NORR AUSZEIT Felsige Freuden

Sommertrip nach Åland - Diashow starten

FELSIGE FREUDEN

 

Roter Stein in blauen Wellen: Ålands Granit ist ein Abenteuerspielplatz für Boulderer. NORR-Redakteurin Karen Hensel radelte mit ihren Freunden quer über die Inseln, um an den finnischen Felsen zu klettern.

 

Foto: Hendrik Morkel

Åland erleben:

Joutsjärvi ist eine stille Oase – zu Lande und I zu Wasser.

In Joutsijärvi gibt es rustikale Übernachtungshütten, wie man sie sonst nur in Lappland findet.

Wer die Stille durchbrechen und einmal richtig laut schreien will, bekommt beim finnischen Urgestein ein besonders gutes Echo.

Geräusche von Mensch und Tier sind auch in der Natur zu hören, aber es ist lange nicht so laut wie in der Stadt.

Das Ruderboot als Transportmittel war die richtige Entscheidung. Kind und Kegel finden bequem Platz.

  • Prev
  • Next

Klang der Stille: Satakunta in Finnland

Text: Jonas Sivelä. Foto: Kaapo Kamu

Unser Alltag ist laut. Vor allem in der Stadt sind wir umgeben von nie verstummenden Geräuschen. NORR-Mitarbeiter Jonas Sivelä begab sich mit seiner Tochter auf die Suche nach der Stille und versuchte sein Glück am See Joutsijärvi in der finnischen Landschaft Satakunta.

Ich stehe an der Statue »Drei Schmiede« mitten im Zentrum von Helsinki. Eine Minute lang will ich einfach nur zuhören und die Geräusche der Stadt auf mich wirken lassen. Ein Presslufthammer läutet seine tosende Fanfare ein. Im Hintergrund das Rauschen der Autos. Ein Handy klingelt. Ein Auto hupt. Und noch eines. Vielleicht war es dasselbe? Eine Kehrmaschine kommt auf mich zu. Nichts wie weg hier! In der Nacht summt der Kühlschrank und im Büro klickt und piepst es den ganzen Tag. In der Schule meiner Tochter hängt im Speisesaal ein sogenanntes Lärmometer. Es leuchtet gelb, wenn es im Raum lauter wird und schlägt um zu rot, wenn die Schmerzgrenze überschritten wird. Im Café vermischt sich das Dröhnen von Radio und Fernseher mit dem Verkehrslärm der Straße zu einem grauen Brei. FLUCHT VOR DEM LÄRM Lärm untermalt unser Leben. Traurig ist, dass wir uns schon längst an ihn gewöhnt haben. Wir nehmen ihn erst dann wirklich wahr, wenn er nicht mehr zu hören ist. Gemeinsam mit meiner älteren Tochter Tilda will ich mich auf die Suche nach der Stille machen. Nach einem Ort, an dem Lärmometer noch ein Fremdwort ist und Wenn es die Stille noch gibt, so hoffen wir, sie hier zu finden. wo keine Drucker den Büroflur mit ihrem Rattern beschallen. Wir haben für unser Vorhaben das Wandergebiet um den Joutsijärvi-See in der Nähe von Pori gewählt, denn dort, mitten auf dem finnischen Land, soll es besonders ruhig sein. Spät am Nachmittag kommen wir am südlichen Zipfel des Sees an. Am Bootsufer findet Tilda ein vierblättriges Kleeblatt – vielleicht verheißt es uns Glück für unseren Ausflug? Unser Plan ist, drei Tage auf dem See zu rudern und ab und an für einen Spaziergang an Land zu gehen. Wenn es die Stille noch gibt, so hoffen wir, sie hier zu finden. RUDERN IST HARMONIE Der See riecht anders als das Meer in Helsinki. Irgendwie frischer. Und er ist mit weißen Seerosen geschmückt. Um den Joutsijärvi verläuft ein etwa 30 Kilometer langer Wanderweg. Er ist Teil der Route Satakunta-Pirkanmaa, die insgesamt 360 Kilometer misst und vom Bottnischen Meerbusen bis zur Stadt…

NATUR-RUHE-GEBIETE IN FINNLAND

Evo: Einmalige Natur und große Waldgebiete nur eineinhalb Stunden
von Helsinki entfernt.

Selkämeren: Hier kann man die Ruhe des Schärengartens erleben. Besonders sehenswert: der Leuchtturm auf der Insel Säppi.

Tuntsa: Gehört zu den schönsten Gegenden in Europa. Die Stille in Lappland ist eine ganz besondere.

Elimyssalo: Naturschutzgebiet mitten im Nichts an der russischen Grenze im Nordosten von Finnland.

Hossa: Dieses Gebiet wurde 2011 zum Ausflugsziel des Jahres gekürt. Friedvolle Natur und gute Infrastruktur.

KLEINES WÖRTERBUCH

Hiljaisuus = Stille

Soutuvene = Ruderboot

Teltta = Zelt

Kaupunki = Stadt

Yksinäisyys = Einsamkeit

outdoors.fi

Skandinavien Guides

  • Urlaub in Värmland

    Urlaub in Värmland

    Ein Floß zu bauen und den Fluss Klarälven hinunterzutreiben, ist eine der schönsten Möglichkeiten, die einzigartige Natur Värmlands zu entdecken.

  • Telemark-Tipps von Fjord Line: Reiseziele nahe Langesund

    Telemark-Tipps von Fjord Line: Reiseziele nahe Langesund

    Die Fjord Line Destination Langesund liegt an der Küste der südnorwegischen Provinz Telemark, nur gut zwei Autostunden entfernt von der Hauptstadt Oslo. Die Umgebung bietet eine Vielfalt an Aktivitäten für Outdoor-Freunde. Fjord Line hat die besten Ziele für Norwegen-Reisende zusammengestellt.

  • Architektur und Natur: Einsame Traumhäuser

    Architektur und Natur: Einsame Traumhäuser

    Stille Wälder, einsame Küsten und schöne Aussichten: Diese Reiseziele in Skandinavien sind nicht nur echte Architektur-Highlights, sondern bieten vor allem einen ruhigen Urlaub und die sichere Chance, dem Alltagsstress zu entkommen.

  • Göteborg entdecken: City-Tipps

    Göteborg entdecken: City-Tipps

    Göteborg ist mit mehr als einer halben Million Einwohnern Schwedens zweitgrößte Stadt. Aufgrund der Lage wird die Metropole auch als „Vorderseite“ Schwedens bezeichnet. NORR hat die besten Tipps für einen spannenden Aufenthalt im wilden Westen zusammengestellt.

  • Erlebnisreiche Ausflüge für den Småland-Urlaub

    Erlebnisreiche Ausflüge für den Småland-Urlaub

    Ein Ferienhausurlaub in Småland ist unvergesslich. Hier muss man nie weit fahren, um die Ruhe der Natur zu genießen. Und dann wären da noch die vielen Ausflugsziele – NORR zeigt euch die acht spannendsten Destinationen.

  • Laufen, schwimmen, kämpfen: Herausforderungen in Schwedens Wildnis

    Laufen, schwimmen, kämpfen: Herausforderungen in Schwedens Wildnis

    Ob zu Wasser oder zu Land, schwimmen oder laufen – die Sehnsucht nach sportlichen Herausforderungen in der Wildnis kennt in Schweden keine Grenzen. NORR hat eine Reihe von Extrem-Wettkämpfen für den Sommer und Herbst ausgewählt.

  • Outdoor-Tipps für den Sommer in Stockholm

    Outdoor-Tipps für den Sommer in Stockholm

    Stockholm ist reich an Naturschönheiten. Wälder, Seen und Strand sind immer leicht erreichbar. NORR hat zehn einzigartige Outdoortipps für unbeschwerte Sommertage in Stockholm ausgewählt.

  • Elchgarantie: Elchsafaris in Schweden

    Elchgarantie: Elchsafaris in Schweden

    Wer sich fest vorgenommen hat im diesjährigen Schwedenurlaub einem Elch zu begegnen, kann sich mithilfe dieser Auswahl an Elch-Safaris einen Überblick verschaffen.

  • Kultur-Guide: Tipps für den skandinavischen Herbst

    Kultur-Guide: Tipps für den skandinavischen Herbst

    Wenn die Tage kürzer, der Himmel grauer und die Bäume karger werden, blüht die Kulturlandschaft Skandinaviens auf. Diese 15 Kultur – Highlights in Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland und Island lassen die dunkle Jahreszeit erstrahlen.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

NORR abonnieren und weiterlesen

Werde NORR-Abonnent und erhalte Zugang zum NORR Premium-Bereich, wo du alle großen NORR-Reportagen digital in voller Länge lesen kannst.

  • Jahresabo 19,60 Euro*

    statt 25,60 Euro im Einzelhandel (Deutschland)
    • 12 Monate NORR Premium
    • 4 NORR-Ausgaben portofrei
    • Eine NORR-Prämie nach Wahl
  • Testabo 9,80 Euro*

    statt 12,80 Euro im Einzelhandel (Deutschland)
    • 6 Monate NORR Premium
    • 2 NORR-Ausgaben portofrei
Jetzt bestellen
*Jahresabo Ausland 28,80 Euro, Testabo Ausland 10,80 Euro

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen