NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

Mit ihrer Idee Elliptical wurden Geertje und Gaston eines von 15 internationalen Künstlerteams, die eine Suite aus Eis und Schnee gestalten durften. Hier das Ergebnis.

1 500 Tonnen Eis werden jährlich im Fluss Torneälven »geerntet« und zusammen mit 40000 Kubikmetern Schnee zum Bau des neuen Icehotels verwendet

Eisblöcke aus dem Fluss Torneälven: Wichtigstes Baumaterial des Eishotels

In weniger als sechs Wochen muss aus dem Nichts ein bewohnbares Eiskunstwerk entstehen.

Die Arbeit ist schweißtreibend – ganz wie auf einer gewöhnlichen Baustelle ist voller Körpereinsatz gefragt.

Aus einer buntzusammengewürfelten Gruppe von Künstlern ist in den letzten Wochen eine tolle Gemeinschaft entstanden.

Das Hotel zieht in der Wintersaison rund 30 000 Touristen und 15 000 Übernachtungsgäste aus aller Welt in seinen Bann.

  • Prev
  • Next

Eishotel Jukkasjärvi: Ein Künstlertagebuch

Text & Foto: Geertje Jajob

Geertje Jacob und Gaston Vacaflores gehören zu 25 Künstlern, die im Auftrag des Eishotels in Jukkasjärvi eine Art Suite aus Eis und Schnee gestalten dürfen. Mit Kettensäge, Meißel und Hammer schaffen sie ein Kunstwerk, das eine Lebensdauer von nur vier Monaten hat. Ein Tagebuch.

Tag 0: Welt aus Eis und schnee

Als ich in Kiruna, 200 Kilometer nördlich des Polarkreises, aus dem Flugzeug steige und mich die eiskalte und trockene Luft empfängt, scheint Deutschland und mein Leben dort plötzlich sehr weit weg zu sein. Kaum zu fassen, dass ich am Morgen noch in Potsdam bei meiner Familie war. Jetzt stehe ich mit meinem Kollegen Gaston Vacaflores vor einer der spannendsten Aufgaben meiner bisherigen Künstlerlaufbahn. Mit unserer Idee Elliptical wurden wir zusammen mit 15 anderen internationalen Künstlerteams aus 250 Bewerbern ausgewählt, im Icehotel in Jukkasjärvi eine Art Suite aus Eis und Schnee zu gestalten. Das Hotel, das jedes Jahr aus Eisblöcken des nahe gelegenen Flusses Torneälven neu entsteht, zieht in der Wintersaison rund 30 000 Touristen und 15 000 Übernachtungsgäste aus aller Welt in seinen Bann. Die Art Suites sind exklusiv gestaltete Zimmer, die jedes Jahr von verschiedenen Künstlern aus aller Welt individuell gestaltet werden. Während wir durch die verschneite Landschaft mit dem Bus nach Jukkasjärvi zu unserer kleinen Hütte in unmittelbarer Nähe der Baustelle des Icehotels fahren, wird mir erst richtig bewusst, dass ich in den nächsten Tagen tatsächlich ein Teil eines der fantastischsten und verrücktesten Bauprojekte der Welt sein darf.

Tag 1: Es kann losgehen

Es ist noch dunkel als wir uns um 9 Uhr mit den etwa 25 anderen Künstlern zum Frühstück treffen. Es wird Spanisch, Englisch, Schwedisch, Holländisch, Litauisch und Italienisch gesprochen. Die Stimmung ist gut. Der Art-Direktor des Icehotels, Arne Berg, begrüßt uns und gibt uns eine theoretische Einführung in die Geheimnisse der Architektur. 1 500 Tonnen Eis werden jährlich im Fluss Torneälven »geerntet«, den Sommer über eingelagert und zusammen mit 40000 Kubikmetern Schnee zum Bau des neuen Icehotels verwendet, das Jahr für Jahr größer wird. Dieses Mal wird es 68 eisige Die Zeit drängt: In weniger als sechs Wochen …

Icehotel Jukkasjärvi

Das Icehotel

Jedes Jahr steht von Dezember bis April im nordschwedischen Ort Jukkasjärvi nahe Kiruna. Die Innentemperatur beträgt etwa -5 °C, die Außentemperaturen liegen nicht selten bei -30 °C. Eine Übernachtung kostet zwischen 120 und 300 Euro. Für Interessierte werden täglich geführte Touren durch das Icehotel angeboten.

Anreise

Mit Flugzeug, Auto oder Bahn bis Kiruna. Von dort sind es noch rund 17 Kilometer bis Jukkasjärvi.

icehotel.com

Skandinavien Guides

  • Malmö City-Guide: Die besten Tipps

    Malmö City-Guide: Die besten Tipps

    Öko, bio, fair und bunt – Malmö ist eine vielseitige Stadt. NORR-Redakteurin Katja Lehmann verrät ihre 24 besten Tipps für einen grünen Aufenthalt in der wohl fortschrittlichsten Metropole Schwedens.

  • cafe_blå_lotus_visit_stockholm

    Kanelbulle & Co: 7 Café-Tipps in Stockholm

    Wo ließe sich die Leidenschaft der Schweden für saftige Zimtschnecken und guten Kaffee besser vereinen als in einem der vielen exzellenten Stockholmer Cafés? NORR hat sieben Favoriten zusammengestellt.

  • Elchgarantie: Elchsafaris in Schweden

    Elchgarantie: Elchsafaris in Schweden

    Wer sich fest vorgenommen hat im diesjährigen Schwedenurlaub einem Elch zu begegnen, kann sich mithilfe dieser Auswahl an Elch-Safaris einen Überblick verschaffen.

  • Architektur und Natur: Einsame Traumhäuser

    Architektur und Natur: Einsame Traumhäuser

    Stille Wälder, einsame Küsten und schöne Aussichten: Diese Reiseziele in Skandinavien sind nicht nur echte Architektur-Highlights, sondern bieten vor allem einen ruhigen Urlaub und die sichere Chance, dem Alltagsstress zu entkommen.

  • Unterwegs an der Höga Kusten

    Unterwegs an der Höga Kusten

    Die Höga Kusten (dt. Hohe Küste) liegt zwischen Härnösand und Örnsköldsvik. Seit dem Jahr 2000 gehört das Gebiet zum Weltnaturerbe der UNESCO. NORR hat die besten Tipps zusammengetragen. 

  • Hjorundfjorden, visitnorway.com, Innovation Norway - Havard Myklebust

    Fjordnorwegen: Unsere Lieblingsplätze

    Fjorde sind Wasserkanäle, die sich ihren Weg von der Küste bis weit in die Bergwelt hinein suchen. Wo die Hochebenen enden, fallen die Berge viele hundert Meter tief zum Wasser hinab.

  • Norwegen: Einzigartige Landschaftsrouten

    Norwegen: Einzigartige Landschaftsrouten

    Urlaub kann so einfach sein. Sachen packen, Auto beladen und losfahren – NORR stellt euch zwölf Landschaftsrouten an Norwegens Westküste vor, die bewegende Erlebnisse garantieren.

  • Helsingborg-Guide: Tipps für die freundlichste Stadt Schwedens

    Helsingborg-Guide: Tipps für die freundlichste Stadt Schwedens

    Helsingborg gilt als die freundlichste Stadt Schwedens. Wer sich davon selbst überzeugen will, für den hat NORR einige Insidertipps gesammelt. Das könnt ihr in der Stadt am Öresund erleben.

  • Outdoor auf Island: Die schönsten Natur-Aktivitäten

    Outdoor auf Island: Die schönsten Natur-Aktivitäten

    Island ist die größte Vulkaninsel der Erde und hat sich dank seiner mächtigen Natur zu einem boomenden Tourismusziel entwickelt. NORR präsentiert angesagte Naturangebote – aber auch Regeln, die Touristen beachten müssen.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • MERINO FULL ZIP

    MERINO FULL ZIP

    Der Lundhags Merino Full Zip sorgt mit seiner engen Passform für Bewegungsfreiheit.

  • DALE OF NORWAY CORTINA HEADBAND

    DALE OF NORWAY CORTINA HEADBAND

    Das GreenroomVoice Transparency Tool bietet einen grundlegenden Rahmen um Nachhaltigkeitspraxis klar und verständlich zu analysieren, und um Erfolge, Prioritäten, Leistungen und Fortschritt zu kommunizieren.

  • PATAGONIA MEN´S QUANDARY PANTS

    PATAGONIA MEN´S QUANDARY PANTS

    Die »Patagonia Men´s Quandary Pants« ist einfach, aber durchdacht konstruiert und ermöglicht eine angenehme Bewegungsfreiheit.

  • FJÄLLRÄVEN – ABISKO TREKKING TIGHTS

    FJÄLLRÄVEN – ABISKO TREKKING TIGHTS

    Die extrem strapazierfähigen Abisko Trekking Tights von Fjällräven sind optimal für eine sportliche Touren. Das Stretchmaterial lässt sich leicht reparieren und nachimprägnieren.

  • WOOLPOWER FULL ZIP 400

    WOOLPOWER FULL ZIP 400

    Der Woolpower Full Zip 400 aus Merinowolle und Polyester liegt angenehm weich und luftig auf der Haut.

  • PATAGONIA DOWN SWEATER

    PATAGONIA DOWN SWEATER

    Die Daunenjacke “Patagonia Down Sweater” ist sportlich und alltagstauglich und hält unbeständigem Herbstwetter stand.

  • BERGANS MYRE DOWN JACKET

    BERGANS MYRE DOWN JACKET

    Die »Myre Down Lady Jacket« von Bergans besteht aus einem Mix aus Daune und Softshell und ist wasser- und windabweisend.

  • PATAGONIA TORRENTSHELL JACKET

    PATAGONIA TORRENTSHELL JACKET

    Die leichte, atmungsaktive »Patagonia Torrentshell-Jacke« lässt sich leicht verstauen und besitzt wasserabweisende Reißverschlüsse.

  • Dale_of_Norway_Christiania

    Christiania Strickjacke

    Die Christiania Strickjacke ist eine traditionelle und elegante Damenstrickjacke aus weicher Merinowolle. Die Kombination aus Muster und einfarbigen Einsätzen betont die weibliche Silhouette.

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

NORR abonnieren und weiterlesen

Werde NORR-Abonnent und erhalte Zugang zum NORR Premium-Bereich, wo du alle großen NORR-Reportagen digital in voller Länge lesen kannst.

  • Jahresabo 21,60 Euro*

    statt 25,60 Euro im Einzelhandel
    • 12 Monate NORR Premium
    • 4 NORR-Ausgaben portofrei
    • Erste NORR-Ausgabe kostenlos
    • Natur-Prämie: Urwaldpatenschaft
  • Testabo 3,90 Euro*

    statt 6,40 Euro im Einzelhandel
    • 1 Monat NORR Premium
    • 1 NORR Ausgabe portofrei
Jetzt bestellen
*Jahresabo Ausland 28,80 Euro, Testabo Ausland 10,80 Euro

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen