NORR AUSZEIT Felsige Freuden

Sommertrip nach Åland - Diashow starten

FELSIGE FREUDEN

 

Roter Stein in blauen Wellen: Ålands Granit ist ein Abenteuerspielplatz für Boulderer. NORR-Redakteurin Karen Hensel radelte mit ihren Freunden quer über die Inseln, um an den finnischen Felsen zu klettern.

 

Foto: Hendrik Morkel

Åland erleben:

Nordschweden: Abseits der Zivilisation Wildnis erleben

Nordschweden: Abseits der Zivilisation Wildnis erleben

Abseits der Zivilisation, umgeben von Seen und Wäldern den Alltag hinter sich lassen – das Camp „Wildnis Leben“ in Nordschweden verspricht Erlebnisse fernab des üblichen Touristen-Trubels.

Rubina Bergauer hat die Wildnis Jämtlands durch das fünf-Tages-Programm von „Wildnis Leben“ hautnah erlebt. In ihrem Reisebericht erzählt sie, was einen Aufenthalt in dem naturverbundenen Camp ausmacht.

Blockhausromantik und Badespaß

Am Rande der Wildnis und mitten in der Natur liegt das kleine Paradies von Moni und Frank Hofmann. Dazu gehören neben dem Haupthaus zwei selbstgebaute und urgemütliche Blockhäuser, sowie ein typisches Schwedenhäuschen mit Panoramablick auf den Öjarnsee.

Wildnis Leben

Das inselreiche Gewässer lässt sich am besten mit dem Kanu oder während einer Floßfahrt erkunden. Egal ob erfahrener Kanut oder Anfänger, die zahlreichen Inseln und Buchten sorgen für eine abwechslungsreiche Fahrt auf der es viel zu entdecken gibt. Auf diese Weise können auch die verschiedensten Vögel und mit etwas Glück sogar Bieber beobachtet werden. An warmen Sommertagen, wenn die Sonnenstrahlen auf dem Wasser verheißungsvoll glitzern, verspricht der Öjarnsee eine erfrischende Abkühlung und ungebremsten Badespaß. Wer es lieber ruhig angehen möchte, kann sich im Angeln versuchen und so vielleicht auch gleich für das Abendessen sorgen.

20150912_130031

Wanderlust und Tierliebe

Im Camp von Moni und Frank sind auch die Rentiere Rudi, Rudolph, Ruth und Ronja zu Hause. Gerne lassen sich die hübschen Geweihträger von den Besuchern füttern und sind zudem beliebte Fotomodelle. Wer die Wildnis Jämtlands hautnah erleben möchte, kann die Gegend auch auf einer der zahlreichen Wanderrouten erkunden. Die ungezähmte Schönheit der Berge und Wälder, die Farbenpracht der Vegetation, werden auf diese Weise zum einprägsamen Naturerlebnis. Der aufmerksame Wanderer kann dabei auch den einen oder anderen Waldbewohner erspähen. Dazu zählen unter anderem Elche, Luchse, Eulen, Bären oder der scheue Vielfraß. Einen erlebnisreichen Tag lässt man am besten bei einer leckeren Mahlzeit an einer der Grillstellen im Camp ausklingen.

 

„Summer in Sweden“. Camp Wildnis Leben: 0.55 min – 2.00 min. Produktion: nice2meetu

Eisfischen und Kaminfeuer

Doch nicht nur in der warmen Jahreszeit ist Jämtland eine Reise wert. Wenn die Landschaft mit einer weißen Schneedecke überzogen ist und eine Eisschicht den See verschließt, locken Aktivitäten wie Schneeschuhwandern, Eisfischen oder Langlaufen Outdoor-Begeisterte vor die Tür.

IMG_3676

Auch eine unvergessliche Fahrt mit dem Hundeschlitten ist möglich. Abends genießt man umso mehr die wohlige Wärme vor dem Holzofen in einer der Blockhütten. Nachteulen haben zudem gute Chancen Zeugen eines besonderen Naturschauspiels zu werden, wenn sich am dunklen Firmament die grün und silbern schimmernden Polarlichter zeigen.

Grosse Blockhütte (2)

Zuhause in Öjarn

Egal ob Abenteurer, Naturliebhaber oder Familie: ein Aufenthalt in dem kleinen aber feinen Camp in Öjarn ist ein unvergessliches Wildnis-Erlebnis. Die Gastgeber Moni und Frank sorgen mit ihrer freundlichen und herzlichen Art für eine familiäre Atmosphäre und verfügen über einen großen Wissensschatz in Sachen Natur, den sie gerne mit ihren Gästen teilen.

 

„Sweden Winter Action Trip 2014“ mit Wildnis Leben und Husky Toni. Produktion: nice2meetu

Kontakt und Buchung

wildnis-leben.com

Skandinavien Guides

  • Weihnachtszeit in Schweden: Das darf nicht fehlen

    Weihnachtszeit in Schweden: Das darf nicht fehlen

    Wenn in Stockholm aus Lichterketten geformte Elche aufgestellt werden, Lucia ihr weißes Gewand herausholt und der unverwechselbare Duft von Safran durch die Gassen zieht, ist die Weihnachtszeit in Schweden angebrochen. NORR stellt sieben Leckereien vor, die beim schwedischen Advent nicht fehlen dürfen.

  • Mit Kindern im Fjell: Tipps für Gipfelstürmer

    Mit Kindern im Fjell: Tipps für Gipfelstürmer

    Spannende Klettersteige, wackelige Hängebrücken, kristallklare Bergseen. Im skandinavischen Fjell können sich Kinder richtig austoben. NORR präsentiert die schönsten Bergabenteuer in Schweden, Norwegen, Island und Finnland.

  • Vintage Shopping: Die charmantesten Flohmärkte Skandinaviens

    Vintage Shopping: Die charmantesten Flohmärkte Skandinaviens

    Wühlen, stöbern, staunen und dabei einzigartige Fundstücke zum Schnäppchenpreis erobern. NORR präsentiert die schönsten und außergewöhnlichsten Flohmärkte in Kopenhagen, Stockholm, Oslo und Helsinki.

  • Frühling im Norden: Tipps für Wanderer

    Frühling im Norden: Tipps für Wanderer

    Die meisten Skandinavien-Wanderer sind im Fjäll unterwegs. Doch auch Regionen ohne große Höhenunterschiede bieten tolle Wanderwege mit tiefen Wäldern und zauberhaften Seen. NORR hat die schönsten Frühlingswanderungen zusammengestellt.

  • Kopenhagen City-Guide: Die besten Tipps

    Kopenhagen City-Guide: Die besten Tipps

    Schon mehrfach ist Kopenhagen als »Lebenswerteste Stadt der Welt« ausgezeichnet worden. Grund genug für NORR, der sympathischen Metropole einen Besuch abzustatten.

  • Kultur-Guide: Tipps für den skandinavischen Herbst

    Kultur-Guide: Tipps für den skandinavischen Herbst

    Wenn die Tage kürzer, der Himmel grauer und die Bäume karger werden, blüht die Kulturlandschaft Skandinaviens auf. Diese 15 Kultur – Highlights in Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland und Island lassen die dunkle Jahreszeit erstrahlen.

  • Urlaub in Värmland

    Urlaub in Värmland

    Ein Floß zu bauen und den Fluss Klarälven hinunterzutreiben, ist eine der schönsten Möglichkeiten, die einzigartige Natur Värmlands zu entdecken.

  • Winterzauber in Nordfinnland

    Winterzauber in Nordfinnland

    Endlos weiße Weiten und kaum eine Menschenseele: Der Norden Finnlands lockt mit atemberaubenden Landschaften und Naturschauspielen. NORR zeigt euch die wunderbare finnische Winterwelt. 

  • Norwegen: Einzigartige Landschaftsrouten

    Norwegen: Einzigartige Landschaftsrouten

    Urlaub kann so einfach sein. Sachen packen, Auto beladen und losfahren – NORR stellt euch zwölf Landschaftsrouten an Norwegens Westküste vor, die bewegende Erlebnisse garantieren.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen