NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

Mit ihrer Idee Elliptical wurden Geertje und Gaston eines von 15 internationalen Künstlerteams, die eine Suite aus Eis und Schnee gestalten durften. Hier das Ergebnis.

1 500 Tonnen Eis werden jährlich im Fluss Torneälven »geerntet« und zusammen mit 40000 Kubikmetern Schnee zum Bau des neuen Icehotels verwendet

Eisblöcke aus dem Fluss Torneälven: Wichtigstes Baumaterial des Eishotels

In weniger als sechs Wochen muss aus dem Nichts ein bewohnbares Eiskunstwerk entstehen.

Die Arbeit ist schweißtreibend – ganz wie auf einer gewöhnlichen Baustelle ist voller Körpereinsatz gefragt.

Aus einer buntzusammengewürfelten Gruppe von Künstlern ist in den letzten Wochen eine tolle Gemeinschaft entstanden.

Das Hotel zieht in der Wintersaison rund 30 000 Touristen und 15 000 Übernachtungsgäste aus aller Welt in seinen Bann.

  • Prev
  • Next

Eishotel Jukkasjärvi: Ein Künstlertagebuch

Text & Foto: Geertje Jajob

Geertje Jacob und Gaston Vacaflores gehören zu 25 Künstlern, die im Auftrag des Eishotels in Jukkasjärvi eine Art Suite aus Eis und Schnee gestalten dürfen. Mit Kettensäge, Meißel und Hammer schaffen sie ein Kunstwerk, das eine Lebensdauer von nur vier Monaten hat. Ein Tagebuch.

Tag 0: Welt aus Eis und schnee

Als ich in Kiruna, 200 Kilometer nördlich des Polarkreises, aus dem Flugzeug steige und mich die eiskalte und trockene Luft empfängt, scheint Deutschland und mein Leben dort plötzlich sehr weit weg zu sein. Kaum zu fassen, dass ich am Morgen noch in Potsdam bei meiner Familie war. Jetzt stehe ich mit meinem Kollegen Gaston Vacaflores vor einer der spannendsten Aufgaben meiner bisherigen Künstlerlaufbahn. Mit unserer Idee Elliptical wurden wir zusammen mit 15 anderen internationalen Künstlerteams aus 250 Bewerbern ausgewählt, im Icehotel in Jukkasjärvi eine Art Suite aus Eis und Schnee zu gestalten. Das Hotel, das jedes Jahr aus Eisblöcken des nahe gelegenen Flusses Torneälven neu entsteht, zieht in der Wintersaison rund 30 000 Touristen und 15 000 Übernachtungsgäste aus aller Welt in seinen Bann. Die Art Suites sind exklusiv gestaltete Zimmer, die jedes Jahr von verschiedenen Künstlern aus aller Welt individuell gestaltet werden. Während wir durch die verschneite Landschaft mit dem Bus nach Jukkasjärvi zu unserer kleinen Hütte in unmittelbarer Nähe der Baustelle des Icehotels fahren, wird mir erst richtig bewusst, dass ich in den nächsten Tagen tatsächlich ein Teil eines der fantastischsten und verrücktesten Bauprojekte der Welt sein darf.

Tag 1: Es kann losgehen

Es ist noch dunkel als wir uns um 9 Uhr mit den etwa 25 anderen Künstlern zum Frühstück treffen. Es wird Spanisch, Englisch, Schwedisch, Holländisch, Litauisch und Italienisch gesprochen. Die Stimmung ist gut. Der Art-Direktor des Icehotels, Arne Berg, begrüßt uns und gibt uns eine theoretische Einführung in die Geheimnisse der Architektur. 1 500 Tonnen Eis werden jährlich im Fluss Torneälven »geerntet«, den Sommer über eingelagert und zusammen mit 40000 Kubikmetern Schnee zum Bau des neuen Icehotels verwendet, das Jahr für Jahr größer wird. Dieses Mal wird es 68 eisige Die Zeit drängt: In weniger als sechs Wochen …

Icehotel Jukkasjärvi

Das Icehotel

Jedes Jahr steht von Dezember bis April im nordschwedischen Ort Jukkasjärvi nahe Kiruna. Die Innentemperatur beträgt etwa -5 °C, die Außentemperaturen liegen nicht selten bei -30 °C. Eine Übernachtung kostet zwischen 120 und 300 Euro. Für Interessierte werden täglich geführte Touren durch das Icehotel angeboten.

Anreise

Mit Flugzeug, Auto oder Bahn bis Kiruna. Von dort sind es noch rund 17 Kilometer bis Jukkasjärvi.

icehotel.com

Skandinavien Guides

  • Nyhavn_København_Foto_Jacob_Schjørring_&_Simon_Lau

    Kopenhagen City-Guide: Die besten Tipps

    Schon mehrfach ist Kopenhagen als »Lebenswerteste Stadt der Welt« ausgezeichnet worden. Grund genug für NORR, der sympathischen Metropole einen Besuch abzustatten.

  • Natur vor den Toren der Stadt: Wilde Ausflugsziele nahe Stockholm

    Natur vor den Toren der Stadt: Wilde Ausflugsziele nahe Stockholm

    Die Wildnis beginnt direkt vor den Toren Stockholms. NORR-Redakteurin Karen Hensel stellt kleine Abenteuer in großartiger Natur vor.

  • Südschweden: Wandern und Genießen

    Südschweden: Wandern und Genießen

    Genusswandern in Südschweden. NORR und Visit Skåne haben für euch einzigartige Unterkünfte, spannende Naturparks und die schönsten Cafés entlang des Skåneledens zusammen gestellt.

  • Wunderbares Åland: Die schönsten Erlebnisse

    Wunderbares Åland: Die schönsten Erlebnisse

    Die unberührte Natur Ålands, Flora und Fauna, die Abgeschiedenheit – das inspiriert das åländisch-britische Künstlerpaar Maria Korpi und Adam Gordon. NORR verraten sie ihre zehn Lieblingsorte und -aktivitäten für die Inseln zwischen Schweden und Finnland.

  • Radtouren in Südschweden

    Radtouren in Südschweden

    Mit langen gewundenen Landstraßen und atemberaubender Landschaft bietet Skåne eine Vielzahl lohnender Fahrradabenteuer. Egal, ob für Familien, die auf der Suche nach entspannten Touren durch wunderschöne Landschaften sind oder für Fahrrad-Fans, die ihren persönlichen Geschwindigkeitsrekord brechen wollen – Skåne ist die ideale Destination für Abenteuer auf zwei Rädern.

  • Urlaub in Värmland

    Urlaub in Värmland

    Ein Floß zu bauen und den Fluss Klarälven hinunterzutreiben, ist eine der schönsten Möglichkeiten, die einzigartige Natur Värmlands zu entdecken.

  • naturum-Guide: Besucherzentren in der schwedischen Natur

    naturum-Guide: Besucherzentren in der schwedischen Natur

    Die Besucherzentren in Nationalparks und Naturreservaten sind spektakuläre Orte, die Menschen den Weg in die Natur weisen. Im NORR-Guide stellen wir 33 Zentren in atemberaubender Landschaft vor.

  • Malmö City-Guide: Die besten Tipps

    Malmö City-Guide: Die besten Tipps

    Öko, bio, fair und bunt – Malmö ist eine vielseitige Stadt. NORR-Redakteurin Katja Lehmann verrät ihre 24 besten Tipps für einen grünen Aufenthalt in der wohl fortschrittlichsten Metropole Schwedens.

  • Hjorundfjorden, visitnorway.com, Innovation Norway - Havard Myklebust

    Fjordnorwegen: Unsere Lieblingsplätze

    Fjorde sind Wasserkanäle, die sich ihren Weg von der Küste bis weit in die Bergwelt hinein suchen. Wo die Hochebenen enden, fallen die Berge viele hundert Meter tief zum Wasser hinab.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • DALE OF NORWAY HOVDEN SWEATER

    DALE OF NORWAY HOVDEN SWEATER

    Der Dale of Norways Hovden Sweater aus 100 Prozent Merinowolle wärmt auch ohne Überzieher.

  • FJÄLLRÄVEN PAK DOWN JACKET

    FJÄLLRÄVEN PAK DOWN JACKET

    Die Daunenjacke »Pak Down Jacket« von Fjällräven ist winterfest, atmungsaktiv, leicht und einfach zu verstauen.

  • PATAGONIA DOWN SWEATER

    PATAGONIA DOWN SWEATER

    Die Daunenjacke “Patagonia Down Sweater” ist sportlich und alltagstauglich und hält unbeständigem Herbstwetter stand.

  • FJÄLLRÄVEN KEB ECO SHELL TROUSERS

    FJÄLLRÄVEN KEB ECO SHELL TROUSERS

    Die Fjällräven »Keb Eco Shell Trousers« ist gut durchdacht, bequem, robust und wasserabweisend.

  • DALE OF NORWAY CORTINA HEADBAND

    DALE OF NORWAY CORTINA HEADBAND

    Das GreenroomVoice Transparency Tool bietet einen grundlegenden Rahmen um Nachhaltigkeitspraxis klar und verständlich zu analysieren, und um Erfolge, Prioritäten, Leistungen und Fortschritt zu kommunizieren.

  • BERGANS HOLLVIN WOOL JACKET

    BERGANS HOLLVIN WOOL JACKET

    Bergans Hollvin Wool Jacket spendet eine Extraportion Wärme und ist ein perfekter Midlayer für jedes Abenteuer.

  • WOOLPOWER FULL ZIP 400

    WOOLPOWER FULL ZIP 400

    Der Woolpower Full Zip 400 aus Merinowolle und Polyester liegt angenehm weich und luftig auf der Haut.

  • FJÄLLRÄVEN KEB ECO-SHELL JACKET

    FJÄLLRÄVEN KEB ECO-SHELL JACKET

    Die Fjällräven »Keb Eco-Shell Jacket« ist eine gut durchdachte Wetterjacke fürs skandinavische Gebirge.

  • FJÄLLRÄVEN CANADA WOOL PADDED JACKET

    FJÄLLRÄVEN CANADA WOOL PADDED JACKET

    Die Canada Wool Padded Jacket hält dich warm, wenn es kalt wird, egal ob am Lagerfeuer, am Strand oder wenn dann doch der Winter kommt.

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

NORR abonnieren und weiterlesen

Werde NORR-Abonnent und erhalte Zugang zum NORR Premium-Bereich, wo du alle großen NORR-Reportagen digital in voller Länge lesen kannst.

  • Jahresabo 25 Euro*

    statt 30 Euro im Einzelhandel
    • 12 Monate NORR Premium
    • 4 NORR-Ausgaben portofrei
    • Erste NORR-Ausgabe kostenlos
  • Testabo 5 Euro*

    statt 7,90 Euro im Einzelhandel
    • 1 Monat NORR Premium
    • 1 NORR Ausgabe portofrei
Jetzt bestellen
*Jahresabo Ausland 30 Euro, Testabo Ausland 10 Euro

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen