NORR AUSZEIT Mission Moschus

FOTOABENTEUER IM DOVREFJÄLL | DIASHOW STARTEN

berganslogo_2012_pan_neg

MISSION MOSCHUS

 

Zehn Fotografen, ein Ziel:

 

Im norwegischen Dovrefjell
Europas letzte Moschusochsen
zu finden und zu fotografieren.

 

Unser NORR-Reisefotograf
Günter Valda war mit dabei.

Günters Reportage lesen:

Mission Moschus:
Expedition ins Dovrefjell

Natur nachhaltig erleben:
:

berganslogo_2012_pan_neg
  • Prev
  • Next

Wohlfühl-Wochenende mit Naturabenteuern und arktischer Wellness

Fernab aller Licht- und Luftverschmutzung könnt ihr mit andersweg im hohen Norden Finnlands mal wieder richtig durchatmen – Rentiersafari, Huskyschlittenausflug und Artic Spa inklusive.

In der Nähe des Pallas-Ylläs Nationalparks erwarten euch arktische Wellness und Naturabenteuer. Bei dem Winterurlaub erlebt ihr auch die kulturellen Besonderheiten der Region, könnt in einer Wildnis-Lodge übernachten und bei einem Abendessen an der Feuerstelle einer traditionell finnischen Holzsauna am See entspannen. Eine weitere finnische Tradition für Mutige: Eisloch-Baden. Mit dem Huskyschlitten oder dem Schneemobil erkundet ihr die Natur. Die Gegend um Muonio ist außerdem einer der besten Orte, um das Polarlicht zu beobachten.

Reiseverlauf

1. Tag: Willkommen in Harriniva – Schneemobil Safari
Nachdem ihr eingecheckt habt, wird das Abendessen im Restaurant serviert. Danach begebt ihr euch auf Schneemobilen mit eurem Guide auf die Suche nach den magischen Polarlichtern. Von Innen herrlich aufgewärmt durch heisse Getränke genießt ihr den ersten Abend im Winterwunderland Finnland – mit etwas Glück unter den tanzenden Nordlichtern.

2. Tag: Husky-Safari und Wildnis-Lodge
Nach dem Frühstück lernt ihr die Huskies kennen. Zusammen macht ihr euch auf zu einem unvergesslichen Erlebnis: Eine 2-stündige Husky-Safari. Es gibt nichts Schöneres, als auf einem Hundeschlitten durch die verschneiten Eiswelten zu gleiten. Nach dem Mittagessen erwartet euch schon das nächste Highlight: Denn nun geht es zur Wildnis-Lodge. Dort, mitten in der Natur, stört kein fremdes Licht, so dass ihr die besten Möglichkeiten haben das Naturschauspiel der flackernden Polarlichter zu bestaunen. Nach einem romantischen Abendessen an der Feuerstelle der Wildnis-Lodge, könnt ihr den Abend in einer traditionell finnischen Holzsauna am See ausklingen lassen. Wenn ihr mutig seid, versucht ihr noch eine weitere finnische Tradition: Das Eisloch-Baden. Entspannung garantiert!

3. Tag: Tag zur Erholung & Arctic Spa
Nach dem Frühstück geht es zurück nach Muonio. Jetzt habt ihr einige Stunden Freizeit, bis das Mittagessen im hoteleigenen Restaurant serviert wird. Am Nachmittag könnt ihr im Whirlpool des Arctic Spas die Seele baumeln lassen oder bei Spaziergängen durch die herrlichen Winterlandschaften die sauberste Luft Europas atmen. Tiefenentspannt genießen Sie ihr letztes Abendessen im Hotelrestaurant.

4. Tag: Abschied von Muonio
Nun ist es Zeit für den Abschied: Nach drei spannenden Tagen voller unvergesslicher Erlebnisse geht es nun zurück zum Flughafen.

Zur Buchung

Reisefakten

Termine

13.01.2017 – 16.01.2017
20.01.2017 – 23.01.2017
27.01.2017 – 30.01.2017
03.02.2017 – 06.02.2017
10.02.2017 – 13.02.2017
17.02.2017 – 20.02.2017
24.02.2017 – 27.02.2017
03.03.2017 – 06.03.2017
10.03.2017 – 13.03.2017

Inkludierte Leistungen

  • Flug mit FlyCar ab/bis Stuttgart via Hannover nach Kittilä inklusive Steuern und Gebühren, 20 kg Freigepäck und Bordverzehr
  • Hin-und Rücktransfer von/nach Kittilä
  • Winterkleidung
  • 2 x Übernachtung im Mittelklassehotel
  • 1 x Übernachtung in Wildnis-Lodge
  • Zimmer mit Bad o. DU/WC, Telefon, TV, mit Vollpension
  • 3 x Frühstücksbuffet, 3x Mittagessen und 3 x Abendessen
  • 20 km Aurora Abenteuer mit Schneemobil
  • 17 km Husky-Safari
  • Ein Nachmittag im ArticSpa
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • 24h Notruf-Service

Zur Buchung

 

andersweg.reisen - anders unterwegs sein!

andersweg

Hamburger Str. 1
41540 Dormagen
Tel. 02133-287 28 35

Mailkontakt
Webseite

Skandinavien-Reisen von andersweg.reisen

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen