NORR AUSZEIT Wild & Frei

ENTSCHLEUNIGUNG IN NORD-KARELIEN - DIASHOW STARTEN

Outdoor_hor_BW_nega

WILD
& FREI

 

NORR-Reisefotograf Michael Fiukowski reiste in die finnische Wildnis, tauchte in das naturnahe Leben Nordkareliens ein und blickte Raubtieren mit der Kamera ins Auge.

Finnlands Wildnis erleben:

Outdoor_hor_BW_nega
  • Prev
  • Next

Die Lofoten, Vesterålen und Senja mit der Fähre erkunden

Erlebt die Magie Nord-Norwegens im Licht der Mitternachtssonne und vergesst den Alltag mit Oliva Reisen auf den Lofoten, Vesterålen und Senja. 

Die Reise führt euch zu den Naturschönheiten der Inseln im Hohen Norden Norwegens. Ihr erkundet die Lofoten(„die Bekannten“), die Vesterålen („die Geheimnisvollen“) und Senja („die Wilde“). Das Besondere an der Reise sind die Unterbringungen: Ihr könnt in einem Museumsdorf und in den Originalunterkünften der Fischer und Arbeiter auf den Lofoten wohnen. Ein authentisches Reiseerlebnis.

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Tromsø
In der größten Stadt Nordnorwegens, Tromsø, besucht ihr die Eismeerkathedrale, schlendert durch die Gassen und beginnt euer Abenteuer gemütlich.

2. Tag: Tromsø – Brensholmen – Fähre – Botnhamn
Auf euren Besuch freut sich das Polarmuseum, bevor ihr mit der Fähre auf die wilde Schöne, die Insel Senja, übersetzen. Nach der Fahrt über enge Küstenstraßen und durch dunkle Tunnels in den Bergen erreicht ihr freudig das Licht der Fjorde.

3. Tag: Insel Senja
Jeder Platz, den ihr heute besucht, jeder Platz, an dem ihr einen kleinen Spaziergang macht, und an dem eure Augen über die Küste zu den schroffen Felsen hinüberblicken, wird euch faszinieren.

4. Tag: Fähre Gryllefjord – Andenes
Heute bringt euch die Fähre auf die Vesterålen, wo ihr euch viel Zeit für Andenes nehmen könnt, seinen Leuchtturm, die engen Gassen… Im Walmuseum lernt ihr über die sanften Riesen der Meere. Wann, wenn nicht jetzt, wäre der richtige Zeitpunkt für eine Walsafari?

5. Tag: Andenes – Nyksund
Lasst euch vom schönsten Küstenabschnitt der Vesterålen in den Bann ziehen.

6. Tag: Nyksund – Sortland
Ihr widmet euch dem einzigartigen Leben der Samen und werdet alles über ihre Rentiere, ihr Leben und ihre Naturverbundenheit erfahren.

7. Tag: Sortland – Melbu – Fähre Fiskebøl – Henningsvær – Mærvoll
Die Fähre bringt euch nach Fiskebøl auf den Lofoten. Ein lohnender Stopp wird Henningsvær sein, das „Venedig der Lofoten“.

8. Tag: Mærvoll – Leknes – Vikten – Nusfjord
Freut euch auf das Wikingermuseum in Borg und die Kreativität der Glasbläser. Am „Sunsetpoint“ könnt ihr hoffentlich die Mitternachtssonne wieder prächtig erleben.

9. Tag: Fahrt nach Reine
Reine gilt als eines der schönsten Fischerdörfer Norwegens. Das Meer schimmert in allen Farbtönen und dazwischen die farbigen Fischerhütten. Ein Besuch des Stockfischmuseums steht auf dem Programm.

10. Tag: Viel Zeit für Reine und Umgebung
Gemütliches Erkunden der Umgebung und Bootstour durch die Fjorde der Bergwelt.

11. Tag: Reine – Svolvær – Skutvik – Tranøy Fyr
Heute nächtigt ihr neben einem Leuchtturm.

12. Tag: Erlebnisse um den Tranøy Fyr
Ihr erkundet die Umgebung vom Tranøy Fyr.

13. Tag: Fahrt Richtung Süden nach Bodø
Bevor ihr Bodø erreicht, versetzt euch noch der Saltstraumen, der größte Gezeitenstrom der Welt ins Staunen. Ihr versucht natürlich zur besten Zeit dort zu sein, wenn die größten Wassermassen durch die Meerenge fließen.

14. Tag: Heimreise
Flug von Bodø nach Oslo und Heimflug

Zur Buchung

Reisefakten

Termine

17.06. – 30.06.2017
03.06. – 16.06.2017
(umgekehrte Route)

Inkludierte Leistungen

  • Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) inkl. 23 kg Freigepäck
  • 13x Nächtigung – in ausgewählten Pensionen und Rorbuer (liebevoll restaurierte, komfortable Fischerhütten, immer traumhaft gelegen, in den Fischerhütten) teilen sich 3 – 5 Reisegäste Bad/WC
  • reichhaltiges Frühstück
  • Reiseleitung durch Norwegen-Kenner und Reisefotograf Hubert Neubauer
  • Busrundfahrt im OLIVA-Komfort-Kleinbus
  • Fährüberfahrten lt. Programm
  • Ausflüge und Besichtigungen wie oben angeführt
  • ausführliche Reiseinformation und 1 Reiseführer pro Buchung
  • alle Steuern und Gebühren

Zur Buchung

 

Oliva Reisen steht für Naturverbundenheit, persönliche Betreuung in Kleingruppen & Eintauchen ins Besondere.

Oliva Reisen

Warnhauserstraße 10
8073 Feldkirchen bei Graz
Tel: +43 316 291 09 52

Mailkontakt
Webseite

Skandinavien-Reisen von Oliva Reisen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen