NORR AUSZEIT Meereswanderer

DIASHOW STARTEN

Wanderer
des Meeres

 

3 Freunde.
3 Bretter.
3 Wochen.

 

Die Fotografen von Planet Visible entdecken
die arktische Inselwelt nördlich von Tromsø
auf dem SUP-Board.

 

Ein Abenteuer in faszinierender Natur,
bei dem sie das Einfache schätzen lernen
und mit großen Momenten belohnt werden.

Reportage lesen:

»Wanderer des Meeres«

Visuelle Stories:

  • Prev
  • Next

Magische Natur in Värmland

Advertorial in Zusammenarbeit mit VisitSweden

So wie Nils Holgersson, der mit den Wildgänsen über Värmland flog, erleben auch Besucher die urigen Wälder und glitzernden Seen. Nur nicht aus der Luft, sondern aus nächster Nähe.

Mit geschärften Sinnen und der Lust auf Freiheit beginnt das schwedische Abenteuer. Die Bequemlichkeit des Alltags ist vergessen. Värmland lädt seine Besucher mit tausend Seen und wilder Natur zum Wandern, Paddeln und Baden ein. Hast Du gewusst, dass der Klarälven Schwedens längster Fluss ist? Hier gleitet man nicht nur im Kanu über das Wasser, sondern kann die Landschaft auch von einem selbstgebauten Floß aus genießen. Eine spannende Perspektive auf die grüne Region ermöglicht eine sechs Kilometer lange Eisenbahnstrecke aus dem 19. Jahrhundert, über die man mit einer Draisine radelt. Auch dichte Wälder und wilde Tiere beleben die Region an der Grenze zu Norwegen.

Wild Sweden

Jeden Sommer bricht Tommy von Wild Sweden zu einer besonderen Expedition auf: Der Naturfotograf weiß, wo die weißen Elche leben. Wie bitte? Ist der König des Waldes nicht braun? Eigentlich schon, doch durch Värmlands Wildnis streifen hundert Elche mit weißem Fell. Sie sind keine Albinos, sondern tragen ein seltenes Gen in sich, das auch beim Menschen vorkommt – nur zeigt es sich dann als rotes Haar. Majestätisch, ja gespenstisch schimmert der weiße Elch durch die Bäume – eine Vision, von der Tommys glückliche Begleiter noch zu Hause träumen.

Naturbyn

Zurück in die rustikale Wirklichkeit bringt Dich das Lagerfeuer im Feriendorf Naturbyn. Dort, zwischen den Tannen in einer Bucht des Eldan-Sees, zählt das Wesentliche: der intensive Kontakt zur Natur, eine aufregende Zeit mit der Familie und gutes Essen im Freien. Wer braucht Elektrizität, wenn man Holz hacken, die Sauna anfeuern und selbstgefangene Fische grillen kann? Im Feriendorf und in der hölzernen Stuga erleben Outdoor-Fans den Reiz des Einfachen. Nur für eine warme Dusche erhitzen die Gastgeber Wasser über dem Feuer. Doch richtig läutern wird Dich ein Sprung in den klaren See. Hast Du Lust auf die magische Natur von Värmland bekommen? Dann erlauben wir uns eine kleine Richtigstellung. Etwas Bequemlichkeit wird auf der Reise nämlich doch erhalten bleiben: Die Fluggesellschaft BMI bietet in Zusammenarbeit mit Lufthansa einen Direktflug von Frankfurt nach Karlstad an, in die Hauptstadt der Region. Dank der unkomplizierten Anreise bleibt mehr Zeit für Värmland. Und für die Elche.

 

Reiseinformation

Alles über die schwedische Provinz Värmland gibt es hier.

logo_sv

 

Skandinavien Guides

  • Erlebnisreiche Ausflüge für den Småland-Urlaub

    Erlebnisreiche Ausflüge für den Småland-Urlaub

    Ein Ferienhausurlaub in Småland ist unvergesslich. Hier muss man nie weit fahren, um die Ruhe der Natur zu genießen. Und dann wären da noch die vielen Ausflugsziele – NORR zeigt euch die acht spannendsten Destinationen.

  • Umeå Kreativstadt im Norden

    Umeå: Kreativstadt im Norden

    Alte traditionelle Holzhäuser, Kunstinstallationen und neue futuristische Gebäude treffen in Umeå aufeinander. NORR-Redakteurin Karen Hensel hat die Kulturhauptstadt besucht.

  • 09_Sonnencomeback_listiljosi_Credits_Hrefna_Björg_Gylfadóttir

    Lichtfestivals im Norden – sechs strahlende NORR-Favoriten

    Wenn die Tage kürzer werden, erleuchten viele Städte im Norden in einem besonderen Licht. NORR stellt sechs Lichtfestivals vor, die den skandinavischen Winter auf kreative Weise erstrahlen lassen.

  • Begegnungen: Wo Natur auf Kunst trifft

    Begegnungen: Wo Natur auf Kunst trifft

    Die Natur war schon immer eine Inspiration für die Kunst. Wälder, Parks und Strände werden daher gerne als Orte genutzt, um der Kunst eine ganz besondere Bühne zu bieten. NORR hat sich auf die Suche nach spannenden Plätzen gemacht.

  • Stabkirchen in Norwegen: Favoriten von NORR

    Stabkirchen in Norwegen: Favoriten von NORR

    Stabkirchen sind beeindruckende Relikte aus dem Mittelalter. Die imposante Architektur erinnert an die reich verzierten Drachenschiffe aus der Wikingerzeit. Von den einst über 750 Stabkirchen existieren heute noch 30, davon 28 in Norwegen. NORR stellt 5 Stabkirchen vor. 

  • Aarhus: Tipps für die Kulturhauptstadt 2017

    Aarhus: Tipps für die Kulturhauptstadt 2017

    Dänemarks zweitgrößte Stadt ist eine lebendige Metropole mit einer vielfältigen Restaurant- und Cafészene, spannender Architektur und Natur. NORR hat die besten Spots der Stadt ausfindig gemacht.

  • Versteckte Delikatesse: Pilz-Paradiese in Skandinavien

    Versteckte Delikatesse: Pilz-Paradiese in Skandinavien

    Wenn der Herbstwind die Blätter von den Bäumen fegt, sprießen die Pilze aus dem Boden. NORR zeigt euch die 15 ergiebigsten Orte für die Pilzjagd in und um Stockholm, Helsinki, Oslo, Kopenhagen und Reykjavik.

  • Outdoor auf Island: Die schönsten Natur-Aktivitäten

    Outdoor auf Island: Die schönsten Natur-Aktivitäten

    Island ist die größte Vulkaninsel der Erde und hat sich dank seiner mächtigen Natur zu einem boomenden Tourismusziel entwickelt. NORR präsentiert angesagte Naturangebote – aber auch Regeln, die Touristen beachten müssen.

  • Nyhavn - VisitDenmark - Jørgen Schytte

    Seeland: Dänische Sommerfavoriten

    Schauplatz für zehn Sommerfavoriten der NORR-Redaktion ist die dänische Hauptstadtinsel Seeland – größte Insel der Ostsee, Insel der Mächtigen, Könige und Reeder in der ältesten Monarchie Europas – gegründet vor mehr als 1000 Jahren. Doch verlässt man das Epizentrum Kopenhagen, ist auch Seeland reinstes Dänemark: ländlich, ruhig, gelassen – und die Uhren ticken langsamer.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen