NORR AUSZEIT Wild & Frei

ENTSCHLEUNIGUNG IN NORD-KARELIEN - DIASHOW STARTEN

Outdoor_hor_BW_nega

WILD
& FREI

 

NORR-Reisefotograf Michael Fiukowski reiste in die finnische Wildnis, tauchte in das naturnahe Leben Nordkareliens ein und blickte Raubtieren mit der Kamera ins Auge.

Finnlands Wildnis erleben:

Outdoor_hor_BW_nega
  • Prev
  • Next

Schwedenkrimi-Reise durch Stockholm und den Schärengarten

Die Schwedenkrimi-Reise in die skandinavische Metropole Stockholm folgt den literarischen Fußstapfen nordischer Ermittler bis in den Schärengarten vor den Toren der Hauptstadt.

Das außergewöhnliche Licht der Nordmetropole verführt die Sinne und bietet eine fortwährende Kulisse für die vielen Roman- und Filmhelden. Genießt den besonderen literarischen Reiz der Stadt und schaut durch die Augen der Heldin der Millennium-Trilogie, Lisbeth Salander, auf ihr düsteres Stockholm. Spürt die einzigartige Mischung aus schwedischer Tradition und trendiger, kosmopolitischer Atmosphäre. Außerdem taucht ihr in die Geschichte Gustav Wasas ein und ergründet den Ursprung der schwedischen Krimiseele. Zur Entschleunigung geht es für euch in den Stockholmer Schärengarten,wo ihr euch an die Fersen von Thomas Andreasson, Protagonist der schwedischen Krimireihe von Viveca Sten, heftet.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Stockholm

Flugreise ab Hamburg, Berlin oder Düsseldorf nach Stockholm. Transfer vom Flughafen zu eurem Hotel in Nacka. Nach dem Zimmerbezug heißt euch eure Reisebegleitung Katja Mitchell während eines Umtrunks herzlich Willkommen. Anschließend werdet ihr zum gemeinsamen Abendessen eingeladen.

2. Tag: Unterwegs in Stockholm

Nach dem Frühstück bekommt ihr bei einer Stadtrundfahrt einen ersten Eindruck von der schwedischen Hauptstadt. Im Anschluss reist ihr in die Zeit zurück und wandelt auf den blutigen Pfaden der schwedischen Geschichte durch die Altstadt „Gamla Stan“. Pünktlich um 12 Uhr erfolgt am Königlichen Schloss die Wachablösung, die ihr euch gemeinsam anschaut. Am Nachmittag besucht ihr Södermalm und die literarischen Hotspots und Filmschauplätze beim Themenrundgang Stieg Larssons Millennium Trilogie “ Verblendung – Verdammnis – Vergebung“. Abends erwartet euch eine spannende Lesung.

3. Tag: Besuch von Schloss Gripsholm

Mit der M/S Mariefred geht’s nach dem Frühstück auf eine 3,5 stündige Dampferfahrt über den Mälarsee. Hier könnt ihr das historische Schiff von 1903 erkunden und die vorbeiziehende Landschaft genießen. Im Zielort Mariefred angekommen, entdeckt ihr die 450-jährige Geschichte des Schlosses Gripsholms. Der ehemalige Wohnsitz Gustav Wasas, zuweilen umfunktioniert zum Staatsgefängnis, beherbergt heute die größte Portraitsammlung des Landes. Kurt Tucholsky fand seine letzte Ruhestätte in der Nähe des Schlosses, auf dem Friedhof von Mariefred.

4. Tag: Polizeimuseum und Reise nach Sandhamn

Gemeinsam mit Katja Michell und Martin Melin, Krimibuchautor und Ex-Mann von Camilla Läckberg, erkundet ihr heute das Polizeimuseum Stockholms. Im Obergeschoss ist hier sogar ein Tatort mit typischer Spurenlage aufgebaut. Martin Melin berichtet außerdem von realer Ermittlertätigkeit und dem schwedischen Polizeialltag. Anschließend habt ihr Zeit für ein Mittagessen oder eine Kaffeepause inmitten der Hauptstadt. Am späten Nachmittag macht ihr euch mit einem Schiff von Nacka-Strand auf den Weg nach Sandhamn. Nach der Reise durch den gesamten Schärengarten kommt ihr in der literarischen Heimat der Krimireihe Viveca Stens an: Sandhamn ist der Ermittlungsort des Kriminalkommissars Thomas Andreasson. Die nächsten drei Nächte übernachtet ihr hier im Seglarhotell.

5. Tag: Spurensuche in Sandhamn

Gestärkt vom Frühstücksbuffet im Seglarhotell erkundet ihr die von etwa 110 Menschen bewohnte Schäre. Ihr begebt euch bei einem 1,5 Stunden langen Rundgang auf Spurensuche und seht alle Tatorte der beliebten und verfilmten Krimireihe. Auf den Fersen von Thomas Andreasson geht es immer tiefer in den verwunschenen Pinienwald. Nachmittags stehen sportliche Aktivitäten auf dem Programm. Wählen könnt ihr zwischen einer Kajaktour zu Wasser oder einer Radtour an Land. Nach dem Abendessen lohnt sich ein Spaziergang am Hafen. Hier reihen sich im im Sommer die Yachten wie Perlen auf einer Schnur auf.

6. Tag: Bootsausflug und kulinarischer Viveca-Sten-Abend

Heute erkundet ihr die Schäreninseln beim Inselshopping bis hin nach Büllerö. Hier befindet ihr euch in prominenter Gesellschaft: Schon Charlie Chaplin und Greta Garbo waren auf Büllerö zu Gast. „Die Küchengespräche“ werden im Sommerschären-Kochbuch, mit dem die Bestsellerautorin Viveca Sten den schwedischen Gourmand World Cookbook Award 2014 gewonnen hat, lebendig. Zurück auf Sandhamn werdet ihr am Abend gemeinsam mit einem schwedischen Koch ein wunderbares schwedisches Dinner anrichten. Die Rezepte sind bezaubernd einfach, schwedisch rustikal und vieles wird draußen zubereitet, auf dem Grill oder am offenen Feuer.

7. Tag: Reise nach Vaxholm und Besuch der Festung

Nach dem Frühstück verabschiedet ihr euch aus der Atmosphäre des Schärenparadieses und es geht gemütlich auf dem Wasserweg in Richtung Vaxholm. Nach persönlicher Freizeit auf der Insel besichtigt ihr gemeinsam die Festung Vaxholm. Im Kastell ist ein Festungsmuseum entstanden, das unter anderem Ausstellungen über Schwedens Küstenverteidigung, dem früheren Leben in der Festung, dem Gefängnis und Hemvärnet (Heimwehr) im Schärengarten während des Zweiten Weltkriegs zeigt. Genießt auf Vaxholm euren letzten Abend in den Schären.

8. Tag: Abreise

Nach dem Frühstück habt ihr je nach Abflugszeit noch einige Stunden für eigene Entdeckungen Zeit. Später werdet ihr zum Flughafen Stockholm-Arlanda gebracht und eure Rückreise beginnt.

Zur Buchung

Reisefakten

Termine 

Reise vom 21. bis 28.05. 2017

Leistungen 

  • Linienflug ab/bis Hamburg, Berlin oder Düsseldorf nach Stockholm inklusive Steuern und Gebühren, 20 Kilogramm Freigepäck
  • Linienflug ab/bis Frankfurt, Stuttgart oder München nach Stockholm (30 Euro Aufpreis)
  • Transfer Flughafen Stockholm – Unterkunft – Flughafen Stockholm
  • 7 x Übernachtung in ausgesuchten Hotels
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • Reisebegleitung durch Katja Mitchell
  • Stadtrundfahrt und zwei Stadtrundgänge in Stockholm
  • Lesung Katja Mitchell
  • Dampferfahrt M/S Mariefred und Eintritt Schloss Gripsholm
  • Eintritt Polizei Museum inkl. Führung durch Martin Melin
  • Handsigniertes Buch Martin Melin
  • Fahrt mit dem Boot nach Sandhamn ab Nacka
  • Rundgang Insel Sandham „Viveca Sten Krimireihe“
  • Kostenloser Fahrradverleih auf Insel Sandhamn
  • Bootsausflug im Stockholmer Schärengarten am 6. Tag
  • Abendessen auf Sandhamn mit Kocherlebnis von Viveca Sten
  • Handsignierte Bücher Viveca Sten (Kochbuch oder Krimi)
  • Bootsfahrt nach Vaxholm und Eintritt ins Kastell

Zur Buchung

 

Langjährige Erfahrung und individuelle Reisen bietet andersweg.reisen - anders unterwegs sein!

andersweg

Hamburger Str. 1
41540 Dormagen
Tel. 02133-287 28 35

Mailkontakt
Webseite

Skandinavien-Reisen von andersweg.reisen

  • Romantisches Schweden à la Inga Lindström

    Romantisches Schweden à la Inga Lindström

    Zusammen mit andersweg.reisen die Natur und Kultur des romantischen Südschwedens à la Inga Lindström erkunden.

  • Finnisches Blockhütten-Erlebnis im Nuuksio Nationalpark

    Finnisches Blockhütten-Erlebnis im Nuuksio Nationalpark

    Sommer, Sauna und Natur stehen auf dem Programm des 8-tägigen Blockhüttenurlaubs mit andersweg im finnischen Nuuksio Nationalpark mit eigenem Zugang zum See. 

  • Magisches Lappland

    Magisches Lappland

    Eine Reise auf das Dach Europas: In 8 Tagen geht es von der unberührten Küste des Bottnischen Meerbusens ins schwedische Hochgebirge zu Canyons, malerischen Wasserfälle und Gletschern.

  • Stippvisite Lappland & Nordkap

    Stippvisite Lappland & Nordkap

    Mit andersweg.reisen das „Dach Europas“ entdecken und dabei Schwedisch Lappland, die „Nordkalotte“ und das Nordkap bereisen.

  • Sommerurlaub am Bärenfluss in Schwedisch-Lappland

    Sommerurlaub am Bärenfluss in Schwedisch-Lappland

    Acht Tage in der Wildnis Schwedisch-Lapplands verbringen Abenteurer und Naturliebhaber im Waldhotel am Bärenfluss, unweit des Polarkreises. Die Nachbarn sind Elche, Bären und Vielfraße im Nationalpark »Bärenland«.

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen