NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

Nachrichten

Scandic überzeugt mit Nachhaltigkeit

Scandic überzeugt mit Nachhaltigkeit

08 Oktober 2015

Bei der Rezertifizierung des Verbands Deutsches Reisemanagement (VDR) für die „Certified Hotel“-Gütesiegel wurde Scandic in seiner Spitzenposition bestätigt: In allen drei Kategorien (Tagungshotel, Geschäftsreisehotel und Grünes Hotel) liegen die drei Hotels in Berlin und Hamburg in den Top 10. Im Bereich der „Certified Green Hotels“ zählen alle deutschen Häuser sogar zu den ersten vier – und damit zur grünsten Hotelkette Deutschlands. »

Till Runte, Geschäftsführer der Certified GmbH & Co. KG nennt es “eine beachtliche Leistung, die Anerkennung verdient”. Schon in der ersten “Certified”-Prüfung erreichte die skandinavische Hotelgruppe sehr gute Ergebnisse.

vIJv93dDnZxhNXP4PAWfqm53FyUkY4oxbwZVXRLS0Qs,SKLQSA5xtv8naKjm8_OhTwNeRYhFKnuj3sLu4BBiS_I,KoaHn-t8eqZGB5Wom_S3nB0oqIAEXDI5a6fcKon36y4,nxBcZ3tDY0uYEGV2bgUgiuo-xC-AQnksNJvfrsiRL64

Geprüft und analysiert wurden Kriterien wie Energie, Wasser, Müll und Mobilität. Dabei erlangte das Scandic Berlin Potsdamer Platz 2.226 von 2.500 möglichen Punkten  und führt damit die Kategorie an. Auf Platz zwei folgt das Scandic Hamburg Emporio und auf Platz vier das Scandic Berlin Kurfürstendamm. Die von unabhängigen Travel- und Eventmanagern erhobenen Testergebnisse unterstreichen unsere Vorreiterrolle in der nachhaltigen Kettenhotellerie und bekräftigen den Erfolg unserer Nachhaltigkeitsphilosophie“, erklärt der Marketing-und Sales-Direktor der Berliner Hotels, Steffen Seichter (unten im Bild).

2.6

Die Gütesiegel “Certified Hotel” des VDR sollen Geschäftsreisenden und Tagungsteilnehmer die Wahl der am besten auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittenen Hotels, Apartments oder Eventlocations erleichtern. Scandic ist mit mehr als 230 Häusern in sieben Ländern vertreten, Marktführer in Skandinavien und eine der größten Hotelgruppen Europas. Neben der Pionierstellung, die sich die Scandic-Hotelbetreiber in puncto Nachhaltigkeitsinitiativen erarbeitet haben, zielen sie außerdem darauf ab, den skandinavischen Lebensstil mittels Design und Umgangsformen zu transportieren.

 

Zu den Scandic-Hotels in Deutschland

Zum Verband Deutsches Reisemanagement (VDR)

Mehr News zu Scandic:

im NORR-Artikel “Hotel zum Mitnehmen”

im NORR-Artikel zur Kampagne “Nordics in 48 Hours”

Top 5 Blog posts

  • 1

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Zelten unter Glas: Architekturpreis für Landschafts-Hütten

    Im Mai wird das einzigartige Ferienhausensemble auf den Lofoten mit dem renommierten Architekturpreis Architizer A+ Award ausgezeichnet.

  • 2

    Arctic Bath: Sprung ins kalte Wasser

    Arctic Bath: Sprung ins kalte Wasser

    Ihr kennt das Treehotel in Schwedisch Lappland? 2015 eröffnet eine weitere Natur-Attraktion in der Gegend. Das Arctic Bath ist nichts für Warmduscher. Neben kalten Bädern können Hartgesottene einen Sprung ins Eiswasser wagen. 

  • 3

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Eine Wohnung im Gewächshaus

    Wohnen im Grünen: Familie Solvarm lebt diesen Traum in einem 300 Quadratmeter großen Gewächshaus mit Mittelmeerklima. Hier ist immer Sommer. Ein Wohnzimmerbesuch zwischen Weinreben, Tomatenstauden und Obstbäumen. 

  • 4

    Der größte Elch der Welt steht in Norwegen

    Der größte Elch der Welt steht in Norwegen

    Norwegens Landschaftsrouten werden nicht nur von spektakulärer Natur, sondern auch von so mancher kunstvoller Kuriosität gesäumt. Neben einem goldenen Toilettenhaus und einer Berghütte aus Glas hat sich nun auch der größte Elch der Welt am Wegesrand niedergelassen. 

  • 5

    Minen von Sauda: Peter Zumthors neues Besucherzentrum

    Minen von Sauda: Peter Zumthors neues Besucherzentrum

    Der Schweizer Architekt Peter Zumthor hat ein Besucherzentrum für die historische Mine in Sauda, Norwegen entworfen. Von der Wand hängend und auf Stelzen stehend, ragen die Gebäude von den steilen Klippen empor.

Folge NORR auf Facebook

Facebook Pagelike Widget

NORR auf Instagram

  • bestofscandinavia stayandwander mitoffenenaugendurchdiewelt agameoftones amazingphotohunter gooutandshoot neverstopexploring photography photooftheday norway
  • Gate to Senja northernnorway ourwayisnorway masterpics amazingphotohunter beyondthelands norwaynature utpturaldrisur
  • haidafilterdeutschland mitoffenenaugendurchdiewelt amazingphotohunter neverstopexploring ourplanetdaily photooftheday travelgram photography sunset sundown
  • utpturaldrisur berdempolarkreis polarnacht amazingphotohunter gooutandshoot mitoffenenaugendurchdiewelt norge norway amazingphotohunter masterpics
  • Stolt att hjlpa rdda naturen norrmagazin igelkrrsgammalskog urwaldpatin
  • focusonwhatmatters keepupthegoodwork 50shadesoflifetolive stockholminsta amazingshotz greatshotz tidningenchef winterinstockholm nextstopsweden svtvder
  • Wenn sich die Klappe unseres Briefkastens ffnet freue ich mich
  • The Fox is in the Alps fjllrven polarfuchs allgueralpen alpen
  •  dear norrmagazin team  many thx for your stopplasticpollution

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen