NORR AUSZEIT Waldträume

DIASHOW STARTEN

Bushcraft
mit Baby

 

Die Wildnis ruft.

 

Mit ihrem kleinen Sohn Even
machen sich Anton und Helena
auf in die tiefen Wälder Kareliens.

 

Ein Familienabenteuer mit Tipi-Zelt,
Axt und Windeln… 

Einsamkeit erleben:

  • Prev
  • Next

Mit dem Auto durch Norwegens Winterlandschaften

Tromsö, die Lofoten und die Insel Andøy: Mit FERIDE REISEN entspannt durch den Winter Norwegens reisen – inklusive einer Seereise auf der Hurtigruten.

Reiseverlauf

Tag 1 / Tag 2: Tromsø Thon Hotel Polar. Ca. 5 km, 2 Übernachtungen
Nach Ihrer individuellen Anreise werden Sie den Mietwagen erhalten und verbringen die ersten beiden Nächte in Tromsø. Sofern Sie noch genügend Energie übrig haben, lohnt es sich in jedem Fall eine Tour zu den Nordlichtern zu buchen. Eine gigantische Erfahrung, die Sie nicht verpassen sollten! Am nächsten Tag können Sie sich die Museen und das Aquarium ansehen oder Sie besuchen den nördlichsten botanischen Garten der Welt. Tromsø bietet ein breites Angebot an Beschäftigungen für Urlauber.

Tag 3: Harstad, Thon Hotel Harstad. Ca. 300 km, 1 Übernachtung
Sie fahren Richtung Süden und besichtigen den Polarzoo in Bardu. Dieser Park ist wie kein anderer auf dieser Welt. Beeindruckend sind hier vor allem die Wölfe, die Sie kennen lernen werden.

Tag 4: Andenes Hotel Marena. Ca. 170 km, 1 Übernachtung
Heute fahren Sie an die nördlichste Spitze der Insel Andøy. Auf diesem Weg entdecken Sie die hohen Berggipfel und die dazwischenliegenden schönen Täler sowie die vielen vorgelagerten Inseln. In Andenes können Sie eine Wal Safari auch in der Wintersaison buchen. Dieser Ort bietet sich perfekt an, um Wale zu beobachten, da man sich hier sehr nah an der Kante des Kontinentalschelfs befindet und die Fahrt zu den Walgründen nur von kurzer Dauer ist. In der Zeit von November bis Mitte Februar besteht die Möglichkeit Orcas zu sehen.

Tag 5 / Tag 6: Svolvær, Svinøya Rorbuer. Ca. 215 km, 2 Übernachtungen
Entlang der Westküste von Andøya besuchen Sie die anderen Inseln der Vesterålen, bevor Sie schließlich nach Svolvær gelangen. Dies ist der ideale Ausgangspunkt um die Lofoten zu erkunden. Hier bleiben Sie in einem „Ferienhaus Typ A“.

Tag 7: Hurtigruten, Svolvær-Tromsø
Sie haben den ganzen Tag Zeit die Lofoten zu besichtigen. Diese liegen verstreut auf dem Gewässer des Europäischen Nordmeers. Hier stoßen Sie auf unberührte, wilde Natur und werden das ein oder andere kleine Fischerdörfchen entdecken. Auch die Geschichte der Wikinger liegt hier zugrunde. Sofern Interesse besteht, können Sie sich die Geschichte der kriegerischen Nordmänner im Wikingermuseum nacherzählen lassen. Unbedingt probieren sollten Sie den traditionellen Exportartikel aus dem hohen Norden- Stockfisch. Und währenddessen lassen Sie die beeindruckenden Berge und tiefen Fjorde auf sich wirken. Um 21.00 beginnen Sie Ihre Seereise auf der Hurtigruten.

Tag 8: Tromsø, Thon Hotel Polar, 1 Übernachtung
Um 14.30 kommen Sie mit der Hurtigruten in Tromsø an. Der Nachmittag und Abend stehen für Sie zur freien Verfügung. Aktivitäten wie Kajak fahren oder Hundeschlitten fahren sind hier sehr beliebt. Möchten Sie sich jedoch lieber noch mit der Historie vertraut machen bleiben noch zahlreiche Museen offen, die sie an Ihrem Anreisetag vielleicht noch nicht besucht haben.

Tag 9: Individuelle Rückreise ab Tromsø
Je nach Zeitpunkt Ihres Rückfluges werden Sie Zeit zur freien Verfügung in Tromsø haben. In dieser modernen Stadt am Eismeer gehören Natur und Kultur zusammen wie Wind und Meer. Außerdem ist es der perfekte Ort die Magie des Nordlichts zu beobachten. Das Nachtleben sowie die Kulinarik bleiben hier natürlich nicht unversehen. In der multikulturellen Stadt mit über 100 Nationalitäten können Sie Ihrer Gaumenfreude freien Lauf lassen. Selbstverständlich sind viele Restaurants auf die frischen Zutaten der Arktis spezialisiert.

Zur Buchung

Reisefakten

Termine

frei wählbares Start-Datum ab 22.12.17

Inkludierte Leistungen

  • 8x Mietwagen
  • 5x Übernachtung im Hotel
  • 2x Übernachtung in einer „Rorbuer“
  • 1x Übernachtung Hurtigruten
  • Eintritt Polar Zoo

Zur Buchung

 

FERIDE REISEN ist Ihr Spezialist für Kurzreisen in Deutschland und Europa sowie für Städte-, Event-, Sport- und Wellnessreisen aller Art.

FERIDE REISEN GmbH

Stena Line Travel Group
Marsstraße 21
80335 München

Mailkontakt
Website

Skandinavien-Reisen von FERIDE REISEN

  • FERIDE_REISEN_Ski_&_Wintervergnügen_Finnland_4

    Ski und Wintervergnügen im finnischen Kuusamo

    Mit FERIDE REISEN entdecken Winterfans eine der beliebtesten Wintersport-Regionen Finnlands . Das Skigebiet „Ruka“ bietet jede Menge Wintervergnügen.

  • Minitrip Kiel – Göteborg

    Minitrip Kiel – Göteborg

    Stena Line bringt Sie ab Kiel direkt nach Göteborg. Hier lässt sich vieles entdecken und erleben! Ganz gleich, ob alleine, zu zweit oder mit der Familie – ein Kurzurlaub in Göteborg lohnt sich zu jeder Zeit.

  • FERIDE_REISEN_Atemberaubendes Polarlicht_in_Norwegen_3

    Atemberaubendes Polarlicht über Tromsö

    Einmal selbst das Polarlicht sehen – Mit FERIDE REISEN geht es nach Tromsö, einem der besten Orte, um das spektakuläre Naturschauspiel zu beobachten. Außerdem lädt die bezaubernde Winterlandschaft um Tromsö zu vielerlei Aktivitäten ein.

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen