NORR AUSZEIT Meereswanderer

DIASHOW STARTEN

Wanderer
des Meeres

 

3 Freunde.
3 Bretter.
3 Wochen.

 

Die Fotografen von Planet Visible entdecken
die arktische Inselwelt nördlich von Tromsø
auf dem SUP-Board.

 

Ein Abenteuer in faszinierender Natur,
bei dem sie das Einfache schätzen lernen
und mit großen Momenten belohnt werden.

Reportage lesen:

»Wanderer des Meeres«

Visuelle Stories:

  • Prev
  • Next

Auf den Spuren der Inuit

Treibende Eisblöcke, tiefblaue Fjorde und eine arktische Blumenpracht bestimmen die die einzigartige Natur der größten Insel der Welt: Grönland. Diese zwölftägige Wandertour von Wikinger Reise führt euch auf den Spuren der Inuit durch die faszinierende Bergwelt der Ostküste.

Bei dieser Tour von Wikinger Reisen schlendert ihr durch Dörfer, vorbei an langen Reihen getrockneten Stockfischs, bunt gestrichenen Häusern und jaulenden Schlittenhunden. Ihr erwandert die Bergwelt der Ostküste mit dem alles überragenden Inlandeis. Und erfreut euch der Vorteile nur eines Standortes im Hauptort Tasiilaq. Ohne Frage – Ostgrönland begeistert, fasziniert und berührt.

Reiseprogramm

1. Tag: Flug nach Island
Flug nach Island, Übernachtung in Reykjavik.

2. Tag: Mit Flugzeug und Boot
Flug nach Kulusuk (ca. zwei Std.), anschließend Bootstransfer nach Tasiilaq zum „Roten Haus“ (neun Übernachtungen).

3. Tag: Treibende Eisschollen
Dreistündige Wanderung durch arktisch blühende Landschaft mit Traumblick auf unzählige Eisschollen und Eisberge, die erst am Fjord und später an der offenen Küste an uns vorbeiziehen.

4. Tag: Aamangaaq
Wir unternehmen eine Tageswanderung um den Berg Aamangaaq, vorbei an mehreren Seen mit den unterschiedlichsten Farben. Nachdem wir eine Gletscherzunge passiert haben, geht es durch das Sermilikvejen-Tal wieder zurück nach Tasiilaq.

5. Tag: Arktische Blumenpracht
Fünfstündige Wanderung durch das Hinterland der Ammassalik-Insel und auf den Hausberg von Tasiilaq mit einmaliger Aussicht auf den Polarstrom.

6. Tag: Zum Inlandeis
Bootsfahrt nach Nagtivit – hier reicht das Inlandeis bis an das Fjordufer heran. Wir wandern am ewigen Eis entlang mit atemberaubendem Blick auf das spaltenreiche Eis – Träumen und Staunen.

7. Tag: Für eigene Erkundungen
Fakultative Ausflüge sind vor Ort buchbar – wir können beispielsweise auf einem weiteren Bootsausflug abgelegene Jägersiedlungen besuchen.

8. Tag: Wale und Eisberge
Wal- bzw. Robbenbeobachtungstour zwischen Eisschollen und Eisbergen (3 – 4 Std.). Kaffeestunde auf einer treibenden Eisscholle (je nach Eissituation). Am Abend schauen wir uns einen Film über die grönländische Inuitkultur an.

9. Tag: Die Kraft des Eises
Heute unternehmen wir eine tolle Wanderung rund um den Kong-Oscar-Fjord. Kurze Bootsfahrt zurück nach Tasiilaq entlang der knisternden, glänzenden Eisklötze.

10. Tag: Knochenschnitzer
Besuch der „Schnitzwerkstatt“ mit eindrucksvollen Knochenschnitzereien. Im Anschluss lauschen wir im Erdhaus grönländischen Erzählungen und werden in die Geheimnisse des Trommeltanzes der Inuit eingeführt.

11. Tag: Zurück nach Island
Bootstransfer nach Kulusuk und Flug nach Reykjavik. Je nach Flugzeit evtl. Zeit zum Stadtbummel.

12. Tag: Rückreise
Fahrt zum Flughafen und Rückflug.

Hinweis: Die Anzahl und Schwierigkeit der Wanderungen ist vom Wetter abhängig. Das weglose Gelände erfordert eine gewisse Trittsicherheit.

Zur Buchung

Reisefakten

Termine

06.06.18 – 17.06.18
03.08.18 – 14.08.18
29.08.18 – 09.09.18

Inkludierte Leistungen

  • Flug mit Icelandair in der Economyclass nach Keflavik und zurück, Flug mit Air Iceland von Reykjavik nach Kulusuk und zurück, Flug mit Air Iceland von Reykjavik nach Kulusuk und zurück
  • Bootstransfer Kulusuk – Tasiilaq und zurück
  • Transfers in Island und Grönland
  • Bootstouren lt. Reiseverlauf (in offenen Booten)
  • 2 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in Reykjavik und 9 Übernachtungen im einfachen Doppelzimmer mit Gemeinschaftsdusche und WC im „Roten Haus“ oder dem dazugehörigen Nebenhaus
  • Frühstück an allen Tagen, Abendessen beginnend mit dem 2. und endend mit dem 10. Tag
  • Programm wie beschrieben
  • Wal- bzw. Robbenbeobachtungsfahrt
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Zur Buchung

Wandern, Trekken, Rad fahren - mit dem Aktivreiseveranstalter Wikinger Reisen in kleinen Gruppen mit Reiseleitung oder individuell.

Wikinger Reisen GmbH

0049 (0) 2331 90 46

Mailkontakt
Webseite

Skandinavien-Reisen von Wikinger Reisen

  • Wikinger-Sagas und Naturwunder

    Wikinger-Sagas und Naturwunder

    Mit Wikinger-Reisen erleben Sie zu Fuß die einzigartige Natur Islands. Während der 10-tägigen Wanderreise bekommen Sie Einblicke in die Geschichte der Wikinger und lernen die vielen Facetten des Landes kennen.

  • Naturwunder im Land aus Feuer und Eis

    Naturwunder im Land aus Feuer und Eis

    Während der 15-tägigen Reise mit Wikinger-Reisen erlebst du die einzigartigen und abwechslungsreichen Naturschauspiele Islands.

  • WIKINGER_REISEN_Aktiv_in_Grönland_1

    Grönland: Aktiv im Land der Inuit

    Wikinger Reisen bringt Dich an die Ostküste Grönlands. In Tasiilaq erfahren Aktiv-Reisende viel über ihre Kultur, besuchen Eisfischer am Packeis und sind mit grönländischen Mushern per Hundeschlitten unterwegs.

  • Wildnistrekking im Hochland

    Wildnistrekking im Hochland

    Erlebe 15 Tage eine der schönsten Trekkingrouten der Welt. Gemeinsam mit Wikinger-Reisen lernst du die Abgeschiedenheit und die Wildnis Islands kennen.

  • Die schönsten Nationalparks Islands

    Die schönsten Nationalparks Islands

    Erleben Sie mit Wikinger-Reisen geologische Phänomene, tosende Wasserfälle, aktive Vulkane und mächtige Gletscher in den schönsten Nationalparks der Insel.

  • Island – rund um die Insel

    Island – rund um die Insel

    In nur 10 Tagen erleben Sie mit Wikinger-Reisen die Highlights einer jeden Island-Reise: von blau schimmernden Eisbergen bis hin zur brodelnden Vulkanen.

  • Wildnistrekking am Sermilik-Fjord im Land des ewigen Eises

    Wildnistrekking am Sermilik-Fjord im Land des ewigen Eises

    Diese 15-tägige Trekking-Tour von Wikinger Reisen führt dich in die Wildnis Grönlands – mit Station am Sermilik-Fjord, der mit seinen scheinbar endlosen Eismassen als schönster Fjord Grönlands gilt.

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen