Weiter zum Inhalt

Diese Webseite verwendet Cookies. Bei der weiteren Nutzung gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Infos.

Natur des Nordens

Menü

Scandinavian Outdoor Award an Visit Fyn und das Wildnisdorf Solberget

Beim Scandinavian Outdoor Award TRAVEL 2019 wurden auf der Reisemesse ITB die innovativsten Outdoor-Destinationen und -Unternehmen ausgezeichnet. Hauptgewinner ist die dänische Insel Fünen. Den Eco-Award sicherte sich das Wildnisdorf Solberget in Schwedisch-Lappland.

Der SOA TRAVEL wird einmal im Jahr an Reiseziele und Tourismusunternehmen vergeben, die ihre Natur in besonderer Weise zugänglich und erlebbar machen, und bewertet die Leistung des Vorjahres. Die Jury besteht aus qualifizierten Reiseveranstaltern mit Fokus auf Outdoor- und Abenteuerreisen in Skandinavien, aus ausgewählten Reiseexperten und natürlich einem Vertreter der NORR-Redaktion.

Premiere hatte der SOA auf der ITB 2018, der internationalen Reisemesse in Berlin. Auch in diesem Jahr wurden wieder die überzeugendsten Orte, Projekte und Anbieter ausgezeichnet. Sechs Destinationen und Unternehmen erhielten den Scandinavian Outdoor Award Travel 2019. 

Hinter dem Award stehen die auf Skandinavien spezialisierten Marketing- und PR-Agenturen Nordic Marketing und Mandel Consulting. NORR ist offizieller Medienpartner.

 

SOA Destinations 2019 – die Gewinner

Best Outdoor Destination:
Visit Fyn, Dänemark

Die Insel Fünen im Herzen Dänemarks hat ein breites Spektrum an Outdoor-Aktivitäten mit professioneller Umsetzung präsentiert. Die Jury war positiv überrascht von den vielfältigen Erlebnismöglichkeiten in der Region. Die Infrastruktur sowie der energiegeladene Einsatz aller lokalen Akteure bilden eine lebendige Grundlage, um die traditionelle Saison auszudehnen und weitere Gruppen für dieses Reiseziel zu begeistern.

visitfyn.dk

 

Best Eco Concept:
Wildnisdorf Solberget, Schweden

Das Team des Wildnisdorfes Solberget präsentierte seinen Partnern und Gästen ein Gesamtkonzept für nachhaltige, touristische Erlebnisse – verbunden mit einem hohen Maß an Loyalität sowie Fairness. Die Jury würdigt das herausragende Engagement in der Region und das tiefe Verständnis von Kommunikation.

solberget.com

 

Best Outdoor Product:
Kalle’s Inn, Finnland

Die Jury würdigt die intensiven Bemühungen, mit einem neuen Produktangebot in den Ausbau eines traditionsreichen Standortes zu investieren, um die Natur und Lichtstimmungen im Herzen von Finnlands UNESCO Weltnaturerbe, dem Kvarken Archipel, umfassend erlebbar zu machen.

kallesinn.com

 

Best Outdoor Entrepreneur:
Harriniva Hotels & Safari, Finnland 

Das familiengeführte Resort blickt in der Region auf eine lange Geschichte zurück. Dem Team ist es gelungen, im Rahmen eines nachhaltigen und ganzjährigen Konzeptes bemerkenswerte Outdoor-Erlebnisse zu entwickeln.

harriniva.fi

 

Best Development:
Western Lakeland, Finnland

Die Jury lobte die gute Kooperation und Teamarbeit bei der Entwicklung dieser gemeinsamen Region. Jeder einzelne Partner bei Western Lakeland trägt zu den ehrgeizigen Projektzielen und einer gemeinsamen Vision bei. Erwähnenswert sind die Trainings und Seminare für mitwirkende Unternehmer sowie gemeinsam entwickelte Pakete für ausgewählte Zielgruppen.

visitlahti.fi

 

Best Outdoor Event:
Icebug Xperience West Coast Trail, Schweden

Den Machern des Laufevents Icebug Xperience im Westen Schwedens ist es gelungen, ein Festival zu schaffen, das einen anspruchsvollen Laufwettbewerb mit der für diese Küstenregion typischen Landschaft kombiniert. Diese Verbindung zieht Sportbegeisterte aus vielen verschiedenen Ländern an, welche die Natur, Küche sowie den Lebensstil in der Heimat der Laufschuhmarke erleben möchten.

icebugx.com

 

Verwandte Inhalte

Die Redaktion empfiehlt