NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

FOTO: SUWAPAT POOLSAP, @PEARSWP

FOTO: LILLE

Team Lille: Sata de Lemos Maceda, Jesper Götz und Mia Boland verbindet die Liebe zur Bäckerkunst.

FOTO: ANNIKA GOLDHAMMER

Croissants mit Schokolade oder Espressoglasur als zuckriger Kickstart.

  • Prev
  • Next

Kostbarer Norden: Neue Backkultur in Kopenhagen

Text: Annika Goldhammer

Saftige Blaubeercroissants, marmorierte Sauerteiglaiber oder Safranplunder – in Kopenhagen haben die Bäckermeisterinnen und -meister eine neue Backkultur aufs Blech gelegt und sich damit zu den neuen kulinarischen Sternchen der Stadt geknetet.

Streifte ein Instagrammer auf Jagd nach den gehyptesten Gourmeterlebnissen noch jüngst durch Kopenhagen, so war die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Tacos der Tacobar Hija de Sanchez, ein Avocadotoast aus dem Frühstücksclub Atelier September oder ein extravagantes Gericht aus einem der Sternerestaurants für ein tausendfach geliktes Bild auf dem Teller in Szene gesetzt wurden.

Heute aber gärt ein neuer Trend in Dänemarks Hauptstadt. Es sind Andersen & Maillards aufwendig gefaltete Schokocroissants, die buttrigen Kardamommuffins der Bäckerei Juno und Hart Bakerys marmoriertes Sauerteigbrot aus dunklem Malzteig und hellem Weizenteig, die kulinarische Trendsetter zum Ausrasten bringen. »Häufig rennen hier Touristen mit langen Listen, auf denen sie alle Bäckereien verzeichnet haben, die sie in Kopenhagen besuchen möchten, durch die Stadt«, sagt Chiara Barla, Bäckerin bei Mirabelle, einer Bäckerei mit Café im Stadtteil Nørrebro, die bekannt ist für ihre Croissants von Weltklasse. »Momentan gibt es einen Riesenhype auf Brot und süsses Backwerk in Kopenhagen. In den vergangenen Jahren haben hier so unglaublich viele gute Bäckereien eröffnet. Die wachsende Konkurrenz sorgte sogar für einen positiven Dominoeffekt.«

Noma als Keimzelle neuer Backliebe

Genau wie viele andere von Kopenhagens gefeierten Bäckerinnen und Bäckern ist Chiara eine Köchin, die die Restaurantküche verließ, um sich voll und ganz dem Bäckerhandwerk zu widmen. Früher arbeitete sie in dem renommierten Restaurant 108, das als kleine Schwester des weltberühmten dänischen Gourmetrestaurants Noma gilt. Irgendwann gestand sich Chiara ein, dass sie noch mehr über Brot lernen wollte, als es ihr während ihrer Arbeitszeit möglich war, und entschied sich, ihre Arbeit bei Andersen & Maillard, eine der damals neu eröffneten, extrem populären Bäckereien der Stadt, fortzusetzen. Dort lernte sie das Backen von Sauerteigbrot und hochklassiger Croissants von Milton Abel, einem ehemaligen …

Dein Café-Guide für den Norden

1. The Corner

Wand an Wand mit dem Gourmettempel 108 liegt die Kaffeebar, die mit dem Baristaweltmeister Tim Wendelboe kooperiert und Blaubeercroissants, Sauerteigbrot und Donuts kreiert.

108.dk

2. Juno

Eine der kleinsten und beliebtesten Kopenhagener Bäckereien in Østerbro, betrieben von dem Schweden Emil Glaser, bekannt für seine deliziösen Kardamombullar und buttrigen Croissants.

instagram.com/juno_the_bakery

3. Enö Bageri

Bäckerei in Enö, die verschiedene Backwaren und Eiscreme nur aus ökologischen Rohwaren herstellt, mit Milch von glücklichen Kühen, die auf den umliegenden Wiesen grasen.

enobageri.dk

4. Café Art Turku

Kunstcafé am Ufer der Aurain in Turku mit inspirierender Atmosphäre und selbst gebackenem Kuchen sowie frisch geröstetem Kaffee aus der lokalen Kaffeerösterei.

cafeart.fi

5. Cafe Kuuma

Städtisches Wohnzimmer im Zentrum Helsinkis, in dem von morgens bis abends frisch gebrauter, nachhaltiger Kaffee serviert wird und den ganzen Tag über gefrühstückt werden kann.

kuumahelsinki.com

6. Te & kaffi

Reykjavíker Familienunternehmen, das Isländer und Reisende seit 1984 mit frisch gebrühtem, nachhaltigem Kaffee aus der eigenen Rösterei und leckeren Backwaren versorgt.

teogkaffi.is

7. Bergen Kaffebrenneri

Kaffee aus vor Ort gerösteten und gemahlenen Bohnen, selbst gemachte Schokolade und Kurse zur Kaffeebraukunst von Norwegens Kaffeespezialisten.

bergenkaffebrenneri.no

8. Kafé Marmelad

Im Holzhäuschenviertel Kungsladugård im Herzen Göteborgs gelegenes Café mit frischem Kuchen und Kaffee, der inmitten von nostalgischer Einrichtung genossen werden kann.

kafemarmelad.se

9. Güntherska Hovkonditori & Schweizeri

1887 vom Bäckermeister Alfred Andersson eröffnetes Café in Uppsala, das die Liebe zum Backwerk an neue Generationen weitergibt und Backwaren aus lokalen Rohstoffen kreiert.

guntherska.se

10. Robin Delselius

Liebevoll handgemachtes Gebäck in den Stockholmer Vierteln Södermalm, Kvarnholmen und Gamla Enskede nach schwedischer Familientradition aus natürlichen Rohwaren.

robindelseliusbageri.se

Skandinavien Guides

  • Inselträume: Ausflugstipps für die Schären von Stockholm

    Inselträume: Ausflugstipps für die Schären von Stockholm

    Der schwedische NORR-Redakteur Nicolas ist als begeisterter Angler auf Vaxholm in den Stockholmer Schären zu Hause. Er verrät seine besten Ausflugstipps für die Inselwelt.

  • Stabkirchen in Norwegen: Favoriten von NORR

    Stabkirchen in Norwegen: Favoriten von NORR

    Stabkirchen sind beeindruckende Relikte aus dem Mittelalter. Die imposante Architektur erinnert an die reich verzierten Drachenschiffe aus der Wikingerzeit. Von den einst über 750 Stabkirchen existieren heute noch 30, davon 28 in Norwegen. NORR stellt 5 Stabkirchen vor. 

  • Wunderbares Åland: Die schönsten Erlebnisse

    Wunderbares Åland: Die schönsten Erlebnisse

    Die unberührte Natur Ålands, Flora und Fauna, die Abgeschiedenheit – das inspiriert das åländisch-britische Künstlerpaar Maria Korpi und Adam Gordon. NORR verraten sie ihre zehn Lieblingsorte und -aktivitäten für die Inseln zwischen Schweden und Finnland.

  • Malmö City-Guide: Die besten Tipps

    Malmö City-Guide: Die besten Tipps

    Öko, bio, fair und bunt – Malmö ist eine vielseitige Stadt. NORR-Redakteurin Katja Lehmann verrät ihre 24 besten Tipps für einen grünen Aufenthalt in der wohl fortschrittlichsten Metropole Schwedens.

  • Tromsø City-Guide: Die besten Tipps

    Tromsø City-Guide: Die besten Tipps

    Auch wenn Tromsø am Ende der Welt liegen mag – hier, 400 Kilometer nördlich des Polarkreises, pulsiert das urbane Leben. NORR hat die 30 besten Citytipps.

  • Natur vor den Toren der Stadt: Wilde Ausflugsziele nahe Stockholm

    Natur vor den Toren der Stadt: Wilde Ausflugsziele nahe Stockholm

    Die Wildnis beginnt direkt vor den Toren Stockholms. NORR-Redakteurin Karen Hensel stellt kleine Abenteuer in großartiger Natur vor.

  • Rubjerg Knude - VisitDenmark

    Dänemark Jütland: Sommertipps

    Karg und schlicht, dafür erholsam und tiefenentspannt – das ist Jütland. Dänemarks wilde Schönheit ist einfach bezaubernd und Schauplatz unserer zehn Sommertipps für eine ausgelassene Zeit am Meer.

  • Odense-Guide: Insidertipps für die aufstrebende Metropole

    Odense-Guide: Insidertipps für die aufstrebende Metropole

    Ob angesagte Festivals mit Tausenden Besuchern, gemütliche, vegane Cafés in der Altstadt oder Outdoor-Hotspots mitten in der Stadt: NORR präsentiert Insidertipps für die dänische Fahrradhauptstadt Odense.

  • Lagerfeuer und Finnlands Sterne

    Lagerfeuer und Finnlands Sterne

    Finnlands Wälder und Seen laden zu Wanderungen, Radtouren, Survival- Training und Nächten unter freiem Himmel ein. Hier kommen sechs Tipps für Frischluftabenteuer in finnischer Wildnis.

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • FJÄLLRÄVEN KEB ECO-SHELL JACKET

    FJÄLLRÄVEN KEB ECO-SHELL JACKET

    Die Fjällräven »Keb Eco-Shell Jacket« ist eine gut durchdachte Wetterjacke fürs skandinavische Gebirge.

  • BERGANS STANDA INSULATED PANTS

    BERGANS STANDA INSULATED PANTS

    GreenroomVoice ist auf die Kommunikation von Nachhaltigkeitspraxis in der Outdoor Community spezialisiert.

  • WOOLPOWER FULL ZIP JACKET

    WOOLPOWER FULL ZIP JACKET

    Alle Woolpower Produkte werden von A-Z in Schweden hergestellt, die Arbeitsbedingungen entsprechen somit dem hohen europäischen Standart.

  • Dale_of_Norway_Jotunheimen_Herren

    Jotunheimen Knitshell Jacket

    Jotunheimen ist die neue Wetterjacke von Dale of Norway aus weichem Knitshell ist wasser- und schmutzabweisend und hat eine atmungsaktive Membrane.

  • BERGANS HOLLVIN WOOL JACKET

    BERGANS HOLLVIN WOOL JACKET

    Bergans Hollvin Wool Jacket spendet eine Extraportion Wärme und ist ein perfekter Midlayer für jedes Abenteuer.

  • FJÄLLRÄVEN KEB ECO SHELL TROUSERS

    FJÄLLRÄVEN KEB ECO SHELL TROUSERS

    Die Fjällräven »Keb Eco Shell Trousers« ist gut durchdacht, bequem, robust und wasserabweisend.

  • FJÄLLRÄVEN PAK DOWN JACKET

    FJÄLLRÄVEN PAK DOWN JACKET

    Die Daunenjacke »Pak Down Jacket« von Fjällräven ist winterfest, atmungsaktiv, leicht und einfach zu verstauen.

  • BERGANS OF NORWAY – FLØYEN LONG SLEEVE

    BERGANS OF NORWAY – FLØYEN LONG SLEEVE

    Das Fløyen Long Sleeve ist ein leichtes und bequemes, technisches Langarmshirt. Der 4-Wege-Stretch ist atmungsaktiv und schnell trocknend.

  • PATAGONIA TORRENTSHELL JACKET

    PATAGONIA TORRENTSHELL JACKET

    Die leichte, atmungsaktive »Patagonia Torrentshell-Jacke« lässt sich leicht verstauen und besitzt wasserabweisende Reißverschlüsse.

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

NORR abonnieren und weiterlesen

Werde NORR-Abonnent und erhalte Zugang zum NORR Premium-Bereich, wo du alle großen NORR-Reportagen digital in voller Länge lesen kannst.

  • Jahresabo 21,60 Euro*

    statt 25,60 Euro im Einzelhandel
    • 12 Monate NORR Premium
    • 4 NORR-Ausgaben portofrei
    • Erste NORR-Ausgabe kostenlos
    • Natur-Prämie: Urwaldpatenschaft
  • Testabo 3,90 Euro*

    statt 6,40 Euro im Einzelhandel
    • 1 Monat NORR Premium
    • 1 NORR Ausgabe portofrei
Jetzt bestellen
*Jahresabo Ausland 28,80 Euro, Testabo Ausland 10,80 Euro

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen