NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

The Great Outdoors: der Gourmet-Leitfaden für Camper

The Great Outdoors: der Gourmet-Leitfaden für Camper

Fotos: Steffen Schulte Lippern und Usa Löwenborg

Mit »The Great Outdoors« veröffentlichte Markus Sämmer im vergangenen Jahr einen Gourmet-Leitfaden für das Abenteuer auf vier Rädern. Was macht das Camperleben so köstlich?

Den geraden Weg ist Markus Sämmer noch nie gegangen – weder im Beruf noch in der Freizeit. In der Gastronomie landet der gelernte Flugtriebwerkmechaniker als Quereinsteiger. Und nachdem er sich dort etabliert hat, hängt er einfach seinen Job an den Nagel und geht im VW-Bus auf große Tour durch Australien. Eine lehrreiche Zeit, meint er:

»Oft habe ich am Wegesrand, beim Surfen oder beim Trekken nette Menschen getroffen und gleich mit bekocht. Mein Speiseplan wurde durch selbst gefangenen Fisch, Muscheln und Krebse abwechslungsreicher.«

Auch als Markus südlich von München eine erfolgreiche Catering-Firma startet, treibt es ihn immer noch regelmäßig hinaus ins  Abenteuer, zum Skifahren und Bergsteigen, Mountainbiken und Surfen, Paddeln und Fischen. Der Camper ist bei diesen Ausflügen weiterhin als mobiles Heim dabei.

In seinem Buch The Great Outdoors dokumentiert der Koch, wie er seine drei Leidenschaften – Outdoor, Camping und gutes Essen – miteinander verbindet. »Camping bedeutet für mich Freiheit, Unabhängigkeit, Natur erleben und die Seele baumeln lassen«, erklärt Markus. Er ist davon überzeugt, dass gemeinsames Kochen und kleine Rituale wie das Zusammenschrauben der Kaffeekanne glücklich machen. Und dass es nach einem anstrengenden Tag draußen nichts Schöneres gibt als ein gutes Essen: »Das lädt den Akku auf und macht fit fürs nächste Abenteuer.«

Markus Sämmer

Gewinne ein Exemplar der Camping-Bus-Bibel mit 120 gesunden und unkomplizierten Rauszeit-Rezepten.

Beantworte uns einfach folgende Frage und maile die Antwort an victoria@norrmagazine.com.

An welchem Ort in der nordischen Natur schmeckt es dir am besten?

 

Skandinavien Guides

  • Mittsommer in Schweden: Leckereien für den längsten Tag des Jahres

    Mittsommer in Schweden: Leckereien für den längsten Tag des Jahres

    Bald feiert Schweden wieder den längsten Tag des Jahres. An Mittsommer wird aber nicht nur traditionell getanzt, sondern auch traditionell getrunken und gegessen. NORR stellt euch sieben Spezialitäten vor, die bei keinem Picknick fehlen dürfen. 

  • Nordische Schatzkiste: Vergessene Reiseziele

    Nordische Schatzkiste: Vergessene Reiseziele

    Vergessene Inseln, historische Berge und kristallklare Seen. NORR präsentiert zehn nordische Outdoorgebiete in Skandinavien.

  • Natur pur: Grüne Reiseziele in Schweden

    Natur pur: Grüne Reiseziele in Schweden

    Einige bekommen regelmäßig Besuch von Journalisten aus aller Welt. Andere sind noch so gut wie unbekannt. Doch alle Unternehmen haben eins gemeinsam: Sie laden zu einzigartigen Begegnungen mit der schwedischen Natur ein. NORR hat die zehn besten ökologischen Reiseziele Schwedens ausgewählt.

  • Kanu Fahren in Smålands Wildnis

    Kanu Fahren in Smålands Wildnis

    Auf einer Kanutour in Småland lässt sich die schwedische Wildnis hautnah erleben: Man gleitet durch das Wasser, beobachtet wildlebende Tiere und schlägt sein Nachtlager an Rastplätzen mit Feuerstellen auf.

  • Umeå Kreativstadt im Norden

    Umeå: Kreativstadt im Norden

    Alte traditionelle Holzhäuser, Kunstinstallationen und neue futuristische Gebäude treffen in Umeå aufeinander. NORR-Redakteurin Karen Hensel hat die Kulturhauptstadt besucht.

  • Stabkirchen in Norwegen: Favoriten von NORR

    Stabkirchen in Norwegen: Favoriten von NORR

    Stabkirchen sind beeindruckende Relikte aus dem Mittelalter. Die imposante Architektur erinnert an die reich verzierten Drachenschiffe aus der Wikingerzeit. Von den einst über 750 Stabkirchen existieren heute noch 30, davon 28 in Norwegen. NORR stellt 5 Stabkirchen vor. 

  • Innovation Norway, visitnorway.com - Fotograf: C H

    Fjellnorwegen mit Oslo: NORR-Favoriten

    In Fjellnorwegen liegen Nordeuropas höchste Berge, in einer Landschaft mit idyllischen Wanderrouten, romantischen Tälern mit fischreichen Flüssen und Bergseen. Das norwegische »fjell« (Dt. Gebirge) wurde im Deutschen übernommen, um den im westlichen und nördlichen Skandinavien vorherrschenden Hochgebirgstyp zu bezeichnen.

  • naturum-Guide: Besucherzentren in der schwedischen Natur

    naturum-Guide: Besucherzentren in der schwedischen Natur

    Die Besucherzentren in Nationalparks und Naturreservaten sind spektakuläre Orte, die Menschen den Weg in die Natur weisen. Im NORR-Guide stellen wir 33 Zentren in atemberaubender Landschaft vor.

  • Wasser-Wegweiser: Tipps zum Paddeln und Treibenlassen

    Wasser-Wegweiser: Tipps zum Paddeln und Treibenlassen

    Ob abenteuerliche Seekajak-Touren, eine gemütliche Reise an Bord eines Schiffs oder Entspannung pur auf dem selbstgebauten Floß: Die skandinavischen Gewässer lassen sich auf viele unterschiedliche Arten erkunden. NORR gibt Tipps für die Wasserwege.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen