NORR AUSZEIT Meereswanderer

DIASHOW STARTEN

Wanderer
des Meeres

 

3 Freunde.
3 Bretter.
3 Wochen.

 

Die Fotografen von Planet Visible entdecken
die arktische Inselwelt nördlich von Tromsø
auf dem SUP-Board.

 

Ein Abenteuer in faszinierender Natur,
bei dem sie das Einfache schätzen lernen
und mit großen Momenten belohnt werden.

Reportage lesen:

»Wanderer des Meeres«

Visuelle Stories:

  • Prev
  • Next

Finnland – Inselhopping auf den Åland-Inseln

Starte auf ein 15-tägiges Seekajak-Abenteuer im Inselparadies zwischen Schweden und Finnland und erlebe Natur pur auf Åland.

Foto: Lutz Müller

Die Åland-Inseln – ein Paradies zum Seekajak fahren. Die Schären – kleine und große Steininsel aus Granit, von der Eiszeit rund und glatt geschliffen, Sonnen gewärmter Stein.

Das Abenteuer – Schwäne, Adler oder Wildgänse beobachten, Badestopps, Zeit zum Dösen auf den „Fango″- warmen Felsen. Paddeln durch das Insellabyrinth, einsame Inseln zum Zelten, hörbare Stille, die Abendstimmung mit farbenprächtiger Mittsommersonne. Inselhopping im Seekajak auf den Åland-Inseln ist Natur pur, Badespaß und Seekajak-Abenteuer!

Reiseverlauf*

1. Tag: Anreise bis zur Mittagszeit nach Stockholm. Von dort geht es per Linienbus zur Fähre nach Eckerö. Gemütliche Fährfahrt auf die Aland-Inseln.

2. Tag: Fachkundige Paddel- und Sicherheitseinweisung, halbtägige Trainingstour im Seekajak.

3. – 14. Tag: Die Seekajaktour um die Hauptinsel der Aland-Inseln beginnt in Eckerö. Mit den Doppelkajaks legen wir vor Ort die Reiseroute fest. Die Gesamtstrecke beträgt ungefähr 160 Kilometer, die in zwölf Etappen aufgeteilt sind. Die Tagesetappen liegen zwischen 15 und 25 km Länge, die je nach Gruppeninteressen beliebig im Schärengarten der Aland-Inseln variiert und verlängert werden können. Etappenziele sind Mariehamn und die Festung Bommarsund. Auch einen Tagesausflug zur Burg Kastelholm können wir einplanen. Die Reise endet voraussichtlich wieder in Eckerö.

15. Tag: Von Eckerö fahren wir mit der Fähre nach Grisslehamn und nehmen anschließend den Bus nach Stockholm. Individuelle Heimreise.

* Der Reiseverlauf richtet sich nach dem Wetter und den Ansprüchen der Gruppe. Die Sicherheit hat Vorrang vor sportlichen Ambitionen Einzelner.

Anforderungen

Paddelkenntnisse sind nicht erforderlich. Zu Beginn der Gepäcktour steht eine gründliche Einweisung in die Paddeltechnik und Sicherheit. Alle TeilnehmerInnen müssen schwimmen können.

Reisefakten

Termine 2019

07.07 – 21.07.2019

21.07 – 04.08.2019

Leistungen

  • Bus- und Fährüberfahrt Stockholm-Grisslehamn-Eckerö-Grisslehamn-Stockholm
  • An-/ Abreise: Stockholm ab nachmittags, an mittags
  • Unterkunft im 2-Personen-Leihzelt, Campingplatzentgelte
  • Komplette Kochausrüstung inkl. Kocher, Kochbenzin, Töpfe
  • komplette Boots- und Touren-Leihausrüstung: Seekajaks, Paddel, Schwimmwesten, Spritzdecken, wasserdichte Packsäcke
  • Einweisung in die Paddel- und Sicherheitstechnik
  • Kajakerfahrene Reiseleitung vor Ort

Zur Buchung

Mit Club Aktiv die Welt im Seekajak aus einer neuen Perspektive erkunden. Den Urlaub genießen & sich für die Natur Zeit nehmen.

Club Aktiv

+49 441 9849812

Mailkontakt

Webseite

 

Skandinavien-Reisen von Club Aktiv

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen