NORR AUSZEIT Meereswanderer

DIASHOW STARTEN

Wanderer
des Meeres

 

3 Freunde.
3 Bretter.
3 Wochen.

 

Die Fotografen von Planet Visible entdecken
die arktische Inselwelt nördlich von Tromsø
auf dem SUP-Board.

 

Ein Abenteuer in faszinierender Natur,
bei dem sie das Einfache schätzen lernen
und mit großen Momenten belohnt werden.

Reportage lesen:

»Wanderer des Meeres«

Visuelle Stories:

  • Prev
  • Next

Auf Walsafari gehen und die Nordlichter über Tromsø bestaunen

Walsafari, Hundeschlittentour oder Rentierfarm: mit nordic holidays könnt ihr auf einer Reise nach Tromsø Nordnorwegen entdecken.

Die norwegische Stadt Tromsø wird auch „Tor zur Arktis“ genannt. Tromsø hat eine lange Tradition als Eismeerstadt – sie war Ausgangspunkt für viele Nordpolar-Expeditionen. Neben der Geschichte ist das Naturphänomen der Polarlichter bemerkenswert. Durch die nördliche Lage der Stadt tanzen hier in klaren Nächten häufig die Polarlichter, auch Nordlichter oder Aurora Borealis genannt, über den Winterhimmel. Und Tromsø hat noch ein weiteres Highlight zu bieten, in der Zeit von November bis Januar sind vor der Küste Wale zu beobachten!
Die Reise mit nordic holidays kann täglich angetreten werden und hat in der Basis 3 Übernachtungen, die aber auch ausgeweitet werden können. Neben einem guten Mittelklassehotel, den Linienflügen und der reellen Chance, das Nordlicht zu sehen, gibt es auch die Möglichkeit besondere Aktivitäten dazuzubuchen.

Je nach Reisezeit könnt ihr neben der Jagd nach dem Nordlicht noch andere Aktivitäten im voraus buchen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Tromsø
Vom Flughafen fahrt ihr in Eigenregie mit dem Airportbus oder Taxi in die Stadt. Die Fahrtzeit beträgt etwa 15 Minuten, der Airportbus hält direkt vor dem Scandic Ishavshotel. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt wie das Polarmuseum oder Polaria sind gut zu Fuß zu erreichen.

2. Tag: Zeit für Aktivitäten
Aus dem Aktivitätenangebot könnt ihr eure Favoriten auswählen und buchen, wie beispielsweise Hundeschlittentouren, der Besuch einer Rentierfarm oder Walsafaris.

3. Tag: Erkundungstour und Abenteuer
Ihr könnt eine der angebotenen Aktivitäten buchen, oder auf eigene Faust die Stadt erkunden. Sehenswert sind zum Beispiel das Polarmuseum, die Eismeer-Kathedrale oder die nördlichste Brauerei der Welt, „Mack Øl“.

4. Tag: Reiseende
Rechtzeitig zum Rückflug macht ihr euch heute mit Bus oder Taxi wieder auf den Weg zum Flughafen.

Zur Buchung 

Reisefakten

Termine 

01.09.2018 bis 15.04.2019
Abreise täglich möglich

Inkludierte Leistungen 

  • SAS Linienflug ab / bis Hamburg
  • 3 ÜF im Radisson Blue Hotel
  • Reiseunterlagen
  • Aktivitäten wie Nordlichtausflug, Walsafari oder Husky-Touren buchbar
  • Verlängerung möglich.

Zur Buchung

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen