sammeln im Wald oder Angeln auf kleinen Ruderbooten: Åland bietet aufgrund der Einzigartigkeit der Natur und der Åländer selbs, unvergessliche Möglichkeiten, einmal richtig tief durchzuatmen. Hier gibt es übrigens auch die meisten Sonnenstunden in ganz Skandinavien. Dank der zahlreichen Brücken und Fährverbindungen ist es leicht, von einer Insel zur anderen zu kommen.

Ålands Autonomie

Åland liegt in der Ostsee zwischen Schweden und Finnland und ist offiziell eine autonome Region Finnlands. Die Åländer sind sehr stolz auf ihre Autonomie und haben ein eigenes Steuersystem, eine eigene Flagge, eigene Autokennzeichen, eine eigene Post und dazu eigene Briefmarken. Mit der Endung .ax hat die Inselgruppe sogar eine eigene Länderkennung im Internet. Åland gehört zwar zu Finnland, die Amtssprache ist allerdings Schwedisch.

Auf Åland wohnen fast 29 000 Menschen, 11 000 davon leben in der Inselhauptstadt Mariehamn, wo auch die großen Fähren aus Schweden und Finnland anlegen. Von Schweden aus führt die kürzeste Route von Grisslehamn oder Kapellskär nach Åland. Von Finnland aus dauert die Überfahrt fünf Stunden, wenn man die Fähre von Turku aus nimmt.

Inselvermietung

Auf Åland kann man eine eigene Insel mieten wie zum Beispiel Lökskär, Sviskär oder Silverskär. Weitere Informationen über Åland gibt es hier.

aland_huvudlogo-300x128

Skandinavien Guides

  • Finnisches_Weihnachtsdorf_Hannover_Foto_Kalevalaspirit_1

    Skandinavische Weihnachtsmärkte in Deutschland

    Von isländischem Branntwein und schwedischen Zimtschnecken bis hin zu finnischem Kunsthandwerk – skandinavische Weihnachtstraditionen erfreuen sich in Deutschland wachsender Beliebtheit. NORR stellt fünf Weihnachtsmärkte vor.

  • Kinderfreundliche Skigebiete im skandinavischen Fjäll

    Kinderfreundliche Skigebiete im skandinavischen Fjäll

    Familien-Skiurlaub in Skandinavien: Der NORR-Guide präsentiert acht kinderfreundliche Skigebiete in Norwegen, Schweden und Finnland.

  • Industriekultur in Skandinavien

    Industriekultur in Skandinavien

    Das Jahr 2015 wurde von der Europäischen Union zum European Industrial and Technical Heritage Year auserkoren. Grund genug für uns, die Highlights der skandinavischen Industriekultur zusammenzutragen.

  • Abenteuer-Tipps für einen Sommer in Finnland

    Abenteuer-Tipps für einen Sommer in Finnland

    Finnland ist nicht nur das europäische Land mit der meisten Waldfläche, es hat im Sommer auch einige coole Outdoor-Events zu bieten. Hier kommen sechs Tipps von NORR für einen aktiven Sommer in Finnland.

  • NORR Stockholm

    Gut essen in Stockholm: Restaurant-Guide für Insider

    Ob mexikanisches Restaurant, Edelkantine oder rustikale Bierhalle: Der NORR-Guide präsentiert zehn Orte in Stockholm, an denen ihr gut essen könnt.

  • Ski-Guide: Neun skandinavische Traumtouren

    Ski-Guide: Neun skandinavische Traumtouren

    Schweißtreibende Aufstiege und fantastische Abfahrten: Der NORR-Guide stellt neun Skiwander-Abenteuer in unberührten Schneelandschaften vor.

  • Kanu Fahren in Smålands Wildnis

    Kanu Fahren in Smålands Wildnis

    Auf einer Kanutour in Småland lässt sich die schwedische Wildnis hautnah erleben: Man gleitet durch das Wasser, beobachtet wildlebende Tiere und schlägt sein Nachtlager an Rastplätzen mit Feuerstellen auf.

  • Nordlicht statt Feuerwerk: Silvester-Tipps in Skandinavien

    Nordlicht statt Feuerwerk: Silvester-Tipps in Skandinavien

    Wandern in weißen Winterlandschaften, die Tradition der Samen kennenlernen, Nordlichter bestaunen. Für die Silvesternacht zeigen wir euch im NORR-Guide sechs zauberhafteste Orte in Skandinavien.

  • Aktivurlaub im Norden: Dörfer mit Erlebniswert

    Aktivurlaub im Norden: Dörfer mit Erlebniswert

    Der kleine Ort Gafsele ist ein internationales Zentrum für den Hundeschlittensport, andere Dörfer sind Hotspots für Wildwasserkanuten oder Langläufer. NORR hat sich auf dem Land umgeschaut und die zehn besten Abenteuerdörfer Schwedens besucht.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen