NORR AUSZEIT Eisiger Höhepunkt

DIASHOW STARTEN

Hoch hinaus
auf den Halti

 

 

Die Landschaft ist menschenleer.

 

 

Im nordfinnischen Wildnisgebiet Käsivarsi liegt der Halti, der höchste Punkt des Landes.
Christian Kneise hat ihn bestiegen.

 

 

Ein Abenteuer zwischen atemberaubenden Nordlichtern und sehr, sehr frischen Toiletten…

Einsamkeit erleben:

der Gruppe entstehen immer wieder interessante und anregende Umweltdiskussionen.

Sind Skireisen mit dem Zug ein zeitgemäßer Trend? Auf jeden Fall, wenn der Reisezweck nicht das Liftfahren ist.

An einem sonnigen Tag im Fjell um Vatnahalsen wird man nach dem Aufstieg mit fantastischen Aussichten und Puderschnee belohnt.

  • Prev
  • Next

Zurück in die Zukunft: Ein klimaneutraler Skiurlaub

Text: Gabriel Arthur Foto: Mattias Fredriksson

Ein norwegisches Berghotel, zu dem nur Bahngleise und keine Straßen führen. Eine Gruppe von Menschen, die lieber Zug fährt, als zu fliegen und lieber bergauf wandert, als den Lift zu nehmen. Sieht so der Skiurlaub der Zukunft aus?

Die einfache Rasthütte wurde zu dem einzigen Zweck errichtet, im Gebirge oberhalb der Baumgrenze einen Schutz gegen Wind und Wetter zu bieten. Der Broksnosi – zu dem wir unterwegs sind – und die anderen Berge rund um Vatnahalsen sind ziemlich steil, gut 1 500 Meter hoch und häufig Schneestürmen ausgesetzt. Die Hütte ist mit Stahlseilen im Fels verankert. Im Innern: zwei an der Wand befestigte Holzbänke, ein großer Tisch mit Sperrholzplatte und ein kleines Fenster, durch das man nach dem Wetter schauen kann. Wir drängeln uns mit der ganzen Bande hinein, inklusive der beiden Bergführer Calle Lundberg und Linus Kulstad sowie Calles Kollegin Kajsa Thelander Sadio. Schulter an Schulter öffnen wir unsere Lunchpakete mit den Stullen vom Frühstücksbüfett des Hotels. Der Kaffee dampft aus den Bechern und es dampft auch ein bisschen aus der Funktionsunterwäsche, als die Hardshelljacken aufgemacht werden. Draußen heult ein hartnäckiger Wind, der kleine Eiskristalle mitführt.

Auf Steigfellen sind wir einige Stunden aufgestiegen, manchmal in schwerem, pappigem Schnee und manchmal auf steilen und vereisten Strecken. Es ist der zweite Tag unserer Tour und die Oberschenkel fühlen sich allmählich etwas steif an. Die Stimmung aber ist gut. Das Gespräch fließt, ohne dass unbehagliche Pausen aufkommen, obwohl die meisten aus unserer zehnköpfigen Gruppe sich vorher nicht kannten. Die Strapazen haben uns bereits zusammengeschweißt. Und die etwas mühsame Zugfahrt von Stockholm nach Vatnahalsen hatte ihren Anteil daran. Klimastreik auf Skiern Es ist Freitag und während wir in der Rasthütte auf dem Berg Geitanosi unsere Kaffeepause machen, findet in Stockholm und in anderen Städten auf der ganzen Welt der Klimastreik statt. Calle hat ein Stück Karton und einen dicken Filzstift mitgebracht. Jetzt schreibt er #skiersforfuture auf das kleine Pappschild und er möchte, dass wir nach dem Kaffeetrinken damit im Schnee posieren. Dann soll das Bild gepostet werden – auf Instagram …

Skandinavien Guides

  • Nordische Buchtipps: Ein Literaturberg für Leseratten

    Nordische Buchtipps: Ein Literaturberg für Leseratten

    NORR-Rezensentin Kristina Maid-Zinke stellt 15 skandinavische Bücherempfehlungen aus dem Jahr 2017 vor – ideal für gemütliche Stunden im heimischen Wohnzimmer.

  • Winter in Skandinavien: Hotels in Eis und Schnee

    Winter in Skandinavien: Hotels in Eis und Schnee

    Der Winter in Skandinavien ist meist eisig kalt. Kuschelig warm ist es dagegen in den von der NORR-Redaktion ausgewählten Hotels in Schweden, Norwegen, Finnland, Island und Grönland, die spannende Winterabenteuer in Eis und Schnee versprechen.

  • Wasser-Wegweiser: Tipps zum Paddeln und Treibenlassen

    Wasser-Wegweiser: Tipps zum Paddeln und Treibenlassen

    Ob abenteuerliche Seekajak-Touren, eine gemütliche Reise an Bord eines Schiffs oder Entspannung pur auf dem selbstgebauten Floß: Die skandinavischen Gewässer lassen sich auf viele unterschiedliche Arten erkunden. NORR gibt Tipps für die Wasserwege.

  • NORR Stockholm

    Gut essen in Stockholm: Restaurant-Guide für Insider

    Ob mexikanisches Restaurant, Edelkantine oder rustikale Bierhalle: Der NORR-Guide präsentiert zehn Orte in Stockholm, an denen ihr gut essen könnt.

  • Innovation Norway, visitnorway.com - Fotograf: C H

    Fjellnorwegen mit Oslo: NORR-Favoriten

    In Fjellnorwegen liegen Nordeuropas höchste Berge, in einer Landschaft mit idyllischen Wanderrouten, romantischen Tälern mit fischreichen Flüssen und Bergseen. Das norwegische »fjell« (Dt. Gebirge) wurde im Deutschen übernommen, um den im westlichen und nördlichen Skandinavien vorherrschenden Hochgebirgstyp zu bezeichnen.

  • Trondheim-Guide: 30 Tipps für die Studentenmetropole

    Trondheim-Guide: 30 Tipps für die Studentenmetropole

    Von einer mittelalterlichen Handelshochburg über eine Industriestadt zur trendigen Studentenmetropole – NORR-Art-Direktorin Melanie Haas hat sich in Trondheim auf einen Streifzug durch die Jahrhunderte gewagt.

  • Frühling im Norden: Tipps für Wanderer

    Frühling im Norden: Tipps für Wanderer

    Die meisten Skandinavien-Wanderer sind im Fjäll unterwegs. Doch auch Regionen ohne große Höhenunterschiede bieten tolle Wanderwege. NORR hat die schönsten Frühlingswanderungen zusammengestellt.

  • cafe_blå_lotus_visit_stockholm

    Kanelbulle & Co: 7 Café-Tipps in Stockholm

    Wo ließe sich die Leidenschaft der Schweden für saftige Zimtschnecken und guten Kaffee besser vereinen als in einem der vielen exzellenten Stockholmer Cafés? NORR hat sieben Favoriten zusammengestellt.

  • Mittsommer in Schweden: Leckereien für den längsten Tag des Jahres

    Mittsommer in Schweden: Leckereien für den längsten Tag des Jahres

    Bald feiert Schweden wieder den längsten Tag des Jahres. An Mittsommer wird aber nicht nur traditionell getanzt, sondern auch traditionell getrunken und gegessen. NORR stellt euch sieben Spezialitäten vor, die bei keinem Picknick fehlen dürfen. 

  • Prev
  • Next
Alle Guides anzeigen

Grüne Outdoor-Produkte

  • WOOLPOWER SOCKS 800

    WOOLPOWER SOCKS 800

    Das GreenroomVoice Transparency Tool bietet einen grundlegenden Rahmen um Nachhaltigkeitspraxis klar und verständlich zu analysieren, und um Erfolge, Prioritäten, Leistungen und Fortschritt zu kommunizieren.

  • FJÄLLRÄVEN EXPEDITION DOWN LITE JACKET

    FJÄLLRÄVEN EXPEDITION DOWN LITE JACKET

    Das GreenroomVoice Transparency Tool bietet einen grundlegenden Rahmen um Nachhaltigkeitspraxis klar und verständlich zu analysieren, und um Erfolge, Prioritäten, Leistungen und Fortschritt zu kommunizieren.

  • FJÄLLRÄVEN KEB ECO-SHELL JACKET

    FJÄLLRÄVEN KEB ECO-SHELL JACKET

    Die Fjällräven »Keb Eco-Shell Jacket« ist eine gut durchdachte Wetterjacke fürs skandinavische Gebirge.

  • FJÄLLRÄVEN CANADA WOOL PADDED JACKET

    FJÄLLRÄVEN CANADA WOOL PADDED JACKET

    Die Canada Wool Padded Jacket hält dich warm, wenn es kalt wird, egal ob am Lagerfeuer, am Strand oder wenn dann doch der Winter kommt.

  • BERGANS OF NORWAY – FLØYEN LONG SLEEVE

    BERGANS OF NORWAY – FLØYEN LONG SLEEVE

    Das Fløyen Long Sleeve ist ein leichtes und bequemes, technisches Langarmshirt. Der 4-Wege-Stretch ist atmungsaktiv und schnell trocknend.

  • DALE OF NORWAY HOVDEN SWEATER

    DALE OF NORWAY HOVDEN SWEATER

    Der Dale of Norways Hovden Sweater aus 100 Prozent Merinowolle wärmt auch ohne Überzieher.

  • PATAGONIA TORRENTSHELL JACKET

    PATAGONIA TORRENTSHELL JACKET

    Die leichte, atmungsaktive »Patagonia Torrentshell-Jacke« lässt sich leicht verstauen und besitzt wasserabweisende Reißverschlüsse.

  • FJÄLLRÄVEN KEB ECO SHELL TROUSERS

    FJÄLLRÄVEN KEB ECO SHELL TROUSERS

    Die Fjällräven »Keb Eco Shell Trousers« ist gut durchdacht, bequem, robust und wasserabweisend.

  • BERGANS RABOT 365 3L JACKET

    BERGANS RABOT 365 3L JACKET

    Die Rabot 365 3L Jacket ist Teil der ersten Produktlinie, bei der Bergans alle anfallenden CO2e Emissionen kompensiert.

  • Prev
  • Next
Alle Produkte anzeigen

NORR abonnieren und weiterlesen

Werde NORR-Abonnent und erhalte Zugang zum NORR Premium-Bereich, wo du alle großen NORR-Reportagen digital in voller Länge lesen kannst.

  • Jahresabo 21,60 Euro*

    statt 25,60 Euro im Einzelhandel
    • 12 Monate NORR Premium
    • 4 NORR-Ausgaben portofrei
    • Erste NORR-Ausgabe kostenlos
    • Natur-Prämie: Urwaldpatenschaft
  • Testabo 3,90 Euro*

    statt 6,40 Euro im Einzelhandel
    • 1 Monat NORR Premium
    • 1 NORR Ausgabe portofrei
Jetzt bestellen
*Jahresabo Ausland 28,80 Euro, Testabo Ausland 10,80 Euro

Weiter empfehlen

Extra für NORR-Abonnenten

Hier kannst du dich für den Premium-Bereich anmelden, um alle großen NORR-Reportagen in voller Länge zu lesen. Wenn du noch keine Zugangsdaten erhalten hast, schicke bitte eine Mail mit deiner Abo-Nummer an abo@norrmagazin.de.

Abonnieren & Premium lesen