Weiter zum Inhalt

Diese Webseite verwendet Cookies. Bei der weiteren Nutzung gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Infos.

Natur des Nordens

Menü

The Great Outdoors: der Gourmet-Leitfaden für Camper

Mit »The Great Outdoors« veröffentlichte Markus Sämmer im vergangenen Jahr einen Gourmet-Leitfaden für das Abenteuer auf vier Rädern. Was macht das Camperleben so köstlich?

Den geraden Weg ist Markus Sämmer noch nie gegangen – weder im Beruf noch in der Freizeit. In der Gastronomie landet der gelernte Flugtriebwerkmechaniker als Quereinsteiger. Und nachdem er sich dort etabliert hat, hängt er einfach seinen Job an den Nagel und geht im VW-Bus auf große Tour durch Australien. Eine lehrreiche Zeit, meint er:

»Oft habe ich am Wegesrand, beim Surfen oder beim Trekken nette Menschen getroffen und gleich mit bekocht. Mein Speiseplan wurde durch selbst gefangenen Fisch, Muscheln und Krebse abwechslungsreicher.«

Auch als Markus südlich von München eine erfolgreiche Catering-Firma startet, treibt es ihn immer noch regelmäßig hinaus ins  Abenteuer, zum Skifahren und Bergsteigen, Mountainbiken und Surfen, Paddeln und Fischen. Der Camper ist bei diesen Ausflügen weiterhin als mobiles Heim dabei.

In seinem Buch The Great Outdoors dokumentiert der Koch, wie er seine drei Leidenschaften – Outdoor, Camping und gutes Essen – miteinander verbindet. »Camping bedeutet für mich Freiheit, Unabhängigkeit, Natur erleben und die Seele baumeln lassen«, erklärt Markus. Er ist davon überzeugt, dass gemeinsames Kochen und kleine Rituale wie das Zusammenschrauben der Kaffeekanne glücklich machen. Und dass es nach einem anstrengenden Tag draußen nichts Schöneres gibt als ein gutes Essen: »Das lädt den Akku auf und macht fit fürs nächste Abenteuer.«

Verwandte Inhalte

Die Redaktion empfiehlt