NORR AUSZEIT Hoch hinaus auf den Halti – ein Reisetagebuch

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

Christophe Fund: Reflections about Water

Christophe Fund liebt den Norden und seine wilde Schönheit. Bei einem Foto-Workshop auf Island ist eine Serie entstanden, die die Vielfalt und Tiefgründigket des Wassers reflektiert.

Christophe Fund ist besonders von der Kombination und Tiefgründigkeit von Wasser und Spiegelungen fasziniert, daher steht seine Fotostrecke unter dem Titel “Reflections about water”. Das Element Wasser steht hierbei im Fokus der Fotografie. Die selbe Komposition kann durch dieses Element viele verschiedene Impressionen bekommen.

Die raue Natur von Island lädt dazu ein, mehr im Norden zu entdecken. Extreme Kontraste sind omnipräsent, Schnee liegt auf schwarzem Sand, Vulkane treffen auf Gletscher, Berge die aus der Tiefe des Meeres ragen und Farben, die den Nachthimmel erleuchten. Viele dieser Charakteristika sind an unterschiedlichen Orten im Norden zu finden.

Der Reisefotograf

Auf seiner ersten grossen Reise nach Bali hat Christophe Fund angefangen Landschaften zu fotografieren. Seit dieser Zeit ist seine DSLR auf allen Touren eine treue Begleiterin.

„Ich habe mich buchstäblich verliebt in den Norden und seine wilde Schönheit.“

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen