NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

  • Prev
  • Next

Feuer und Flamme: Schwedische Meisterschaften im Outdoor-Cooking

Text: Steven Ekholm. Foto: Fredrik Schlyter

Outdoor-Küche ist heute mehr als Gaskocher und Tütensuppe. Mit der richtigen Ausrüstung lässt sich unter freiem Himmel die ambitioniertesten Gerichte zaubern. NORR trieb es auf die Spitze und schickte den Gourmetautoren Steven auf die schwedischen Meisterschaften im Outdoor-Cooking.

Es sollte eigentlich nur ein schöner Themenvorschlag sein: Die schwedischen Meisterschaften im Outdoor-Cooking auf dem Berg Billingen, einem naturschönen Ausflugsziel in der Provinz Västergötland. Gleich mehrere meiner persönlichen Leidenschaften auf ein und demselben Teller: Outdoor, Kochen und Kreativität.

»Super«, meinte auch der Redakteur, als ich ihm meine Idee vortrug. Ich könne ja direkt selbst mit dabei sein. »Lade ein paar Freunde ein. Und dann machst du einen schönen Insiderbericht.«

Gastronomischer Undercover-Einsatz

Sicher gibt es Uninteressanteres als gastronomischen Undercover-Journalismus. Aber beim Kochduell mitmachen? Auf Zeit? Mit einem Reglement? Mit Konkurrenten, einer Jury und Richtern? Und scharfen Messern … vor hunderten Leuten?

»Ja, das klingt richtig toll«, meinte ich. Zuerst brauchten wir ein Team. Weil ich selbst kein Koch bin und so eine Ahnung hatte, dass wir dem unbekümmerten Enthusiasmus des guten Redakteurs zum Trotz einen Profikoch brauchen würden, rief ich meinen Freund Tobias Andersson an, der als Küchenchef im Ulvö Hotell in Höga Kusten arbeitet. Wenn sich jemand für diese Idee begeistern würde, dann er. Aber einen Küchenchef für ein Wochenende, an dem auf der Schäreninsel Hochbetrieb herrscht, von seinem Restaurant loszueisen, dürfte kein leichtes Unterfangen sein.

»Na klar!«, sagte er sofort. Außerdem konnten wir Emilia Magnusson, die 21 Jahre junge neue Souschefin des Ulvö Hotell, für unser Team gewinnen. Ich zog also Ulvöns Starköche während der Hochsaison von der Insel ab und mit einem Mal war ich kein einsam an die Front geschickter Journalist mehr. Jetzt hatte ich ein Team unter mir und durfte um des Gastro-Himmels Willen das in mich gesetzte Vertrauen nicht enttäuschen.

Freiluftküche als Lebensstil

Warum überhaupt ein Gourmetwettbewerb im Outdoor-Cooking? Ist die feine Küche denn wirklich mit der rauen Realität der Wildnis vereinbar, wo man doch nur auf die …

Die Kochmeiserschaften

Die schwedische Meisterschaft im Outdoor-Kochen auf dem Billingen in Västergötland ist Teil des Sweden Outdoor Festivals. 14 gemischte Teams haben die Aufgabe, in genau drei Stunden ein Drei-Gänge-Menü für sechs Personen auf dem offenen Feuer zu kochen. Beurteilt werden Geschmack, Präsentation, Zusammenstellung, Mise en Place, Knowhow und wirtschaftliches Arbeiten.

vastsverige.com/skovde

Skandinavien Guides

  • Innovation Norway, visitnorway.com - Fotograf: C H

    Fjellnorwegen mit Oslo: NORR-Favoriten

    In Fjellnorwegen liegen Nordeuropas höchste Berge, in einer Landschaft mit idyllischen Wanderrouten, romantischen Tälern mit fischreichen Flüssen und Bergseen. Das norwegische »fjell« (Dt. Gebirge) wurde im Deutschen übernommen, um den im westlichen und nördlichen Skandinavien vorherrschenden Hochgebirgstyp zu bezeichnen.

  • Kanu Fahren in Smålands Wildnis

    Kanu Fahren in Smålands Wildnis

    Auf einer Kanutour in Småland lässt sich die schwedische Wildnis hautnah erleben: Man gleitet durch das Wasser, beobachtet wildlebende Tiere und schlägt sein Nachtlager an Rastplätzen mit Feuerstellen auf.

  • imagebank.sweden.se - Ola Ericson

    Ostschweden mit Stockholm: Unsere Lieblingsplätze

    An der Küste von Ostschweden liegt Stockholm, Hauptstadtperle des Landes und Heimat der NORR Redaktion. Wir zeigen unsere zehn Lieblingsplätze aus der Region – vom Wandern im Zauberwald bis zum Inselglück in Östergotland.

  • Wind und Wellen: Mit den Kindern ans Meer

    Wind und Wellen: Mit den Kindern ans Meer

    Der Weg ans Wasser ist in Skandinavien nie besonders weit. Die zahlreichen Strände an Nord- und Ostsee warten nur darauf, entdeckt zu werden. NORR hat sich auf die Suche nach familienfreundlichen Wasserabenteuern am Meer gemacht. 

  • Freie Wildbahn: Tierbeobachtungen in Skandinavien

    Freie Wildbahn: Tierbeobachtungen in Skandinavien

    Wem der Zoo zu gewöhnlich ist, für den hat NORR neun skandinavische Orte gesammelt, an denen man nordische Tiere wie Bären, Elche und Wale in ihrer natürlichen Umgebung beobachten kann.

  • Nordschweden: Unsere Favoriten

    Nordschweden: Unsere Favoriten

    Eine Landschaft geschaffen von den Urkräften der Natur, mit Gletschern, Bergmassiven und rauschenden Wasserfällen. Nordschweden, wild und abenteuerlich, umfasst etwa zwei Drittel des Landes. NORR hat zehn Kleinode gefunden – neben Nordlicht und nicht untergehender Sommersonne.

  • Natur-Genuss: Kulinarische Ziele in Skandinavien

    Natur-Genuss: Kulinarische Ziele in Skandinavien

    NORR hat sich aufs Land begeben und zehn Orte besucht, in denen regionale Gerichte in natürlicher Umgebung aufgetischt werde

  • NORR Stockholm

    Gut essen in Stockholm: Restaurant-Guide für Insider

    Ob mexikanisches Restaurant, Edelkantine oder rustikale Bierhalle: Der NORR-Guide präsentiert zehn Orte in Stockholm, an denen ihr gut essen könnt.

  • Nordlicht statt Feuerwerk: Silvester-Tipps in Skandinavien

    Nordlicht statt Feuerwerk: Silvester-Tipps in Skandinavien

    Wandern in weißen Winterlandschaften, die Tradition der Samen kennenlernen, Nordlichter bestaunen. Für die Silvesternacht zeigen wir euch im NORR-Guide sechs zauberhafteste Orte in Skandinavien.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

NORR abonnieren und weiterlesen

Werde NORR-Abonnent und erhalte Zugang zum NORR Premium-Bereich, wo du alle großen NORR-Reportagen digital in voller Länge lesen kannst.

  • Jahresabo 21,60 Euro*

    statt 25,60 Euro im Einzelhandel (Deutschland)
    • 12 Monate NORR Premium
    • 4 NORR-Ausgaben portofrei
    • Eine NORR-Prämie nach Wahl
  • Testabo 9,80 Euro*

    statt 12,80 Euro im Einzelhandel (Deutschland)
    • 6 Monate NORR Premium
    • 2 NORR-Ausgaben portofrei
Jetzt bestellen
*Jahresabo Ausland 28,80 Euro, Testabo Ausland 10,80 Euro

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen