NORR AUSZEIT Meereswanderer

DIASHOW STARTEN

Wanderer
des Meeres

 

3 Freunde.
3 Bretter.
3 Wochen.

 

Die Fotografen von Planet Visible entdecken
die arktische Inselwelt nördlich von Tromsø
auf dem SUP-Board.

 

Ein Abenteuer in faszinierender Natur,
bei dem sie das Einfache schätzen lernen
und mit großen Momenten belohnt werden.

Reportage lesen:

»Wanderer des Meeres«

Visuelle Stories:

Ein Fahrradspaß für die ganze Familie.

100 Km lange natürliche Fahrradwege.

Ein Lift bringt auch in wenigen Minuten an die Spitze.

  • Prev
  • Next

Aktiver Fahrradsommer in Trysil

Advertorial in Zusammenarbeit mit Radisson Blu Trysil

Trysil ist mehr als nur eine Wintersportdestination. Der norwegische Skiort ist auf dem besten Weg ein Fahrradmekka zu werden – für große und kleine Fahrradenthusiasten.

„Die neuen Fahrradtrails der Trysil Bike Arena sind über zehn Kilometer lang und führen durch vielseitiges Terrain. Sie eignen sich sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene“, erklärt Gudrun Sanaker Lohne, Geschäftsführerin beim Tourismusverband Destinasjon Trysil. Sie ist stolz auf das wachsende Angebot des Ortes. Die Inspiration für die neuen Trails hat das Team der Verantwortlichen aus Schottland mitgebracht. Für den Bau und das Design der Strecken mit Brücken, Sprüngen, Kuhlen und anderen Hindernissen konnte die renommierte französische Firma BikeSolutions gewonnen werden.

Kinderfreundliche Umgebung

Die leichteren Strecken sind für Kinder ab sechs Jahren geeignet – Trysil ist damit auch als Reiseziel für Familien ideal. Hochwertige Ausrüstung kann vor Ort ausgeliehen werden. »Die Fahrradrouten sind außerdem auch landschaftlich sehr schön«, fügt Gudrun Sanaker Lohne hinzu. Und das Preisniveau ist angemessen: »Wer im Vergnügungspark Natur unterwegs ist, hat keine hohen Kosten. Die Natur ist auch in Norwegen gratis.« Günstig übernachten kann man auf dem Campingplatz. Für etwas mehr Komfort bietet sich das Radisson Blu Resort Trysil an.

2016 werden die Trails der Trysil Bike Arena noch einmal erweitert. Dann wird auch der »Aufstieg« leichter: Mit dem Sessellift »Fjellekspressen« kann man das Fahrrad bequem mit auf den Berg nehmen. Von dort führt ein neuer 7,5 Kilometer langer Trail bis hinunter ins Tal. Der erste Abschnitt der neuen Strecke wird am 23. Juni während des Mountainbike-Festivals »Utflukt« eingeweiht.

TRYSIL ERLEBEN

Trysil ist Norwegens größtes Skigebiet. Im Sommer bietet die Gegend um und auf dem 1 132 Meter hohen Trysilfjell im Südosten des Landes beste Voraussetzungen zum Mountainbikefahren.

1 Fahrrad Arena

In Trysil gibt es eine Fahrrad Arena mit 100km langen Fahrradwegen in der Natur. Diese bietet sowohl Pfade für fortgeschrittene Mountainbiker als auch einfache Strecken für die ganze Familie.

2 Utflukt

Wenn ihr Lust habt gemeinsam Trysil vom Fahrrad aus zu erkunden, bietet sich die Chance vom 23.-26. Juni beim UTFLUKT in Trysil – dem größten Fahrradfestival des Landes.

 

Radisson Blu Trysil

 

Skandinavien Guides

  • Architektur und Natur: Einsame Traumhäuser

    Architektur und Natur: Einsame Traumhäuser

    Stille Wälder, einsame Küsten und schöne Aussichten: Diese Reiseziele in Skandinavien sind nicht nur echte Architektur-Highlights, sondern bieten vor allem einen ruhigen Urlaub und die sichere Chance, dem Alltagsstress zu entkommen.

  • Vintage Shopping: Die charmantesten Flohmärkte Skandinaviens

    Vintage Shopping: Die charmantesten Flohmärkte Skandinaviens

    Wühlen, stöbern, staunen und dabei einzigartige Fundstücke zum Schnäppchenpreis erobern. NORR präsentiert die schönsten und außergewöhnlichsten Flohmärkte in Kopenhagen, Stockholm, Oslo und Helsinki.

  • Tromsø City-Guide: Die besten Tipps

    Tromsø City-Guide: Die besten Tipps

    Auch wenn Tromsø am Ende der Welt liegen mag – hier, 400 Kilometer nördlich des Polarkreises, pulsiert das urbane Leben. NORR hat die 30 besten Citytipps.

  • Malmö City-Guide: Die besten Tipps

    Malmö City-Guide: Die besten Tipps

    Öko, bio, fair und bunt – Malmö ist eine vielseitige Stadt. NORR-Redakteurin Katja Lehmann verrät ihre 24 besten Tipps für einen grünen Aufenthalt in der wohl fortschrittlichsten Metropole Schwedens.

  • Erlebnisreiche Ausflüge für den Småland-Urlaub

    Erlebnisreiche Ausflüge für den Småland-Urlaub

    Ein Ferienhausurlaub in Småland ist unvergesslich. Hier muss man nie weit fahren, um die Ruhe der Natur zu genießen. Und dann wären da noch die vielen Ausflugsziele – NORR zeigt euch die acht spannendsten Destinationen.

  • Nyhavn - VisitDenmark - Jørgen Schytte

    Seeland: Dänische Sommerfavoriten

    Schauplatz für zehn Sommerfavoriten der NORR-Redaktion ist die dänische Hauptstadtinsel Seeland – größte Insel der Ostsee, Insel der Mächtigen, Könige und Reeder in der ältesten Monarchie Europas – gegründet vor mehr als 1000 Jahren. Doch verlässt man das Epizentrum Kopenhagen, ist auch Seeland reinstes Dänemark: ländlich, ruhig, gelassen – und die Uhren ticken langsamer.

  • NORR Stockholm

    Gut essen in Stockholm: Restaurant-Guide für Insider

    Ob mexikanisches Restaurant, Edelkantine oder rustikale Bierhalle: Der NORR-Guide präsentiert zehn Orte in Stockholm, an denen ihr gut essen könnt.

  • Elchgarantie: Elchsafaris in Schweden

    Elchgarantie: Elchsafaris in Schweden

    Wer sich fest vorgenommen hat im diesjährigen Schwedenurlaub einem Elch zu begegnen, kann sich mithilfe dieser Auswahl an Elch-Safaris einen Überblick verschaffen.

  • Hütten-Guide: Zehn skandinavische Familienperlen

    Hütten-Guide: Zehn skandinavische Familienperlen

    Hüttenzauber im Schnee: Perfekt für den Familienurlaub. NORR stellt im Guide zehn traumhafte Hütten-Dörfer in Schweden, Norwegen und Finnland vor.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen