NORR AUSZEIT Meereswanderer

DIASHOW STARTEN

Wanderer
des Meeres

 

3 Freunde.
3 Bretter.
3 Wochen.

 

Die Fotografen von Planet Visible entdecken
die arktische Inselwelt nördlich von Tromsø
auf dem SUP-Board.

 

Ein Abenteuer in faszinierender Natur,
bei dem sie das Einfache schätzen lernen
und mit großen Momenten belohnt werden.

Reportage lesen:

»Wanderer des Meeres«

Visuelle Stories:

  • Prev
  • Next

Hardangarvidda: Eine Fjell-Tour mit Flirt-Faktor

Text: Emma Mattsson. Foto: Linda Romppala.

Emma Mattsson hatte genug von Dating-Apps. Stattdessen fuhr sie nach Norwegen, um bei einer Skitour auf dem auf dem Hardangarvidda-Plateau ihre große Liebe zu finden – und zwar mithilfe einer grünen Mütze. Auf rutschigen Brettern machte sie ihre ersten Versuche beim Fjell-Dating.

Ich fühle überhaupt gar nichts, noch nicht einmal eine kleine Erhöhung der Pulsfrequenz. Die Dating-App blinkt sinnentleert auf dem Telefon vor meiner Nase. Alle möglichen Männer flimmern auf dem Bildschirm vorbei. Dunkelhaarige, blonde oder solche, die überhaupt kein Haar mehr haben. Typen mit großem Bizeps und Freaks, die kopfüber an steilen Felskanten hängen. Auch als ein Mann mit üppigem Bart auftaucht, der sich in einer Schar goldbrauner Welpen präsentiert, melden sich keine Gefühle. Es funktioniert einfach nicht. Irgendetwas fehlt.

An einem kalten, schneelosen Wintertag höre ich durch Zufall, dass es in Norwegen etwas gibt, das »Tinder på fjellet« heißt (dt. Tinder im Fjell). Und das funktioniert so: Singles setzen sich eine grüne Mütze auf und begeben sich auf Tour, wie man in Norwegen sagt, wenn man in der Natur unterwegs ist. Es dauert nicht lange, bis die Fotografin Linda Romppala, die auch Single ist, und ich eine Entscheidung treffen: Einen Versuch ist es wert! Wir machen uns auf nach Norwegen, um die Liebe mithilfe einer grünen Mütze zu finden.

Das Ganze nahm als Aprilscherz seinen Anfang. 2014 saßen die Verantwortlichen des norwegischen Tourismusverbands DNT zusammen und suchten nach einer passenden Idee für den Aprilscherz des Jahres, mit dem die Organisation regelmäßig ihre Mitglieder überrascht. Im Jahr zuvor gab es ein Wachsverbot für Skifahrer, aber für dieses Jahr wollte man sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Die Ideen waren zahlreich. Eine der Mitarbeiterinnen, Julie Maske, schlug vor, dass man ein Farbsystem für Mützen einführen könnte, das über den Zivilstand Auskunft gibt. Eine grüne Mütze bedeutet, dass man Single ist. Eine rote signalisiert, dass man in festen Händen ist. Auf diese Weise würde man von Anfang an Bescheid wissen.

Die Kollegen waren Feuer und Flamme und am 1. April 2014 wurde ein entsprechender Artikel auf der DNT-Seite veröffentlicht, der auch über soziale Netzwerke verbreitet wurde. Dort …

Haukelifjell

Das Haukelifjell zwischen Oslo, Stavanger und Bergen ist eine Gebirgsregion in den norwegischen Provinzen Telemark und Hordaland. Sie liegt südlich des bekannten Nationalparks Hardangervidda und ist für ihre schneereichen Winter bekannt. Die Region gilt als schneesichere Wintersportdestination. Im Sommer ist das Gebiet besonders bei Wanderern beliebt. Im Winter tummeln sich hier Skitourengeher, Langläufer und Snowkiter – und seit Neuestem auch Menschen, die mithilfe einer grünen Mütze die Liebe ihres Lebens suchen.

visithaukeli.org

Fjell-Dating

Wer im norwegischen Fjell die große Liebe sucht, braucht keine App, sondern eine grüne Mütze. Was 2014 als Aprilscherz des norwegischen Tourismusverbands DNT begann, hat sich mittlerweile zu einer landesweiten Aktion entwickelt. Jeden Winter suchen und finden zahlreiche Wintersportler mithilfe dieser Art des Fjell-Datings die große Liebe.

dnt.no

Skandinavien Guides

  • Mit Kindern im Fjell: Tipps für Gipfelstürmer

    Mit Kindern im Fjell: Tipps für Gipfelstürmer

    Spannende Klettersteige, wackelige Hängebrücken, kristallklare Bergseen. Im skandinavischen Fjell können sich Kinder richtig austoben. NORR präsentiert die schönsten Bergabenteuer in Schweden, Norwegen, Island und Finnland.

  • Versteckte Delikatesse: Pilz-Paradiese in Skandinavien

    Versteckte Delikatesse: Pilz-Paradiese in Skandinavien

    Wenn der Herbstwind die Blätter von den Bäumen fegt, sprießen die Pilze aus dem Boden. NORR zeigt euch die 15 ergiebigsten Orte für die Pilzjagd in und um Stockholm, Helsinki, Oslo, Kopenhagen und Reykjavik.

  • imagebanksverige.se - TonyToreklint

    Südschweden mit Malmö: Unsere Tipps

    In der landschaftlich reizvollen Provinz Skåne in Südschweden führen alle Straßen nach Malmö. Schwedens drittgrößte Stadt ist Teil der expandierenden Öresundsregion und durch die Öresundbrücke mit der dänischen Hauptstadt Kopenhagen verbunden. Hier sind unsere neun besten Tipps für einen Sommer im schwedischen Süden.

  • Rubjerg Knude - VisitDenmark

    Dänemark Jütland: Sommertipps

    Karg und schlicht, dafür erholsam und tiefenentspannt – das ist Jütland. Dänemarks wilde Schönheit ist einfach bezaubernd und Schauplatz unserer zehn Sommertipps für eine ausgelassene Zeit am Meer.

  • Kunst und Kultur in Stockholm: Der Insider-Guide

    Kunst und Kultur in Stockholm: Der Insider-Guide

    NORR-Art-Direktorin Susan liebt bunte Orte, in denen sich Kultur entfalten kann. In diesem Guide empfiehlt sie künstlerische Hotspots in Stockholm.

  • Helsinki City-Guide: Die besten Tipps

    Helsinki City-Guide: Die besten Tipps

    Wie viele andere nordische Städte besticht auch Helsinki durch seine naturnahe Lage am Wasser. NORR hat 24 Geheimtipps für die östlichste Hauptstadt des Nordens zusammengestellt.

  • naturum-Guide: Besucherzentren in der schwedischen Natur

    naturum-Guide: Besucherzentren in der schwedischen Natur

    Die Besucherzentren in Nationalparks und Naturreservaten sind spektakuläre Orte, die Menschen den Weg in die Natur weisen. Im NORR-Guide stellen wir 33 Zentren in atemberaubender Landschaft vor.

  • Schwedische Weihnachtstraditionen

    Schwedische Weihnachtstraditionen

    Wie sah und sieht eigentlich die Zeit bis zum 24. Dezember traditionellerweise in Schweden aus? NORR stellt 14 historische Bräuche und ihre Geschichten vor.

  • Reykjavík City-Guide: Insidertipps

    Reykjavík City-Guide: Insidertipps

    Kreativ und äußerst lebendig – so präsentiert sich die kleinste Hauptstadt Skandinaviens. NORR verrät 21 Insidertipps für eine spannende Städtereise durch Reykjavík.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

NORR abonnieren und weiterlesen

Werde NORR-Abonnent und erhalte Zugang zum NORR Premium-Bereich, wo du alle großen NORR-Reportagen digital in voller Länge lesen kannst.

  • Jahresabo 21,60 Euro*

    statt 25,60 Euro im Einzelhandel (Deutschland)
    • 12 Monate NORR Premium
    • 4 NORR-Ausgaben portofrei
    • Eine NORR-Prämie nach Wahl
  • Testabo 9,80 Euro*

    statt 12,80 Euro im Einzelhandel (Deutschland)
    • 6 Monate NORR Premium
    • 2 NORR-Ausgaben portofrei
Jetzt bestellen
*Jahresabo Ausland 28,80 Euro, Testabo Ausland 10,80 Euro

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen