NORR AUSZEIT Felsige Freuden

Sommertrip nach Åland - Diashow starten

FELSIGE FREUDEN

 

Roter Stein in blauen Wellen: Ålands Granit ist ein Abenteuerspielplatz für Boulderer. NORR-Redakteurin Karen Hensel radelte mit ihren Freunden quer über die Inseln, um an den finnischen Felsen zu klettern.

 

Foto: Hendrik Morkel

Åland erleben:

  • Prev
  • Next

Waldläuferwoche Glaskogen

Eine abwechslungsreiche Erlebnistour mit zeitlich etwa gleichlangen Kanu- und Trekkingetappen im Naturreservat Glaskogen.

Auf drei- bis viertägigen Trekking- und Kanuetappen wandern und paddeln die Teilnehmer eine Woche lang durch den Glaskogen. Das Naturreservat zählt bei Outdoorern zu den Toprevieren der Welt. Bei der Wanderung hat man herrliche Panoramablicke auf die Wald- und Seenlandschaft. Im Kanu paddelt die kleine Gruppe (vier bis elf Teilnehmer) auf einer traumhaften Route durch das Herz des Naturreservats. Für Anfänger mit durchschnittlicher Kondition geeignet. Sämtliche Spezialausrüstung ist bereits im günstigen Preis enthalten. Tourstart jede Woche von Mitte Juni bis Mitte September ab/ bis Aktivcenter Stömne, wo es zahlreiche Varianten für Verlängerungswochen gibt. Die Busfahrt ab/ bis Deutschland kann hinzugebucht werden und macht die Anreise einfach.

Zur Buchung

Reisefakten

Termine

wöchentlich Mitte Juni bis Mitte August 2017

Inkludierte Leistungen

  • Busanreise und Fährüberfahrten (Puttgarden-Rödby, Helsingör-Helsingborg) oder Eigenanreise (wie gebucht)
  • Kanu-, Zelt- und Kochausrüstungen
  • Glaskogen-Permit
  • Wasserdichte Tonnen und Säcke
  • Koch- und Essgeschirr
  • Lebensmittel für Vollverpflegung
  • Bootstransporte
  • Tourenbegleitung

Zur Buchung

 

Aktiv, abenteuerlich, außergewöhnlich: Outdoor-, Natur- und Erlebnisreisen für Erwachsene, Jugendliche und Familien.

Rucksack Reisen

Pleistermühlenweg 278
48157 Münster
0251/ 87188-0

Mailkontakt
Webseite

Skandinavien-Reisen von Rucksack Reisen

  • Kinderträume – Kanutouren für Familien in Schweden

    Kinderträume – Kanutouren für Familien in Schweden

    Familien, die Wert auf abenteuerliche Aktivitäten und gemeinsame Erlebnisse legen, sind bei den Kanutouren in Schweden richtig.

  • Abenteuer im Norden (Familienreise)

    Abenteuer im Norden (Familienreise)

    Das „Abenteuer im Norden“ wird von den Gästen besonders gerne gewagt. Diese Schwedenreise kombiniert eine viertägige Kanutour mit dem einwöchigen Aufenthalt in Gammelbyn, einer kleinen Ferienhausanlage in Värmland.

  • Hüttentour Kungsleden

    Hüttentour Kungsleden

    Zweiwöchige Wanderung mit wenig Gepäck auf dem südlichen Kungsleden, zwischen Ljungdal und Grövelsjön, von Hütte zu Hütte.

  • Aktivcamps in Schweden

    Aktivcamps in Schweden

    Die Aktivcamps in Idre und Stömne gehören zu den Favoriten bei den Gästen von Rucksack Reisen. Hier, in den Provinzen Dalarna und Värmland, treffen sich Naturliebhaber und Aktivurlauber.

  • Aktivcamp Idre: Wintersport in Schweden

    Aktivcamp Idre: Wintersport in Schweden

    Das Angebot ist vielfältig. Die Kosten überschaubar. Die Atmosphäre phantastisch. Rucksack Reisen empfiehlt den Hohen Norden als Reiseziel für Wintersportler und Naturliebhaber.

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen