NORR AUSZEIT Waldträume

DIASHOW STARTEN

Bushcraft
mit Baby

 

Die Wildnis ruft.

 

Mit ihrem kleinen Sohn Even
machen sich Anton und Helena
auf in die tiefen Wälder Kareliens.

 

Ein Familienabenteuer mit Tipi-Zelt,
Axt und Windeln… 

Einsamkeit erleben:

Wintersport in Schweden

Wintersport in Schweden

Das Angebot ist vielfältig. Die Kosten überschaubar. Die Atmosphäre phantastisch. Rucksack Reisen empfiehlt den Hohen Norden als Reiseziel für Wintersportler und Naturliebhaber. Im Wintercamp Idre, im Norden der Provinz Dalarna, erwartet die Teilnehmer ein abwechslungsreiches Programm mit Langlauf, Touren- und Abfahrtsski, Schneeschuh- und Huskytouren.

Skandinavische Ambiente mit Sauna, Badezuber und Lagerfeuer

Die Ferienhausanlage in Schweden ist der Klassiker im Winterprogramm von Rucksack Reisen. Es gibt kaum einen anderen Ort, wo man so viel erleben, unternehmen und sich aktiv erholen kann. Täglich werden geführte Touren und Ausflüge angeboten. Stammgäste schätzen außerdem den griffigen Schnee, das skandinavische Ambiente und den umfangreichen Service. Badezuber, Sauna, Lagerfeuerstelle und das große Tipi tragen zur authentischen Nordland-Atmosphäre bei. Von Weihnachten bis Ostern fahren Reisebusse jeden Freitagabend von Hamburg nach Idre.

Der Reisepreis widerspricht dem Vorurteil, Schweden sei teuer. Inkl. Busanreise ab Hamburg, 7 Nächte Unterkunft im Ferienhaus, Reiseleitung, geführten Skiwanderungen und Schneeschuhtouren, Programmorganisation, Transfers und Verpflegung ist das Wintercamp schon ab 759,- Euro pro Person buchbar.

Rucksackreisen Unterkunft

Viele Gäste des Wintercamps sind Breitensportler oder Anfänger. Deshalb sind geführte Touren in den Leistungen enthalten. Langlauf- und Schneeschuhwanderungen erfordern etwas Kondition, aber keine Vorkenntnisse. Aber auch bei den ambitionierten Sportlern ist das Camp beliebt. Sie schätzen den griffigen Schnee, das skandinavische Ambiente und den umfangreichen Service. Im Wintercamp Idre trifft man auf unterschiedlichste Menschen. Ältere Langläufer fühlen sich hier genauso wohl wie junge Skifahrer. Alleinreisende schätzen das Gruppenerlebnis. In den Ferienzeiten ist das Camp bei den Familien beliebt.

 

Schneeschuhtouren und Skiwanderungen

Im Rahmen des Wintercamps finden außerdem verschiedene, intensive Spezialreisen statt. Die schwedische Gebirgsregion ist ein ideales Terrain für Schneeschuhtouren und Skiwanderungen im ungespurten Gelände. Die Teilnehmer übernachten teilweise in den Ferienhäusern des Wintercamps, ziehen aber auch von Hütte zu Hütte durch die Berge.

RR-Winterschulung_0616

Huskies fühlen sich in Schweden pudelwohl

Auch die mehrtägigen Hundeschlittentouren durch den Nationalpark Fulufjäll haben eine große Fan-Gemeinde. Erfahrene Hundeschlittenführer leiten die kleinen Gruppen sicher durch die Wildnis. Es geht von einer einsamen Berghütte zur nächsten. Kein Strom, keine Dusche, keine Heizung. Täglich legt man zwischen 25 und 60 km zurück. Jeder Teilnehmer lenkt ein eigenes Gespann mit 4-6 Hunden.

Rucksackreisen Huskytouren

Fotokurs Winter

Fotodesigner Thomas Rathay gibt Tipps in Theorie und Praxis. Im Wintersportparadies Idre wird es an Motiven nicht mangeln. Die Teilnehmer sind jeden Tag draußen unterwegs und setzen sich selbst in Szene.

Rucksackreisen Münster Fotokurs

Skating

Im Sauseschritt. Der Schlittschuhschritt zeichnet sich gegenüber dem klassischen Langlaufstil durch eine höhere Intensität und Geschwindigkeit aus. Ein Skilehrer vermittelt Anfängern die Bewegungsabläufe und gibt Tipps zu elementaren Wachstechniken sowie zur Ausrüstung.

Rucksack Reisen Münster GmbH

Pleistermühlenweg 278
48157 Münster
Tel.: 0251 / 87 188-0
rucksack-reisen.de

Skandinavien Guides

  • Erlebnisreiche Ausflüge für den Småland-Urlaub

    Erlebnisreiche Ausflüge für den Småland-Urlaub

    Ein Ferienhausurlaub in Småland ist unvergesslich. Hier muss man nie weit fahren, um die Ruhe der Natur zu genießen. Und dann wären da noch die vielen Ausflugsziele – NORR zeigt euch die acht spannendsten Destinationen.

  • Nah an der Natur: Outdoor-Orte für Aussteiger

    Nah an der Natur: Outdoor-Orte für Aussteiger

    Du liebst die Natur des Nordens – und willst das Stadtleben hinter dir lassen? NORR präsentiert zehn skandinavische Outdoor-Orte für Aussteiger – von der Surfer-Hochburg im dänischen Jütland bis zum Kletterdorf auf den nord-norwegischen Lofoten.

  • Rubjerg Knude - VisitDenmark

    Dänemark Jütland: Sommertipps

    Karg und schlicht, dafür erholsam und tiefenentspannt – das ist Jütland. Dänemarks wilde Schönheit ist einfach bezaubernd und Schauplatz unserer zehn Sommertipps für eine ausgelassene Zeit am Meer.

  • Winter in Skandinavien: Hotels in Eis und Schnee

    Winter in Skandinavien: Hotels in Eis und Schnee

    Der Winter in Skandinavien ist meist eisig kalt. Kuschelig warm ist es dagegen in den von der NORR-Redaktion ausgewählten Hotels in Schweden, Norwegen, Finnland, Island und Grönland, die spannende Winterabenteuer in Eis und Schnee versprechen.

  • Nyhavn - VisitDenmark - Jørgen Schytte

    Seeland: Dänische Sommerfavoriten

    Schauplatz für zehn Sommerfavoriten der NORR-Redaktion ist die dänische Hauptstadtinsel Seeland – größte Insel der Ostsee, Insel der Mächtigen, Könige und Reeder in der ältesten Monarchie Europas – gegründet vor mehr als 1000 Jahren. Doch verlässt man das Epizentrum Kopenhagen, ist auch Seeland reinstes Dänemark: ländlich, ruhig, gelassen – und die Uhren ticken langsamer.

  • 09_Sonnencomeback_listiljosi_Credits_Hrefna_Björg_Gylfadóttir

    Lichtfestivals im Norden – 13 strahlende NORR-Favoriten

    Wenn die Tage kürzer werden, erleuchten viele Städte im Norden in einem besonderen Licht. NORR stellt 13 Lichtfestivals vor, die den skandinavischen Winter auf kreative Weise erstrahlen lassen.

  • City-Guide: Turku

    City-Guide: Turku

    Die südfinnische Hafenstadt Turku präsentiert sich als kulinarische Hauptstadt des Landes. Im NORR-Guide präsentieren wir die angesagtesten Spots.

  • Färöer-Inseln: Die schönsten Orte

    Färöer-Inseln: Die schönsten Orte

    Eivør Pálsdóttir ist die derzeit bedeutendste Musikerin der Färöer-Inseln. Die Abgeschiedenheit und schöne Natur galten der »färöischen Björk« von Beginn an als Inspirationsquelle. NORR verrät sie ihre zehn Lieblingsorte.

  • Stockholm City-Guide: Die besten Tipps

    Stockholm City-Guide: Die besten Tipps

    Stockholm ist nicht nur der Sitz von NORR, die schwedische Hauptstadt ist auch eine lebenswerte und vielseitige Stadt. Grund genug für die Redaktion, ihre 24 Highlights zu teilen.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen