NORR AUSZEIT Mission Moschus

FOTOABENTEUER IM DOVREFJÄLL | DIASHOW STARTEN

berganslogo_2012_pan_neg

MISSION MOSCHUS

 

Zehn Fotografen, ein Ziel:

 

Im norwegischen Dovrefjell
Europas letzte Moschusochsen
zu finden und zu fotografieren.

 

Unser NORR-Reisefotograf
Günter Valda war mit dabei.

Günters Reportage lesen:

Mission Moschus:
Expedition ins Dovrefjell

Natur nachhaltig erleben:
:

berganslogo_2012_pan_neg
  • Prev
  • Next

Wintersportparadies Levi: Langlaufen, Ski fahren und Schneeschuhwandern

Diese Aktivreise mit andersweg führt euch in Finnnlands beliebtestes Ski-Ressort. Levi ist nicht nur das größte, sondern auch das bekannteste Wintersportzentrum in Finnland.

Für den perfekten Winterurlaub sorgen 27 Liftanlagen, 230 Kilometer Loipen und 18 Schneewanderwege. Aber auch abseits der Pisten wird euch in Levi nie langweilig: Viele Bars und Kneipen locken am Abend mit finnischer Karaoke und der einmaligen finnischen Aprés-Ski-Stimmung, während über euch die faszinierenden Nordlichter am Himmel tanzen.
Aber auch wer es etwas ruhiger angehen möchte kommt in Levi auf seine Kosten: Bei einem Ausflug zu einer Rentierfarm könnt ihr die Traditionen der finnischen Ureinwohner, der Samen, näher kennenlernen und die Rentiere hautnah erleben. Oder wie wäre es mit einer Hundeschlittensafari: Während ihr auf leisen Kufen durch die verschneiten Weiten gleiten, bekommt ihr einen nochmal völlig neuen Eindruck des finnischen Winters.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Nach dem Zimmerbezug bietet sich ein Spatziergang durch Levi an, bei dem ihr die ersten Eindrück des finnischen Winters auf euch wirken lassen könnt. Vielleicht habt ihr ja Glück und seht am Abend schon die ersten Nordlichter.

2. – 7. Tag: Unterwegs in Finnisch Lappland
Ab heute beginnt euer Freizeitprogramm in Finnisch Lappland. Ihr könnt eure Winterwoche frei gestalten. Die Skifahrer unter euch können unmittelbar in Hotelnähe zwischen 27 verschiedenen Ski-Liften wählen und unterschiedlich anspruchsvolle Pisten befahren. Oder ihr geht es lieber langsam an und erkundet die Umgebung Levis auf Langlauf-Skiern. Hierzu steht euch ein frisch gespurtes, 230km umfassendes Loipennetz zur Verfügung.
Wer eine neue Art der Fortbewegung ausprobieren möchte sollte sich an einer Schneeschuhwanderung versuchen. Diese breiten Schuhe verhindern, dass man im Tiefschnee einsinkt. Mit ihnen habt ihr die Möglichkeit, über die unberührte Schneedecke zu wandern um fern ab des Trubels dem finnischen Winter nahe zu kommen.
Auch solltet ihr die weiteren polaren Transportmittel austesten: Wie wäre es zum Beispiel mit einer Schneemobil-Safari? Oder träumt ihr schon lange von einem Ausflug mit dem Hundeschlittengespann? Dann seid ihr in Levi goldrichtig: Hier habt ihr die Wahl zwischen kürzeren und längeren Ausflügen mit den perfekt an den Winter angepassten Vierbeinern. Bei jeder Tour lernt ihr die zahmen Huskys kennen, erfahrt von den Guides alles Wissenswerte über das Leben als Musher und das Leben in polaren Regionen.
Was ihr euch auch nicht entgehen lassen sollten, ist ein Ausflug zu einer Rentierfarm.
Rentiere werden in Lappland traditionell von den Samen, den Ureinwohnern, gehalten. Bei dem Besuch lernt ihr alles zum Leben mit den Rentieren und zur noch immer lebendigen Kultur der Samen. Gekrönt wird der Ausflug von einer Fahrt mit dem Rentierschlitten.
Falls ihr noch mehr Besonderheiten der Umgebung Levis erkunden möchtet, könnt ihr den Tag auch im Snow-Village verbringen. Dieses Dorf wird jedes Jahr aufs Neue ganz aus Schnee und Eis erbaut. Der Guide führt euch in die Geheimnisse der Eisbaumeister ein und zeigt euch alle Besonderheiten des Igloo-Dorfes. Wer möchte, kann den Tag mit einem Drink in der Eis-Bar ausklingen lassen. Für Mutige ist auch eine Übernachtung im Snow-Village möglich.

8. Tag: Rückreise
Heute heißt es Abschied nehmen von Finnisch Lappland. Der Transfer bringt euch zum Flughafen Kittilä.

Zur Buchung

Reisefakten

Termine

15.01.2017 – 22.01.2017
22.01.2017 – 29.01.2017
29.01.2017 – 05.02.2017
05.02.2017 – 12.02.2017
12.02.2017 – 19.02.2017
19.02.2017 – 26.02.2017
26.02.2017 – 05.03.2017
05.03.2017 – 12.03.2017
12.03.2017 – 19.03.2017

Inkludierte Leistungen

  • Flug mit Germania ab/ bis Düsseldorf nach Kittilä inklusive Steuern und Gebühren, 20 kg Freigepäck
  • Transfer Flughafen Kittilä – Levi – Flughafen Kittilä
  • 7 x Übernachtung im Hotel Sirkanthäti in Levi
  • Zimmer mit Bad o. DU/WC, Telefon & TV
  • Kostenlose Sauna-Nutzung
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • 24h Notruf-Service

Zur Buchung

 

andersweg.reisen - anders unterwegs sein!

andersweg

Hamburger Str. 1
41540 Dormagen
Tel. 02133-287 28 35

Mailkontakt
Webseite

Skandinavien-Reisen von andersweg.reisen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen