NORR AUSZEIT Waldträume

DIASHOW STARTEN

Bushcraft
mit Baby

 

Die Wildnis ruft.

 

Mit ihrem kleinen Sohn Even
machen sich Anton und Helena
auf in die tiefen Wälder Kareliens.

 

Ein Familienabenteuer mit Tipi-Zelt,
Axt und Windeln… 

Einsamkeit erleben:

Familienwoche auf der Huskyfarm in Schwedisch Lappland

Familienwoche auf der Huskyfarm in Schwedisch Lappland

Der Hof lädt mit Trampolin und Spielplatz zum Toben ein, die Hunde freuen sich über Streicheleinheiten – die Huskyfarm Wildact in Schwedisch Lappland bietet auch ihren kleinen Gästen einiges.

Eine Familienwoche mit dem Schwerpunkt: Natur Erleben und sich darin unbeschwert bewegen. Beim Schnitzen, Husky-Trekking, Kanufahren, Angeln, Sammeln und Kochen lernen Groß und Klein, wie aus den Wäldern und Seen Essen gewonnen wird und wie aus Naturmaterialien Gegenstände entstehen.

Das Familienprogramm der Huskyfarm Wildact in Arvidsjaur bietet daneben auch Zeit für Erholung und ruhige Momente. Sauna und Hotpot ergänzen die Entspannung am Abend.

Reiseprogramm

1. Tag: Das Abenteuer beginnt

Je nachdem, welches Transportmittel ihr wählt, um durch das sommerliche Lappland zu reisen, holen wir euch vom Flughafen oder Bahnhof ab oder nehmen euch direkt bei uns auf der Huskyfarm in Empfang. Dort könnt ihr euer Zimmer beziehen, die Farm erkunden und unsere lieben Hunde begrüßen.

2. Tag: Einführung ins Schnitzen

Eine der schönsten Beschäftigungen am Lagerfeuer ist das Schnitzen. Unter der Anleitung unseres Guides kreiert jeder seinen persönlicher Löffel oder ein schwedisches Buttermesser. Wir verwenden Birkenholz aus unseren Wäldern. Wir statten euch mit dem nötigen Werkzeug aus und dann kann der Spaß losgehen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

3. Tag: Huskytrekking – Unterwegs mit unseren Vierbeinern

In Begleitung unserer lieben Huskys und einem Guide wandert ihr durch das nahegelegene Naturreservat Vittjåkk-Akkanålke. Der 750 Meter hohe Akkanålke bietet eine sagenhafte Aussicht auf die Wälder und Seen Lapplands. Die Huskys lieben es, mit Kindern und Eltern zusammenzuarbeiten. Nach dem ein- bis anderthalbstündigen Aufstieg machen wir eine ausgedehnte Pause am Lagerfeuer. Ihr stärkt euch mit einem leckeren Lunch – zubereitet am offenen Feuer. Anschließend geht die Wanderung zurück zur Huskyfarm. Das Programm kann individuell entsprechend der Fähigkeiten und Ausdauer an die Gruppe angepasst werden.

4. Tag: Jäger und Sammler

Die Wälder sind ab Juli voll mit Pilzen und Beeren, wir pflücken junge Pflanzentriebe von verschiedenen Wildkräutern. Der Guide wird euch die Pflanzenwelt näher bringen, wir entdecken Tierspuren und lernen die Vielfalt der Beeren kennen. Wir ernten unser Essen, um es am nächsten Tag auf dem offenen Feuer zuzubereiten. Nach einer Mittagspause am See nehmen wir das Ruderboot, um zu Angeln. Wenn dann ein Fisch am Haken hängt, ist das für Kinder meist eine Höhepunkt.

5. Tag: Wilde Küche – Heute kochen die Kinder

Heute stehen die Kinder als Outdoorköche an den Rührtöpfen und Bratpfannen. Die Outdoorküche haben sie sich sogar mit dem Guide zusammen aufgebaut. Alles, was am Vortag in der Natur gemeinsam geerntet wurde, wird heute zu verschiedenen Gerichten verarbeitet.

6. Tag und 7.Tag: Zweitägige Kanutour mit einer Zeltübernachtung

Eine zweitägige Kanutour erstreckt sich über ein Seensystem direkt vor unserer Haustür. Die Strecke ist leicht zu paddeln, es braucht keine besonderen Vorkenntnisse. Übernachtung im Zelt, gekocht wir über dem Feuer oder mit einem Gaskocher. Wir rüsten euch mit dem nötigen Equipment zum Paddeln und Campen aus. Erlebt dabei Natur pur und taucht ein in die Stille und Abgeschiedenheit Lapplands. Während eurer Tour solltet ihr die Augen offen halten, denn Begegnungen mit Rentieren, Elchen oder Bibern sind keine Märchen.

8. Tag: Abreise – Hej då

Die spannende, schöne Zeit geht zu Ende. Heute heißt es: Hej då.

Zur Buchung

Reisefakten

Termine

08.07. – 15.07.2018
15.07. – 22.07.2018
22.07. – 29.07.2018
29.07. – 05.08.2018
05.08. – 12.08.2018

Inkludierte Leistungen

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer oder Familienzimmer mit WC/Dusche
  • Vollpension
  • Deutschsprachiger Guide bei allen Aktivitäten
  • 1 Halbtagestour Schnitzen geführt
  • 1 Tagestour Huskytrekking geführt
  • 1 Tagestour Angeln und Sammeln geführt
  • 1 Tagestour „heute kochen die Kinder“ geführt
  • 2 tägige Kanutour auf eigene Faust
  • Tourenausrüstung leihweise (Schlafsack mit Inlet für Zeltübernachtung, Campinausrüstung, Schnitzverkzeug, Kochutensilien)
  • Freie Benutzung der Sauna beim Gästehaus, Hotpot.

Zur Buchung

 

Unweit des Polarkreises, im schneesicheren Arvidsjaur, liegt die Huskyfarm Wildact Adventure – ein richtiges Winterwunderland.

Wildact Adventure AB

Tel.: +46 (0)70 63 160 52
Mobil: +46 (0)73 836 44 98

info@wildact.ch

www.wildact.ch

Skandinavien-Reisen von Wildact

  • Fjälltour mit den Huskys von Wildact

    Fjälltour mit den Huskys von Wildact

    Unter den Angeboten der Huskyfarm Wildact ist es der Klassiker: die Hundschlittentour durch die Bergwelt Nordschwedens. Ihr befahrt den Königspfad und erkundet die Nationalpärke Sarek und Padjelante.

  • Aurora Hunt – die Jagd nach dem Polarlicht in Schwedisch Lappland

    Aurora Hunt – die Jagd nach dem Polarlicht in Schwedisch Lappland

    Begebt euch in Schwedisch Lappland auf die Jagd nach dem sagenumwobenen Nordlicht. Bei dieser Tour der Huskyfarm Wildact erfahrt ihr Fakten und Mythen über die bunten Polarlichter, die je nach Sonnenaktivität und Wetterlage am nordischen Winterhimmel in der Nähe von Arvidsjaur zu sehen sind.

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen