Kultur & Lebensstil Reportage NORR Frühling 2017

Gleiche Wellenlänge: Kreativ in Klitmøller

Das Fischerdörfchen Klitmøller im Nationalpark Thy wurde wegen seiner perfekten Surfbedingungen auch als »Cold Hawaii« bekannt. Einstige Pioniere wohnen hier heute mit ihren Familien und sorgen für neues Leben im Ort. NORR besuchte die kreative Outdoor Gemeinde in Nordjütland. »

Kultur & Lebensstil Reportage NORR Frühling 2017

Finnische Spurensuche im Sipoonkorpi Nationalpark

Die finnische Natur ist nicht nur reich an Lebensräumen, Tier-, Pflanzen- und Gesteinsarten –um ihre Wälder und Seen ranken sich auch die unglaublichsten Geschichten. NORR machte sich auf in den Nationalpark Sipoonkorpi, auf der Suche nach Zeichen der Vergangenheit. »

Natur & Umwelt Reportage NORR Frühling 2017

Iglekärr: Neues Leben im Urwald

Das Interesse am stillen Dasein der Bäume ist in Ländern wie Schweden und Deutschland sprunghaft angestiegen. NORR-Chefredakteur Gabriel Arthur sucht nach Antworten: im Urwald von Iglekärr nordwestlich von Göteborg und in der neuesten Forschung. »

Outdoor & Wildnis Reportage NORR Winter 2016

Eiskalte Eroberung: Nordic Iceskating in Padjelanta

Drei Schlittschuhpioniere aus Stockholm begaben sich Anfang Januar Richtung Padjelanta, um das Eis auf dem Fjällsee Vastenjaure zu bezwingen – eine Reise, die keiner von ihnen weder vergessen kann noch will. »

Design & Architektur Reportage NORR Winter 2016

naturum: Räume für Schwedens Natur

Wie lockt man Menschen in die Wildnis? Und wie vermittelt man den Wert der Natur? Als ihre Nationalparks in der Krise waren, hatte das schwedische Amt für Naturschutz eine großartige Idee: Es schickte die besten Architekten des Landes hinaus in Wald und Fjäll und ließ sie die schönsten »Höhlen« Skandinaviens bauen. »

Kultur & Lebensstil Reportage NORR Winter 2016

Schwedische Sehnsucht: Hüttenleben in der „Fjäll-Stuga“

Holzgeruch und Etagenbetten, Kaminwärme und Plumpsklo – die Tür einer Berghütte ist wie das Tor in eine andere Welt, die von Brettspielen, Stricken und Gemeinschaft geprägt ist. Henrik Witt schildert seine ganz besondere Liebe zum Hüttenleben. Eine Liebeserklärung an die „Fjäll-Stuga“. »

Natur & Umwelt Reportage NORR Winter 2016

Mythos Luchs: Auf Fährtensuche im verschneiten Jämtland

Die Journalistin Anna Froster hat schon viel unternommen, um Schwedens scheueste Katze zu Gesicht zu bekommen. Doch bisher ist es ihr nicht gelungen, den Luchs in freier Wildbahn zu sichten. Für einen vielleicht letzten Versuch fährt sie ins verschneite Jämtland-Fjäll. »

Natur & Umwelt Reportage NORR Herbst 2016

Åsa Ottosson erlebte die heilende Kraft der Natur

Als die Journalistin Åsa Ottosson von einer Lebenskrise übermannt wurde, suchte sie Ruhe und Entspannung im Wald. Internationale Forschungsstudien haben gezeigt, dass das ein weiser Schachzug war.  »

Kultur & Lebensstil Reportage NORR Herbst 2016

Kulinarische Küste: Der Geschmack der Hurtigruten

Mit regionalen Zutaten und Menüs holt Hurtigruten den Geschmack der Landschaft an Bord der Postschiffe. Das neue Gourmet-Konzept der Reederei spiegelt die ganze gastronomische Vielfalt der norwegischen Küste wieder. Philipp Olsmeyer war auf Geschmackssafari. »

Outdoor & Wildnis Reportage NORR Herbst 2016

Neben der Spur: Trailrunning in Schwedisch Lappland

Die meisten Touristen sind schon lange wieder zu Hause, als Daniel Fort im Oktober seinen VW-Bus packt und Richtung Schwedisch Lappland fährt. Der Fotograf und begeisterte Trailrunner will sich die skandinavische Wildnis erlaufen. Eis, Schnee und Wind begleiten ihn auf seiner Reise durch die Einsamkeit. »

Outdoor & Wildnis Reportage NORR Sommer 2016

Swimrun im Schärengarten: Das ÖTILLÖ Wettkampf-Tagebuch

Die deutschen Swimrun-Athleten André Hook und Wolfgang Grohé nahmen im vergangenen Jahr am Ausdauerwettkampf „Ö till Ö“ (Insel zu Insel) im Stockholmer Schärengarten teil. In ihrem Wettkampftagebuch schildern sie ihre Eindrücke Etappe für Etappe.

 »

Outdoor & Wildnis Reportage NORR Sommer 2016

Ötillö Swimrun: Von Insel zu Insel

Im Neoprenanzug zwischen 26 Inseln des Stockholmer Schärengartens 65 Kilometer querfeldein rennen und zehn Kilometer durch die Ostsee kraulen: Der Wettkampf »ÖTILLÖ Swimrun World Series« zählt zu den härtesten Ausdauerevents der Welt.
 »

Outdoor & Wildnis Reportage NORR Sommer 2016

Frühsommer auf Fünen: Eine Wanderung

Wilde Kiesstrände, Hügel und Wälder säumen die Küste der dänischen Insel Fünen. Immer mehr Menschen zieht es zurück in diese Gegend und in ein entschleunigtes Leben im Einklang mit sich selbst, den Tieren und der Natur. NORR-Redakteurin Karen Hensel war mit ihren Freundinnen auf dem Meereswanderweg Øhavsstien unterwegs. »

Kultur & Lebensstil Reportage NORR Frühling 2016

La Dolce Vita: Kulinarische Radtour in Skåne

Selbst gerösteter Espresso in Österlen, Käse von Hofziegen in Vilhelmsdal, preisgekrönter Wein von der Kullahalbinsel: Håkan Stenlund ist mit dem Rennrad quer durch Skåne, Süd-Schweden, gefahren. Immer auf der Jagd nach dem nächsten kulinarischen Highlight. »

Natur & Umwelt Reportage NORR Frühling 2016

Eisige Endlichkeit: Klimawandel in Grönland

Grönland ist eine Insel mächtiger Gletscher, milchig blauer Fjorde und tief in ihrer Kultur verwurzelter Inuit. Doch sowohl die Natur als auch die Gesellschaft stehen vor großen Herausforderungen. NORR-Redakteurin Karen Hensel hat sich auf die Suche nach klimatischen und kulturellen Veränderungen begeben -Teil 3 unserer Reportage Serie über die Auswirkungen des Klimawandels in Skandinavien. »

Outdoor & Wildnis Reportage NORR Winter 2015

Surfen auf Island: Wilde weite Fjorde

Die isländischen Westfjorde mit ihren sagenumwobenen Gipfeln und menschenleeren Buchten laden auch im Winter zum Wellenreiten, Snowboarden und Skifahren ein. Doch Stürme und Einsamkeit stellen ernst zu nehmende Herausforderungen dar. NORR-Redakteurin Karen Hensel war mit den »Arctic Surfers« auf Entdeckungstour. »

Outdoor & Wildnis Reportage NORR Winter 2015

Winterreise durch den Pallas-Yllästunturi-Nationalpark in Finnland

Können eisige Kälte und Unmengen an Schnee wirklich zum Genuss verleiten? Ja – zumindest, wenn man Annika Berggren und Håkan Hjort fragt. Auf der Suche nach einem richtig harten Winter reisten die Journalistin und der Fotograf in den Norden Finnlands.  »

Outdoor & Wildnis Reportage NORR Winter 2015

Familien-Skiurlaub in Norwegen: Trysil im Alpentest

Kann ein schneebedeckter, etwa tausend Meter hoher Buckel mitten im norwegischen Nirgendwo es wirklich mit den Alpen aufnehmen? NORR-Redakteur Philipp Olsmeyer hat mit seiner Familie die Probe aufs Exempel gemacht.  »

Natur & Umwelt Reportage NORR Winter 2015

Klimawandel in Schweden: Der Kebnekaise schrumpft

Vorausgesagt wurde der Sommer 2016 als Zeitpunkt, an dem die Südspitze des Kebnekaise endgültig niedriger als die Nordspitze werden sollte. Dazu kam es zwar nicht, doch ist die Ablösung nur eine Frage der Zeit. Der Journalist Johan Persson begab sich Ende 2015 zum südlichen Gipfel und berichtete mit eindrucksvollen Schilderungen und nach wie vor aktuellen Entwicklungen. »

Outdoor & Wildnis Reportage NORR Herbst 2015

Schwergewichte vor Tromsø: Die Reise der Wale

Im Herbst 2010 tauchten die ersten Buckelwale im Kaldfjord vor Tromsø auf. Was hat sie hierher geführt? Anna Froster paddelte gemeinsam mit dem Walforscher Fredrik Broms auf den Fjord hinaus, um nach Antworten zu suchen.

 »

Outdoor & Wildnis Reportage NORR Herbst 2015

Die Trüffeljäger – kulinarische Safari auf Gotland

Pilze, Beeren, Kräuter und Wildpflanzen – es wird immer beliebter, Naturerlebnisse mit kulinarischen Erfahrungen zu kombinieren. Steven Ekholm war im Osten der Insel Gotland auf der Jagd nach einem der begehrtesten Naturprodukte Schwedens.  »

Outdoor & Wildnis Reportage NORR Sommer 2015

Grenzenlos – Naturspaß an Rømøs Stränden

Als Kind verbrachte NORR-Redakteur Philipp Olsmeyer viele Sommer an der Nordsee. Jetzt kehrt er mit seinen eigenen Kindern in das Grenzland zwischen Dänemark und Deutschland zurück – auf die Insel Rømø. »

Outdoor & Wildnis Reportage NORR Sommer 2015

Up and Down: Kinderleicht auf den Galdhøpiggen

Eivind Eidslott ist einer der bekanntesten Outdoor-Journalisten Skandinaviens. Außerdem ist er stolzer Vater von Marikken, einem Mädchen mit Down-Syndrom – und Bergsteigerambitionen. Mit nur sieben Jahren erklomm sie den Galdhøpiggen, Norwegens höchsten Berg. »

Outdoor & Wildnis Reportage NORR Sommer 2015

Wander und Geniessen rundum das Hotel Fjällnäs

Tagsüber wandern, abends ein Drei-Gänge-Menü und ein weiches Bett – diese Kombination hat in den Alpen eine lange Tradition. Während der letzten Jahre hat der Genussurlaub auch die bisher eher spartanischen Fjällregionen in Schweden erreicht. NORR hat Wanderwege, ein Weltklasse-Hotel und raffinierte Gerichte getestet.  »

Outdoor & Wildnis Reportage NORR Sommer 2015

Wildniskinder: Abenteuer in den Kolmården-Wäldern

Vier Freundinnen verbringen ein Wochenende in den tiefen Wäldern des Kolmården, Östergötland. Und schon verwandeln sich Zelt, Wald, Gebirge und See in einen einzigen großen Abenteuerspielplatz. »

Outdoor & Wildnis Reportage NORR Frühling 2012

Spitzbergen-Expedition:
Auf Walfang mit Kamera

Die karge Insellandschaft von Spitzbergen lockt immer mehr Naturliebhaber auf Kreuzfahrtschiffe. Kameras laufen auf Hochtouren, wenn Eisbären, Papageientaucher, schimmernde Gletscher und russische Ruinen vorbeiziehen. »

Kultur & Lebensstil Reportage NORR Herbst 2010

Auf den Schafsinseln: Geheimnisvolle Färöer

Eine dramatische Insellandschaft, die sich aus dem Nordatlantik erhebt, und eine Sprache, die an das Altnordische erinnert: Die Färöer sind eine der exotischsten Gegenden Skandinaviens, und sie sind bewohnt von Menschen, die ihren eigenen Weg gehen wollen. »

Outdoor & Wildnis Reportage NORR Sommer 2009

Mit dem Kajak durch Saimaa: Die Seen im
Herzen Finnlands

Geschätzte 190 000 Seen gibt es in Finnland. Große und kleine, lange und kurze, runde und eher gestreckte. Einige davon bilden das Saimaa-Seengebiet – ein kleiner Ausschnitt nur aus den schier unendlichen Paddelmöglichkeiten Skandinaviens, aber dennoch mehr als genug für einen schönen Urlaub. »

Kultur & Lebensstil Reportage NORR Winter 2008

Jämtland in Schweden:
Im Land der Elchleute

Wie waren sie, die Elchmenschen, die einst in den tiefen Wäldern Jämtlands wohnten? Im Dorf Glösa glaubt man, die Antwort zu wissen. Die Zeremonien des Steinzeitvolkes werden auf einer verborgenen Waldlichtung zu neuem Leben erweckt. »

Natur & Umwelt Reportage NORR Sommer 2007

(Un)natürliche finnische Bilder

»Wir brauchen mehr radikale Massnahmen, um die Natur zu retten!« Das sagt der gefeierte finnische Fotokünstler Ilkka Halso. Seit vielen Jahren ist er dafür bekannt, dass er die Natur, außergewöhnliche Landschaften und pittoreske Ansichten, als Ausgangspunkt für seine künstlerische Arbeit benutzt.  »

Outdoor & Wildnis Reportage NORR Winter 2006

Herbstritt: Auf Island-Pferden in Jämtlands Fjäll

Zu Pferd durchs Gebirge – das erfordert viel Erfahrung und Disziplin, straffe Zügel und große Ernsthaftigkeit. Glaubten wir, aber wir hatten uns geirrt. In einem abgelegenen Nest im schwedischen Fjäll haust eine Horde struppiger Islandpferde, die abenteuerlustigen Hobbyreitern jeden Wunsch erfüllt. »

Kultur & Lebensstil Reportage NORR Winter 2014

Couchsurfing mit Kamera: Reise ins Ungewisse

Als Austauschstudent wollte er den äußersten Norden Europas kennenlernen. Mit seiner Kamera zog Daniel Fort von Couch zu Couch. »

Outdoor & Wildnis Reportage NORR Winter 2014

Røros: Öko aus der Grube

Lange war Røros nur eine vergessene Bergbaustadt im norwegischen Fjell. Dann machte die Kombination aus Nachhaltigkeit, gutem Essen und Outdoor-Aktivitäten das Städtchen zu einer der erfolgreichsten Urlaubsdestinationen im Norden. »

Outdoor & Wildnis Reportage NORR Herbst 2014

Zurück zu den Wurzeln:
Überlebens-Kurs in Sjövik

Die Kenntnisse und Fertigkeiten, die in den Wäldern rund um die Heimvolkshochschule Sjövik von den Lehrern an die Schüler weitergegeben werden, sind uralt. Trotzdem sind sie heute aktueller denn je. »

Kultur & Lebensstil Reportage NORR Herbst 2014

Auf nach Brimiland:
Kulinarische Fjell-Reise

Die Landstraße 51 erstreckt sich über das weitläufige Hochplateau Valdresflye. Jotunheimen ist bereits in Sichtweite. Die Journalistin Marit Sigurdson und die Fotografin Tina Stafrén befinden sich auf einer kulinarischen Reise durch Norwegen und sind auf dem Weg nach Brimiland, um die Kochkünste der Familie Brimi kennenzulernen. »

Outdoor & Wildnis Reportage NORR Frühling 2014

Der Weg zurück
in den Sarek

Als Abenteuer-Fotograf hat Martin Hülle mit Winterstürmen auf der Hardangervidda gekämpft und das endlose Inlandeis Grönlands überquert. Doch dann bekam er Epilepsie. Wie sollte er von nun an leben? Die Antwort fand er in der Einsamkeit des Nordens. »

Outdoor & Wildnis Reportage NORR Frühling 2014

Survival-Kajak-Tour an Norwegens Küste

Einfach nur Norwegens Küste mit dem Kajak entlang zu paddeln, war Sören Kjellkvist zu einfach. Also ließ er das Portmonee zu Haue und lebte 83 Tage von dem, was Menschen und Meer ihm boten. »

Outdoor & Wildnis Reportage NORR Frühling 2014

Coast to Coast
durch Südschweden

400 Kilometer in zwei Wochen mit lauter Unbekannten. Nur das Ziel ist klar: von Kalmar nach Varberg wandern, zu Fuß. Jeder muss für sich alleine den richtigen Weg finden. Johanna Straub hat sich für NORR auf den Weg ins Ungewisse begeben. Und erstaunliche Erfahrungen gemacht. »