NORR AUSZEIT Felsige Freuden

Sommertrip nach Åland - Diashow starten

FELSIGE FREUDEN

 

Roter Stein in blauen Wellen: Ålands Granit ist ein Abenteuerspielplatz für Boulderer. NORR-Redakteurin Karen Hensel radelte mit ihren Freunden quer über die Inseln, um an den finnischen Felsen zu klettern.

 

Foto: Hendrik Morkel

Åland erleben:

  • Prev
  • Next

15-tägige Autorundreise STIG – Norwegen

Berggipfel mit ewigem Schnee, rauschende Flüsse und Wasserfälle, Wegränder voller Blumen und tiefblaue Fjorde – auf dieser Rundreise lernen Sie all diese Schönheiten Norwegens kennen.

Während der Fahrt von Oslo nach Beitostølen entlang des Jotunheimen Nationalparks werden Sie von immer höheren Gipfeln umgeben. Anschließend bleiben Sie in zwei verschiedenen, herrlich gelegenen Orten am berühmten Sognefjord. Dann geht es durch Hardangervidda nach Telemark. Auf dieser Reise erleben Sie die landschaftliche Schönheit Norwegens hautnah.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Überfahrt Kiel-Göteborg mit Stena Line. Übernachtung an Bord.

2./3. Tag: Oslo. Ca. 295 km, 2 Übernachtungen
Über die E6 erreichen Sie Oslo in ca. 3 Stunden. Hier erwartet Sie am Rande der Innenstadt bereits Ihre Unterkunft. Mit dem Zug können Sie das Zentrum bequem in kürzester Zeit erreichen. Bewundern Sie die Anker Brygge und Tjuvholmen und erleben Sie die typisch einheimische Küche in einem der vielen ausgezeichneten Restaurants. Ein Besuch im Nasjonal Museet lässt Sie auf den Spuren von Edvard Munch wandeln und dessen berühmte Werke hautnah erleben. Oder lieben Sie Gustav Vigeland? Dann besuchen Sie den Frogner Park – dort sind seine wunderschönen Bilder ausgestellt.

4./5. Tag: Beitostølen. Ca. 225 km, 2 Übernachtungen
Beitostølen ist ideal am Rande des Nationalparks Jotunheimen gelegen und bietet mit den höchsten Gipfeln in Norwegen ein atemberaubendes Panorama. Besuchen Sie auf dem Weg dorthin Fagernes, das aus einer Reihe typisch norwegischer Ortschaften besteht und direkt am traumhaften Vaset See liegt. Ihr Hotel ist zudem der ideale Ausgangspunkt für schöne Spaziergänge oder für eine Fahrt zum Felsplateau Valdresflya mit der berühmten Stabkirche Lom.

6./7. Tag: Årdalstangen. Ca. 120 km, 2 Übernachtungen
Nach Årdalstangen, das an der Spitze des Sognefjord liegt, gelangen Sie am Besten über die E16 und Rv53. Hier finden Sie einen der höchsten Wasserfälle Norwegens, den Vettisfossen. Auch sollten Sie sich eine Gletscherwanderung auf dem Jostedalbreen nicht entegehen lassen – genauso wie die Besichtigung der Urens Stabkirche in Lustrafjord.

8./9. Tag: Balestrand. Ca. 85 km, 2 Übernachtungen
Entdecken Sie einen der längsten und tiefsten Fjorde Norwegens. Auf dem Sogneford können Sie die atemberaubende Aussicht durch den Sogndal bis nach Dragsvik bewundern! Dort angekommen haben Sie die Möglichkeit den Fjord per Kreuzfahrt oder – falls Sie lieber selbst aktiv werden wollen – per Kajak zu erkunden.

10./11. Tag: Geilo. Ca. 205 km, 2 Übernachtungen
Die schönste Route nach Geilo führt Sie über Flam und den Bergrücken Hallingskarvet. Von Geilo aus können Sie Ihre Tagesausflüge in die Nationalparks Hardangervidda und Hallingskarvet starten. Auch für Mountainbike- oder Wandertouren sind die Nationalparks bestens geeignet – markierte Wanderwege führen zu den schönsten Plätzen der Parks.

12./13. Tag: Vrådal. Ca. 225 km, 2 Übernachtungen
Vrådal liegt in der abwechslungsreichen Landschaft der Provinz Telemark. Genauso abwechslungsreich sind auch Ihre Aktivitäten in der Umgebung: Wandern, Biken, Golfen, Reiten, Angeln und Kanufahren auf dem Nisser See sind nur einige der zahlreichen Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten. Besuchen Sie außerdem die schöne Südküste und entdecken Sie die unverfälschte Landschaft.

14. Tag: Oslo. Ca. 205 km.
Überfahrt Oslo-Frederikshavn mit Stena Line, Übernachtung an Bord.

15. Tag: Abreise
Morgens Ankunft in Frederikshavn.

Zur Buchung

Reisefakten

Termine

Start täglich ab 15.05.17

Leistungen

  • Fährüberfahrt Kiel-Göteborg für die gebuchte Personenanzahl inkl. 1 Pkw (max. 6m lang und 2m hoch) und Unterbringung in Inennkabine mit Etagenbett
  • Fährüberfahrt Oslo-Frederikshavn für die gebuchte Personenanzahl inkl. 1 Pkw (max. 6m lang und 2m hoch) und Unterbringung in Innenkabine mit Etagenbett
  • 12 Übernachtungen in Mittelklassehotels inkl. Frühstück gemäß Reiseverlauf

Nicht inklusive:

  • Mahlzeiten an Bord der Fähren

Zur Buchung

 

FERIDE REISEN ist Ihr Spezialist für Kurzreisen in Deutschland und Europa sowie für Städte-, Event-, Sport- und Wellnessreisen aller Art.

FERIDE REISEN GmbH

Stena Line Travel Group
Marsstraße 21
80335 München

Mailkontakt
Website

Skandinavien-Reisen von FERIDE REISEN

  • KEIKO – 12-tägige Mietwagenrundreise durch Norwegens Norden

    KEIKO – 12-tägige Mietwagenrundreise durch Norwegens Norden

    Mit FERIDE REISEN durch den Norden Norwegens reisen und dabei unter anderem die Minimetropole Tromsø, die Inseln Senja und Hinnøya oder das Wikingermuseum in Borg entdecken.

  • Minitrip Kiel – Göteborg

    Minitrip Kiel – Göteborg

    Stena Line bringt Sie ab Kiel direkt nach Göteborg. Hier lässt sich vieles entdecken und erleben! Ganz gleich, ob alleine, zu zweit oder mit der Familie – ein Kurzurlaub in Göteborg lohnt sich zu jeder Zeit.

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen