NORR AUSZEIT Felsige Freuden

Sommertrip nach Åland - Diashow starten

FELSIGE FREUDEN

 

Roter Stein in blauen Wellen: Ålands Granit ist ein Abenteuerspielplatz für Boulderer. NORR-Redakteurin Karen Hensel radelte mit ihren Freunden quer über die Inseln, um an den finnischen Felsen zu klettern.

 

Foto: Hendrik Morkel

Åland erleben:

Island: Auf der Suche nach der perfekten Welle

Mitten im tiefsten Winter machte sich Fotograf Chris Burkard zusammen mit sechs Surfern auf den Weg, um entlang der gefrorenen, verschneiten Küste Islands die schönsten Surf-Stellen zu finden. Dass sie während ihrer Filmproduktion in einen Jahrhundertsturm geraten, war jedoch nicht geplant.

Das Endprodukt der Reise ist ein 40-minütiger Film, der dokumentiert, wie das Land durch den schlimmsten Sturm der letzten 25 Jahre stillgelegt und das Projekt dadurch zu einem lebensbedrohlichen Abenteuer wurde. Konstante Dunkelheit und die stürmische See hielten die Gruppe nicht von ihrem Projekt ab und so entstanden spektakulärere Bilder der atemberaubenden Natur Islands und vom Surfen unter dem Nordlicht.

Burkard plant eine weltweite Filmtour und Veröffentlichung des Films, weshalb er unter anderem für die Post-Produktion eine finanzielle Unterstützung von 150.000 Dollar benötigt. Obwohl das Projekt noch bis zum 27. März über Kickstarter gefördert werden kann, hat er bereits über 200.000 Dollar erhalten. Nicht verwunderlich, denn der Teaser verspricht wunderschöne Bilder der faszinierenden, wilden, ungehaltenen Natur Islands in Eis, Schnee und Sturm.

Chris Burkard

Was als selbst erlerntes Hobby begann, ist heute Burkads Beruf. Der Fotograf und Künstler stammt aus Kalifornien, wo er als Jugendlicher sein Interesse für das Fotografieren von Surfern entdeckte. Heute arbeitet er für einige Surfermagazine und ist spezialisiert auf die Bereiche Surfen, Landschaft, Lifestyle, Outdoor und Reisen. Trotz seiner warmen Heimat zieht es ihn für seine Arbeiten eher in kältere Regionen. Er besuchte bereits sechs Kontinente und war 21 Mal auf Island.

chrisburkard.com

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen